Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Tine1009 » So Aug 15, 2010 22:08

Möglicherweise bin ich nicht ganz auf dem Laufenden, kann man die Ile Plate nicht mehr per Katamaran von Grand Baie ab anfahren?

Kürzlich las ich auf Annes website in einem Gastbericht, ich zitiere mal:
“Wir sind auf Flat Island an Land gegangen.
Gabriel Island ist seit ein paar Wochen (zu unserer Zeit) privat.
Sie haben ein Restaurant gebaut und sogar Bäume gefällt.
Es kostet 400 rs, nur um an Land zu gehen – pro Person!
Früher konnten die Ausflugsboote dort landen. Dann haben die Leute auf der Insel gegrillt, etc.
Jetzt nicht mehr.“
Der Bericht ist aus dem Jahr 2007.

2008 haben wir einen Katamaranausflug zur Ilot Gabriel gemacht, d. h. angeboten war dieser alternativ Ile Plate/Ilot Gabriel, wohl abhängig von den Gezeiten. Geankert haben wir dann vor der Ilot Gabriel. Da dort von einem Restaurant nicht zu sehen war, denke ich fast, die Schreiberin dieses Berichtes hat da was durcheinander gebracht...?

Auf Anjas website - willkommen hier im Forum, Anja :welcome) - werden exklusive Katamaranfahrten zur Ile Plate vom Hotel 20° Süd angeboten, mit dem Hinweis, dass dies der einzige Katamaran ist, der dort anlegen darf.
Daraus schließe ich nun, dass die “normal(preisig)en” Ausflugskatamarane die Ile de Plate nicht mehr anfahren dürfen, oder gilt das nur für einen bestimmten Teil der Insel?

Bitte klärt mich auf! [help]

LG aus dem seit heute früh total verregneten Drachenfelser Ländchen

Tine

Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Andrea » So Aug 15, 2010 23:00

Hallo Tine,

ich war dieses Jahr im Mai auf Ilot Gabriel (nicht mit einem Katamaran) aber wir mußten kein "Eintritt" zahlen. Wie es mit den Bootsbesitzern aussieht weiß ich nicht. Das es dort jetzt ein Restaurant gibt stimmt.
Mir ist allerdings aufgefallen, daß die meisten Touristen die mit den (16!!!) Katamaranen ankamen auf Ile Plate waren - dort gibt es jetzt Liegen und Sonnenschirme. Nur eine Handvoll spazierte über Ilot Gabriel. Wie voll das Reataurant war kann ich nicht sagen, da wir ein ganzes Stück weiter auf der mauritiusabgewanten Seite waren.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen :PPP)

Viele Grüße
Andrea
Bild
Am 26.04.2021 gehts endlich wieder los!

Bild
Benutzeravatar
Andrea
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 367
Bilder: 87
Registriert: Do Jan 15, 2004 16:55
Wohnort: München

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Tine1009 » Mo Aug 16, 2010 11:11

Vielen Dank Andrea, also wird die Ile Plate offensichtlich doch noch von allen Katamaranen angefahren. Als wir im Juni 2008 auf der Ilot Gabriel waren, konnte man dort Strandliegen mieten und wohl auch Schirme. Die Ile Plate war an diesem Tag menschenleer, jedenfalls soweit wir es sehen konnten. Seit wann gibt es denn das Restaurant? Und wovon hängt es ab, vor welcher Insel angelegt wird, richtet sich das nach der Anzahl der Katamarane die dorthin unterwegs sind?

LG aus Bonn

Tine [morning]
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Andrea » Mo Aug 16, 2010 11:57

Hallo Tine,

leider kann ich Dir bei Deinen weiteren Fragen nicht weiterhelfen [pardon] .
Ich war nur entsetzt, als ich damals beim Spazieren um die "Ecke" kam und die Masse an Katamaren sah. Als wir am Morgen ankamen waren wir die einzigen [biggrin] . Vor ein paar Jahren als ich dort war waren es nur 5-6 Katamarene.

Viele Grüße
Andrea
Bild
Am 26.04.2021 gehts endlich wieder los!

Bild
Benutzeravatar
Andrea
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 367
Bilder: 87
Registriert: Do Jan 15, 2004 16:55
Wohnort: München

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Tine1009 » Mo Aug 16, 2010 12:48

Andrea hat geschrieben:Ich war nur entsetzt, als ich damals beim Spazieren um die "Ecke" kam und die Masse an Katamaren sah. Als wir am Morgen ankamen waren wir die einzigen [biggrin] . Vor ein paar Jahren als ich dort war waren es nur 5-6 Katamarene.

Viele Grüße
Andrea


Hallo Andrea,

Ja, das kann ich gut nachvollziehen, wäre mir genauso gegangen. Bei uns waren es damals im Juni 08 ebenfalls nur wenige. In diesem Jahr haben wir eine Tour an der Westküste gemacht, da waren nur 3 Katamarane unterwegs und einige kleinere Boote. Allerdings war das auch wieder in der low season, im Juni d. J.

Viele Grüße vom Rhein

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Freudenthal » Mo Aug 16, 2010 14:35

Hallo Tine,

wir waren im Juli mit dem Katamaran "Ilot Gabriel" auf der Insel Ilot Gabriel. Von dort konnten wir auch Besucher der benachbarten Ile Plate sehen. Es fahren jeden Tag mehrere Katamarane dorthin, wobei die Preisunterschiede doch erheblich sind. Während unser Ausflug zur Ilot Gabriel nur 25 Euro pro Person inkl. Getränke und Barbecue auf der Insel gekostet hat, hatte unsere Reiseleitung einen vergleichbaren Ausflug für das Doppelte angeboten - was wir dann kurzfristig abgesagt hatten.

Liebe Grüße,
Lars
Freudenthal
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 16, 2010 14:20
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon wickus » Mo Aug 16, 2010 16:43

Wir waren letztes Jahr dort und haben auch nicht extra bezahlt ausser der Katamaranfahrt. Bei der Landung konnte man sich aussuchen auf welche Insel man will.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Tine1009 » Mo Aug 16, 2010 23:14

@ Danke Lars,
ja , die Preise sind sehr unterschiedlich, etwas vergleichen lohnt da schon. Wir haben in diesem Jahr, da in der Nebensaison, auch weniger bezahlt, als angegeben war, einfach mal nachgefragt. Sehr schöner Reisebericht von Euch, ich fühlte mich beim Lesen gleich wieder ein bißchen auf Mauritius...

@ Danke auch Dir Wickus

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon wickus » Di Aug 17, 2010 12:39

Es kann helfen, wenn man sich mit anderen (koennen auch Fremde sein) zusammentut. Vielleicht bei den Anbietern umhoeren.
Letztes Jahr haben wir den Trip gemacht. Meine Frau hat einige Kollegen von Ihrem Hotel dabei gehabt, die auch Familie oder Bekannte dabei hatten. Ausserdem waren da 2 suedafrikanische Paare, die mit Sicherheit auch einen Mordsspass bei der Tour mit den Einheimischen hatten. Denke mal je voller das Boot umso guenstiger wird es.
Habe gehoert dass es auch Schnellboote geben soll, die dort hin fahren. Auch von weiter suedlich.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Katamaranausflüge zur Ile Plate ?

Beitragvon Anja 7 » Mi Aug 18, 2010 18:15

Hallo Tine,
danke dir fuer deinen Willkommen-Smiley.
Leider hat die Regierung nun auch jemanden den Pachtvertrag fuer die Ile Plate gegeben und jeder fragt sich, wie das nun wieder gemauschelt wurde.
Es war ja schon vor ein paar Jahren der Skandal, dass Ilot Gabriel verpachtet wurde.
Viele Katamaranbetreiber boykottieren die Inseln, weil sie nicht einsehen, diesen Betrag an die Paechter zu entrichten.
Alle Katamarane ankern zwischen den beiden Inseln, weil es da geschuetzt ist. Die Gaeste essen an Bord der Katamarane und werden nur kurz mal auf die Ilot Gabriel (und nicht Ile Plate) ruebergesetzt.

Es stimmt, dass die Anzahl der Katamarane mittlerweile erschreckend ist.
Und seitdem ist natuerlich auch ein starker Preiskampf angesagt, d.h. die Preise purzeln. Nur muss man auch da aufpassen, manchmal leidet bei diesen Dumping-Preisen auch die Qualitaet (Essen,Sicherheit,Zustand des Katamarans)

Die Ile Plate ist nun auch privat,d.h. um auf die Insel zu kommen und um sich dort frei zu bewegen, muss man das Essen in einem der beiden Restaurants vorreservieren und daran ist auch die Katamaranfahrt gekoppelt.
Das eine Restraurant, das was man von dem Ankerplatz der Katamarane sieht, ist ein Grillrestaurant. Das andere ist im hinteren Teil und man wird mit Golfcars heruebergefahren.
Dieses Restaurant heisst Governors House, ist in alten Ruinen gebaut worden. Gutes Essen, einsame Straende, sehr stilvoll. Und sowas hat natuerlich auch (leider) seinen Preis.
Dieser Katamaran ist von dem Hotel 20C Sud und die betreiben auch das Restaurant.

Also 2 Paar Schuhe.
Ich war letztens auch mal auf der Ile Plate mit einem Privatboot, Da hat niemand was gesagt. Aber bei den grossen Katamaranen geht das nicht. (ohne Reservierung)

liebe Gruesse
Anja
Ferienwohnungen,kleine Bungalowanlagen, Gästehäuser, Ausflüge, Heiraten, Tauchen in Mauritius
www.mosaicmauritius.com
Benutzeravatar
Anja 7
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr Aug 13, 2010 11:18
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste