Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Katzengrassamen Import

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Katzengrassamen Import

Beitragvon Titus » Sa Nov 26, 2011 6:36

aus: http://mauritius.visahq.com/customs/
Restricted

• All animals including animal products require an Import Permit from the Ministry of Agriculture and a Sanitary Certificate from the country of origin. All animals must be declared to the customs authorities immediately on arrival, and landing is allowed only if certificates issued by the veterinary authorities of the exporting country are in conformity with Import Permits. Dogs and cats undergo a six months' quarantine; birds and other animal/species up to 2 months.
A plant import permit must be obtained from the Ministry of Agriculture, prior to introducing plants and plant materials including cuttings, flowers, bulbs, fresh fruits, vegetables and seeds. All plants must be declared to Customs immediately on arrival and are subject to examination.


Normalerweise wir das Landwirtschaftsministerium auch ein phytosanitäres Zeugnis vom Ausgangsland verlangen (ist eigentlich weltweit Standard, bei Importen von Pflanzenteilen)
Ich hatte damit mal zu tun (allerdings nicht in Mauritius) , in vielen Fällen verlangen die Länder auch, dass die Container begast werden (wird bei Lebensmitteln, wie Kartoffeln, Möhren wohl eher nicht der Fall sein).

Schau mal einfach bei wikipedia rein, da stand unter Katzengras eine ganze Menge an Alternativen.
Lokal kenne ich sowas sowieso gar nicht (war das erste Mal, dass ich davon hörte), hier lässt ja jeder seine Katze raus.

Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 

Re: Katzengrassamen Import

Beitragvon Regina MRU » Di Nov 29, 2011 18:10

Hallöchen,

das ist ne gute Idee, werd das mal bei wikipedia nachschaun.
wie gesagt, das Gras draußen anzupflanzen ist mir gar nicht in den Sinn gekommen.
Wenn ich mich im Moment auch so umsehe, gibts kaum noch grünes Gras, alles ist nur noch verdörrte Steppe, es sei denn bei den Leuten, die ihren Garten regelmäßig bewässern, was ich bei den derzeitigen Verhältnissen als äußerst unverantwortlich einstufe (Wasser in den Garten geben, wenn ein Großteil der Bevölkerung vielleicht 1x am tag für ein Paar Stunden Wasser bekommt... ).
ich hoffe mal es kommt bald Regen oder der Regierung fällt endlich mal was ein.
Angelich ist ja auch Hafer ganz gut. gibt es hier denn keimfähige Hafersamen?

Liebe Grüße

Regina
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Re: Katzengrassamen Import

Beitragvon wickus » Mo Dez 05, 2011 10:14

Also an der Strasse zum Leuchtturm in Albion gibt es genug grüne Grasbüschel die man evtl. ausgraben und daheim einpflanzen kann. Denke das wird dann auch anderswo auf der Insel so sein.
Vielleicht ja eine neue Geschäftsidee. Grasverkäufer [lol]
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Katzengrassamen Import

Beitragvon Regina MRU » So Dez 25, 2011 20:29

Hallo Wickus,

ich glaub ich werd nochmal darauf zurueckkommen. wohne jetzt naehmlich ganz in der Naehe ;-)

Liebe Gruesse und ein Frohes Weihnachtsfest an Alle,

Regina
Benutzeravatar
Regina MRU
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 110
Registriert: Do Jan 27, 2011 16:39
Wohnort: Flic en Flac

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste