Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Kraftfahrzeuge in Teilen Importieren

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Joe » Do Feb 17, 2005 8:58

Hi Mapro,

die Versicherung habe ich damals noch nicht gekannt und befragt. Wie bist du auf sie gekommen ? Hab jetzt unter anderem wegen der Versicherungen einen 250ccm Scooter gekauft... (Aber auch wegen des Handlings, ist leichter als ne 500'er: 160kg) Kannste mir mal per PN die vollständige Adresse der Versicehrung geben ? Danke im Vorraus.

Oder machen Sie das nur deinem Arbeitgeber zum Gefallen, weil der schon x Policen bei der Versicherung hat ? Das gibts auch !

Das ist übrigens noch ein Tip für potentielle Interessenten:
Sofort im Vorfeld der Verhandlungen das Fahrzeugproblem auf den mauritianischen Arbeitgeber abwälzen !!! Denn der kann was machen, auch wenn er natürlich zuerst nicht will !

Du hast die BMW garantiert nur einführen dürfen, weil du sie wieder ausführen willst. Ich bin mit meinem Wagen unter anderem auch an der 3-Jahres Regel voll gescheitert und habe ihn in Europa gelassen.

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon mac » Do Feb 17, 2005 23:58

Hi Joe,

da fällt mir doch glatt unser Thread vom vergangenen April ein:

O-Zitat Joe: "Leider habe ich z.Z. noch kein Fahrzeug mit 4 Rädern
und mein Motor-Bike taugt für lange Strecken und Steigungen nicht,
da es ziemlich lahm ist und der Antrieb dann schnell fürchterlich Mucken
macht und schnell streikt. Er überhitzt und macht gar fürchterliche keuchende
Geräusche, so dass mir Angst und Bange um ihn wird und deswegen fahre
ich mir zu Liebe hier keine grossen Strecken mehr (>20km) auf dem Fahrrad"

Also, vom Moped zum 250er Roller........... Chapeau !!!!!!!

Gruß,

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Titus » Fr Feb 18, 2005 0:35

öh, wie war das nochmal mit dem zeitlich beschränkten Import??

Ich hab mir letztes Jahr auch ein Motorrad zugelegt, und war auch schon einmal am Überlegen bei der nächsten Reisen das mal auf die Mauritius Pride zu stellen, und mit'm Dampfer rüberzumachen...

Muss die Bürgschaft von einer MRU Bank sein, oder geht Ausland eigentlich auch OK?
Wieviel wollen die eigentlich dann sehen?

Früher gab es immer eine Möglichkeit (jedenfalls in Rest Afrika...) mit so'm Internationalen Laisser-Passer, welche (in D zumindest) vom ADAC ausgestellt wurden.
Der ADAC wollte damals aber auch immer einer Bankbürgschaft haben, um Rückendeckung zu haben.

Wobei,.. ich weiss gar nicht, ob diese Praxis in Mauritius je üblich war, im Festlandsafrika war's jedenfalls früher die gängige Praxis. Wie das heute ist, weiss ich nach 11 Jahren Inseln aber auch nicht mehr recht.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Joe » Fr Feb 18, 2005 7:03

Hi Mac, :-)

tja, wie ich ja schon damals andeutete, war und ist der Antrieb des Muskelmopeds einfach zu schwach ausgelegt fuer lange Strecken und der Treibstoffkonsum (Wasser) wird dann einfach auch zu hoch. Ausserdem muss man wegen des Durchschwitzenes immer mehrere Ersathemden mitschleppen. Das war auf der Mittel- und Langstrecke einfach kein haltbarer Zustand mehr. :mrgreen:

Also kommt diese Fortbewegungsmethode nul noch in Flic en Flac zum Einsatz und fuer die tlaffic jams in PL sollte ab Ende Maelz mein Scootel hiel angelandet welden. Uebe schon, wegen des Ulsplungs (Taiwan), fleissig das R gegen das L zu tauschen, damit ich das Handbuch velstehe. :mrgreen:

Gluss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste