Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Katamaran-Ausflug im Oktober

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon Speedy0107 » Fr Aug 12, 2011 16:57

Mein frischgebackener Ehemann und ich fliegen im Oktober nach Mauritius auf Hochzeitsreise. Wir planen nicht nur die Insel zu erkunden, sondern auch einen Tages- oder Halbtagesausflug auf dem Wasser. Nun habe ich schon viel im Forum hier gelesen und einige empfehlen die Dreamcatcher. Nur fährt die Dreamcatcher ja nur im Norden die kleinen Inseln Coin de Mire, Ile Ronde und Ile Plate an. Angeblich ist aber auch die Insel Île aux Cerfs ein Muss. Welche Katamaran- oder Bootsausflüge könnt ihr mir empfehlen. Welche Inseln man einfach sehen? [good]

Wie ist der Wellengang im Oktober? Muss man sehr empfindlich sein um seekrank zu werden? Ich muss ehrlich sagen, ich weiß nicht, ob ich den Wellengang vertrage... Aber ich mache es trotzdem, weil ich einfach was sehen will und das in Kauf nehme. [mocking]

Wer hat schon Katamaran-Ausflüge gemacht und kann mir wen empfehlen. Dreamcatcher hab ich schon angeschrieben. Klingt total super, wenn auch nicht sehr günstig, aber es ist ja unsere Hochzeitsreise. [biggrin]

Danke für eure Hilfe!

Lg, Speedy

Speedy0107
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Feb 23, 2011 13:58

Info Mauritius Annonce
 

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon Kathy » Fr Aug 12, 2011 17:04

Also ich finde eigentlich alle Ausflüge auf Wasser (Inseln im Norden oder runter zur Ile aux Benitiers, etc.) toll. Wellengang ist schwer vorauszusehen. Leicht essen (Brot) und auf Deck bleiben. Und wenn's jemand anderen erwischt, nicht in der Nähe bleiben (soll ja ansteckend sein...).
Ausflüge sind in der Regel ganztags, ausser die Sunset-Cruises.

Eins meiner Lieblingsschiffe ist die Harris Wilson von Air Australes. Schau mal dort, was die für Ausflüge anbieten.
http://www.croisieres-australes.mu/index.php/en

Die Ile aux Cerfs könnt ihr auch mit dem Taxi machen. Dann seid ihr nämlich vor den Touristenhorden dort und könnt es noch richtig geniessen.
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon Tine1009 » Fr Aug 12, 2011 18:55

Hallo Speedy,

kann Kathy nur zustimmen, ich habe bisher alle Ausflüge auf dem Wasser (Norden, Osten, Westen) sehr genossen [dance3] . Im Norden geht es in die offene See, da gibt es schon etwas mehr Wellengang [shok] . Wenn allerdings die See zu rau ist, findet der Ausflug aber nicht statt. Falls Du zu empfindlich reagierst, hilft vielleicht ein Medikament gegen Reisekrankheit - [help] es gibt bestimmt jemanden im Forum, der sich damit auskennt.
Bei Touren an der Westküste (werden meist als Dolphin-Cruise, oft in Verbindung mit der Ile aux Bénetiers angeboten) bleibt man innerhalb des Riffs, die sind also vergleichsweise ruhig und sehr schön [beach] .
Und falls Ihr zur Ile aux Cerfs wollt und unter Euch bleiben möchtet, kann ich Euch Barbaras Speedboattouren empfehlen:

mauritius-berichte-erfahrungen-geschichten/bootsausflug-mit-barbara-und-faizal-t6734.html
Abfahrt ist Pointe Jerome, in der Nähe von Mahébourg.

Kontakt zu Barbara: http://boatexcursionsinmauritius.com/

Oder mit dem Taxi nach Trou d’ Eau Douce fahren, dort die Überfahrt buchen und den Tag individuell auf der Ile aux Cerfs verbringen.

Wie lange bleibt Ihr auf der Insel und wo (welche Inselseite) werdet Ihr wohnen?

Wünsche Euch eine traumhafte Hochzeitsreise :)(:

LG

Tine

P. S. Habe eben mal geschaut und sehe Ihr seid im Le Victoria. Dann bietet sich natürlich eine Bootstour im Norden an, der Anfahrtsweg ist dann nicht so weit, zumal Ihr nicht so lange bleiben werdet. Wir sind im Oktober wieder auf MRU und haben (für vier Personen) bereits einen Termin auf der Dreamcatcher reserviert. Falls Du dennoch Bedenken wegen des Wellengangs hast, schau' mal hier:

http://www.le-catchme.com/

wäre vielleicht was für Euch, kann man auch exclusiv mieten.
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon EvaBeumers » Fr Aug 12, 2011 19:27

Hallo zusammen,

der Wellengang kann ganz unterschiedlich sein. Wir haben schon Touren zur Ile Plat gemacht, bei denen die See spiegelglatt war (und kein bischen Wind zum segelen) und dann bläst am nächsten Tag wieder der Wind und dann sind natürlich auch Wellen dabei. Wenn ich Gäste an Bord habe, die leicht seekrank werden, empfehle ich so. ca. 1 Stunde vor Abfahrt eine Reisetablette zu nehmen. Einfach im Hotel nachfragen, die meisten haben was dafür, oder vorher in Deutschland in die Apotheke gehen. Mit der Maßnahme, habe ich bisher mit meinen Gästen noch kein Problem gehabt. Was übrigens auch hilft, wenn man auf Medikamente verzichten möchte, ist auf einem Stück Ingwer herumzu kauen - ist aber Geschmackssache.

Viele Grüße aus Mauritius

Eva Beumers (die zum Glück nicht seekrank wird :wink)
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon Doro » Sa Aug 13, 2011 8:57

Hi,
also ich werde bei Wellengang grundsätzlich Seekrank, braucht es gar nicht viel zu. Da ich Tauche habe ich dann natürlich auch immer damit zu tun. Ich habe mir hier in der Apotheke Reisetabletten gekauft, die nehm ich kurz vor dem Tauchgang (oder Bootstour) und ab geht die Post. Funktioniert bestens!!! [good]
Die Katamarantouren hier im Westen gehen auch ein Stück hinaus aufs Meer, der Westen ist aber eher die ruhigere Seite, da bin ich bisher noch nie Seekrank drauf geworden. Naja, Katamarane liegen ja auch anders im Wasser als kleine Boote (wie z.B. beim Tauchen).
Also ich würde Dir empfehlen, kauf Dir hier in einer Apotheke für ein paar Rupees ein paar schnell wirkende Reisetabletten und warte mal ab wie es wird. Wenn Dir droht schlecht zu werden, rein mit den Dingern und geniess den Tag.
Den Preis für die Dreamcatcher find ich beim Vergleich mit anderen übrigens eher günstig. Man darf dabei nie ausser Acht lassen, dass man den Katamaran schliesslich für sich alleine hat und bei anderen das Teil mit 10-15-20 oder mehr Leuten teilt...
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon Speedy0107 » Di Aug 16, 2011 12:09

Danke für eure zahlreichen Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen! [good]

Ich habe soeben die Dreamcatcher gebucht und freu mich schon riesig auf die exklusive Tagestour! [biggrin]

Liebe Grüße,
Speedy
Speedy0107
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Feb 23, 2011 13:58

Re: Katamaran-Ausflug im Oktober

Beitragvon wickus » Do Aug 18, 2011 15:26

Doro hat geschrieben:Hi,
also ich werde bei Wellengang grundsätzlich Seekrank, braucht es gar nicht viel zu. Da ich Tauche habe ich dann natürlich auch immer damit zu tun. Ich habe mir hier in der Apotheke Reisetabletten gekauft, die nehm ich kurz vor dem Tauchgang (oder Bootstour) und ab geht die Post. Funktioniert bestens!!! [good] ...
Doris

Das Geld und die chemie kannste dir aber sparen, einfach paar Gewichte anhaengen und hinter/unter dem Boot herziehen lassen, dann haste sogar schon etwas vorgetaucht [lol]

Im Osten zur Ile aux Cerfs waren wir bei nicht so schoenem Wetter unterwegs, und es ging eigentlich.
Im Norden dank der offenen See ging es teilweise auf und ab (September 2009) aber zur Belohnung haben wir in der Ferne auch ein paar Wale gesehen. Und schnorcheln an der Coin de Mire war auch sehr schoen da ca. 5-6 Meter tief.
Sind auch schon mal von Tamarin oder La Preneuse los, das war nicht ganz so spannend aber auch recht ruhig.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste