Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Kosten für Lebensmittel ?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Kosten für Lebensmittel ?

Beitragvon mall1968 » So Nov 19, 2006 16:22

Hallo,

wir planen, im Sommer mit unseren Kindern ein Appartement in Trou aux Biches zu mieten.
Da wir zuletzt vor über 10 Jahren auf Mauritius waren und dort auch ein Hotel mit Verpflegung gebucht hatten, habe ich gar keine Vorsatellung von den derzeitigen Preisen.
Kann mir jemand Infos über Nebenkosten geben ?
Wie hoch sind die Preise für Lebensmittel im Supermarkt? Was kostet Frischfisch ? Wieviel gibt man dem Hausmädchen für's Kochen/Zubereiten einer Hauptmahlzeit ???

Gruss,

Anja

mall1968
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: So Nov 19, 2006 16:13
Wohnort: DGF

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Hi » So Nov 19, 2006 21:32

Ich würde sagen es ist so wie hier :PPP)

Das Wetter ist allerdings um einiges besser :mrgreen:
Hi
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 167
Bilder: 26
Registriert: Mi Jan 07, 2004 18:09
Wohnort: Berlin

Beitragvon Domi » So Nov 19, 2006 22:05

ich würde sagen es ist wesentlich billiger... also wir haben pro tag pro nase ungefär nen 10ner gebraucht...das hausmädchen war mit im hauspreis enthalten... und fisch..., bin kein fischesser :) sry :mrgreen:
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Joe » Mo Nov 20, 2006 7:15

Moin, moin

das haengt komplett davon ab was man essen will. Wenn Ihr europaeische Markenprodukte hier einkauft und europaeische imoprtierte Frischware, dann sind die Lebenshaltungskosten hier um die 25% hoeher als in Europa. Natuerlich koennt Ihr hier ein keuhles Evian schluerfen, aber das lokale Vital tuts genauso gut und kostet nur einen Bruchteil (1,5l - 22 Ruppes - 53 Eurocent)

Aber wenn Ihr die angebotenen frischen, teilweise lokal angebautem Gemuesen und Fruechten, sowie frischem Fisch und Pouletprodukten oder auch Tofu (in MRU: Teokon) zufrieden seid, dann koennt Ihr hier locker -50% preiswerter leben.

Aber Ihr muesst auch bereit sein, nicht nur im Supermarkt zu kaufen. Auf zum naechsten Markt und dort einkaufen. Ist zum einen eine interessante Erfahrung und ein gute Moeglichkeit Land & Leute noch besser kennen zu lernen.

Habe vor ner Woche noch ein 3,5 kg Stueck frischen Thunfisch gekauft (400 Rupees - ~9.50 Euro) und das meiste davon als leckere Thunfischsteaks in die Kuehltruhe gepackt. Aus dem Rest wurde ein ausgezeichtnetes Thunfischcurry.

Also lange Rede - kurzer Sinn: Es liegt an euch und dem was Ihr essen wollt.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Blue Marlin97 » Mo Nov 20, 2006 11:59

Joe hat geschrieben:
Aber Ihr muesst auch bereit sein, nicht nur im Supermarkt zu kaufen. Auf zum naechsten Markt und dort einkaufen. Ist zum einen eine interessante Erfahrung und ein gute Moeglichkeit Land & Leute noch besser kennen zu lernen.


Da kann ich Joe nur uneingeschränkt recht geben ...
Auf den Markt und einkaufen, günstiger geht´s kaum.

Hatte meinen Geburtstag im Aug 05 in MRU gefeiert. Für einen 15kg-Thunfisch habe ich bei der Fish Landing Station in Grand Baie umgerecht ca. 30 € bezahlt. Habe gerade ´nen Metro-Prospekt aus D vor mir liegen, die hätten dann für 1kg-Thunfischsteak gerne 13,99 € :Q :ob
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Blue Marlin97 » Mo Nov 20, 2006 12:00

ups. war doppelt
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Kidir » Mo Nov 20, 2006 12:06

Boah, das wird ja ne Sushi-Orgie werden ! Bild Werde mir auf jeden Fall alle dafür benötigten Sachen mitnehmen. Oder gibts die auch auf MRU? Wenn ja, dann aber zu Horrorpreisen ?!

Aber kurz ne andere Frage : wie stark wird denn bei Obst und Gemüse dort gespritzt ? Oder kennt jemand hier Bauern in und um Pereybere, die sowas gar nicht bzw. "schonend" einsetzen ? Bild
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon monika » Mo Nov 20, 2006 12:15

Hi,
ich bin totaler Sushi Fan und mache selber häufig Sushi. Klar Fisch krieg ich hier spottbillig aber die übrigen Zutaten sind rar und teuer. Also Seetangblätter, Washabi, und Sushi Reis besser mitbringen. Soja Sauce gibt es hier. Mirin gibt es nur mit Beziehungen :wink)

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Kosten für Lebensmittel ?

Beitragvon Fliegertina » So Feb 07, 2016 19:41

Das erschreckt mich jetzt ein wenig und trübt die Vorfreude. Sind denn die Inlandsprodukte auch so teuer?
Benutzeravatar
Fliegertina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Feb 04, 2016 20:46

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste