Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Kochrezepte

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Kochrezepte

Beitragvon Sundri » Di Jul 31, 2007 0:05

Ich, die gerne kocht, finde daß dieses Thema fehlt. Möchte mit Dhalpourri beginnen. 1. Mauris gefragt- machen es nicht selbst, da man es an jeder Ecke kaufen kann. 2. indischen Zivi gefragt- Antwort: Mutter kommt aus Nordindien- kennt das nicht. 3. indische Freundin gefragt (Verwandtschaft in Bombay u. Goa)- probiert seit 2 Wochen mir zuliebe mit Garam Flour (Mehl aus Channa Dhal) alle Arten v. Pfannkuchen, ist irritiert, da sie mir werklärt, "pourri" ist in Bombay etwas "flüssiges"- Bin jetzt endgültig desorientiert! Kann jemand helfen, meine Demenz zu bewältigen?

Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Andrea » Di Jul 31, 2007 11:29

Hallo Christine,

hier ist das Rezept von Dholl Pooris

Viel Spaß beim Nachkochen Bild

Viele Grüße
Andrea
Bild
Am 26.04.2021 gehts endlich wieder los!

Bild
Benutzeravatar
Andrea
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 367
Bilder: 87
Registriert: Do Jan 15, 2004 16:55
Wohnort: München

Frage zu Rezept - kann mir das jemand übersetzen

Beitragvon robidas » Mo Okt 08, 2007 10:03

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe schon viel hier gelesen.
Ich war jetzt schon 2 mal in Mauritius und habe mich hier viel informiert.
Jetzt hätte ich mal eine Frage zu einem Rezept da ich probleme beim Übersetzen habe.
Es ist ein Rezept von "Chilli Cakes" und hier steht 250 gr. dholl (split peas)
weiß jemand was das ist? leider habe ich nirgends eine übersetzung gefunden.
Benutzeravatar
robidas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Sep 28, 2007 9:47
Wohnort: Michelstadt

Beitragvon Sundri » Mo Okt 08, 2007 12:58

Hallo!
Das sind indische Kichererbsen (Channa dhal oder daal). Sehen aus wie gelbe Erbsen. Nimm halbe und weiche sie über Nacht ein.
Rezept hast du?

Viel Spaß beim Kochen!

Sundri
Bild
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon robidas » Mo Okt 08, 2007 13:17

Hallo Sundri,
vielen Dank für die Info.
Ja das Rezept habe ich. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren, mal sehen ob es klappt, hoffentlich habe ich alles richtig übersetzt.
Leider habe ich nur englische Rezepte gefunden und keine deutschen.
Hast du vielleicht ein Tipp für mich wo man die Rezepte in deutsch bekommt.
Mit den Übersetzungen ist es nämlich nicht immer so einfach.

yvonne
:wink)
Benutzeravatar
robidas
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Sep 28, 2007 9:47
Wohnort: Michelstadt

Beitragvon Sundri » Mo Okt 08, 2007 14:46

Sorry, hab bisher noch kein deutsches Kochbuch gesehen, werde aber die Augen offenhalten.Bild

Gruß Sundri
Bild
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste