Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Katamerankauf/neu oder gebraucht

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Katamerankauf/neu oder gebraucht

Beitragvon Micha-BBo » Mo Feb 05, 2007 10:27

hallo alle zusammen
wer kann mir adressen geben wo ich ein katameran
kaufen kann :he() bis dann

Micha-BBo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Jan 16, 2007 20:29
Wohnort: berlin-spandau

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Karsten » Mo Feb 05, 2007 13:34

Hab zwar keine Adresse, aber etwas genauer solltest Du schon sagen worum es dir geht. 15 Fuß (Single-Kampfgerät) oder 30 Fuß (Familiencruiser) sind doch völlg verschiedene Welten und Händler.
Benutzeravatar
Karsten
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Nov 06, 2004 20:25
Wohnort: DIE Seenplatte

Beitragvon Joe » Mo Feb 05, 2007 16:01

Interessantes Thema, mich interessiert so was in der Klasse Hobby 18 bis Tornado, da muss man nicht alleine segeln aber kommt noch ueberall hin (Tiefgang) und ist schoen schnell. :ploppop

Also wer Infos hat, immer her damit.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Domi » Mo Feb 05, 2007 18:20

Wir kennen uns da noch nicht so aus.

@ Karsten Der Catamaran sollte höchstens Platz für bis zu 15 Personen bieten. Was eignet sich denn da für einer?
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Titus » Do Feb 08, 2007 1:39

Hallo,
also neu wird es hier in der Gegend wohl kaum einen zu kaufen geben, da es keine entsprechenden Werften gibt.
Die kommen wohl alle eher aus Europa, Südafrika oder Australien.

Aber von den Weltumseglern, die hier in der Gegend Station machen, oder den Leuten vor Ort ist immer jemand dabei, der sein Boot verkaufen will.
Dazu muss man am besten aber mal einfach zu den Liegeplätzen schauen, und auch mal rumfragen.

Bei den "Durchreisenden" müsste man aber auch erst die Zollabgaben zahlen, wenn man das vor Ort liegen lassen will.

Bei uns in Reunion sieht man öfters in den Häfen mal Verkaufsschilder an den Booten.
Im Hafen von St.Pierre hat ein grösserer Katamaran seit rund 3 Monaten ein Schild dran, dass er zu verkaufen wäre.

Und in den Kleinanzeigen finde ich da gerade folgende Anzeige vom 02.Februar:
Ch repreneur pr catamaran à moteur day charter. lg 13.30 larg 7.26 jauge 18.11 t.
passagers: 48
75 000 euros
(die Tel.Nr. stelle ich hier mal nicht rein - die kannst Du aber finden unter:
http://www.clicanoo.com/pa/annonces.php
und dann rechts in der Suchmaske unter "mots-clés" einfach "catamaran" eingeben.)
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Domi » Do Feb 08, 2007 14:56

h titus,

kannst du vielleicht übersetzen was es da für 75 000€ gibt? den ganzen catamaran oder chartert man den da?? *doof bin*
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Titus » Do Feb 08, 2007 17:26

Nein die verkaufen, den, der ist im Moment im Day-Charter eingesetzt.
Ich übersetze mal:

Motor-Katamaran im Day-Charter, Länge: 13.30, Breite 7.26
Jauge (?? weiss nicht, was das auf Deutsch heisst, ist eine Masseineinheit für Boote, die aus Volumen und Tonnage errechnet wird vielleicht BRT?? Oder Verdrängung??) = 18.11 Tonnen. Habe die Formel dafür jetzt aber vergessen.
Passagiere: 48

Was mich bei der Anzeige jetzt zum Grübeln bringt, ist der Zusatz Motor-Katamaran.
Also einen reinen Motor-Katamaran haben wir hier ja gar nicht. 48 Passagiere ist für einen 13.3 m Segler aber auch reichlich viel.

Ich will mir übrigens dieses Jahr auch was grösseres zum Segeln zulegen. Aber kein Katamaran....
Habe mehr sowas im Sinn ... Bild
War Ende letzten Jahres dazu bei ein paar Werften in Südamerika.
Bin dadurch auch auf eine gestossen, die nette Katamarane bauen- bekam den Tipp über einen Deutschen, der dort gerade ein Boot geordert hat. die sind in Sao Luiz do Maranhao/Brasilien. Irgendwie haben die auch einen Site, habe aber die Adresse nicht mehr.
Bin evtl. Ende März oder April in der Stadt.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Joe » Do Feb 08, 2007 17:36

Moin Titius,

wenn du dann mal 'ne laengere 1-2 Wochen Tour damit planst und noch 'nen Hobbymatrosen oder Hobbynavigator brauchst, dann denk an mich.
Angefangen auf Laser und Surbrett, Motorboot- und Segelscheine fuer Binnen und Meer sei 1992, Praxis Nordsee, 1xKorsika, 4xGriechenland (Skipper)

Auf MRU lohnt sich nix Grosses fuer Privat, viel Riffe, flaches Wasser und kaum Moeglichkeiten anzulegen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Titus » Do Feb 08, 2007 17:58

Joe, bei mir muss die Besatzung aber see- und trinkfest sein !!
Nicht dass ich dann etwa noch den halben Tag hinter Dir herwischen muss, wenn Du die Fische fütterst :)

Ehrlich gesagt, Joe, ich weiss selbst noch nicht, was ich damit anfangen will.
Ich will in den nächsten Monaten hier meine Firma abwickeln - werde mich nicht um 2 solche Sachen gleichzeitig kümmern können.

Vielleicht werde ich das Schiff dann auch nie hier herholen...
Auch für Réunion ist die Kiste eigentlich zu gross (habe so 20-22 m im Visier), werde grösste Probleme haben einen festen Liegeplatz zu bekommen. Im Moment sehe ich dafür nur einen Platz in St.Pierre, die Gastliegeplätze in Le Port - und ansonsten den Fischereihafen.
Und dann geht noch der ganze Spass mit den Affaires Maritimes, etc. los... zudem noch Zoll und Mwst... - allein was dafür draufgehen würde könnte ich wohl schon 2 Jahre um die Welt gondeln.

Werde das wohl in Südamerika bauen lassen - von dort aus könnte ich eigentlich auch in die Karibik düsen...
Dort Charter oder Tagesausflüge damit zu machen dürfte eigentlich auch interessanter sein, als hier in der Gegend.
Bin also noch ernsthaft am Überlegen, ob sich das überhaupt lohnen würde, das hier in die Gegend zu holen.

PS: vor Ende des Jahres wird das aber sowieso nichts. Werde frühestens im April ordern.
Und wenn dann eine grössere Fahrt, dann werde ich erstmal die Transatlantik machen ==>>> Südafrika ==>> Madagaskar, etc. 3 Monate veranschlage ich alleine dafür das her zu holen. Hetzen will man sich ja auch nicht.
Alles was danach kommt... ehrlich gesagt, habe ich noch gar nicht weiter drüber nachgedacht.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Titus » Sa Feb 10, 2007 11:02

Ich habe mir gestern mal die Tel.Nr. aufgeschrieben, die an dem Verkaufsschild am Katamaran in St.Pierre (Réunion) hängt:
0692-20.54.54 (aus D'land mit Vorwahl: 00262-692-20.54.54)
Ist eine Handy-Nr.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste