Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Internationaler Führerausweis nötig?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Internationaler Führerausweis nötig?

Beitragvon sue » Mi Aug 30, 2006 18:18

Hallo liebe Forum Leser

Weiss jemand ob ich mit meinem schweizer Führerausweis ein Auto mieten kann, oder muss ich mir einen internationalen Führeausweis für Mauritius organisieren?

Danke für euer Feedback

Sue

sue
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 18, 2006 10:04

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mi Aug 30, 2006 20:25

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon WolfgangDaerr » Do Sep 14, 2006 14:17

stefan hat geschrieben:darauf fand ich folgende topics
Internationaler Führerschein
Internationaler Führerschein für Mauritius

gruesse
stefan


Hier der offizielle Text der zuständigen Polizei:

---------------------------------------------
AUTHORISATION TO FOREIGNERS TO DRIVE IN MAURITIUS

Foreigners holding a Driving Licence by a Competent Authority in their respective countries may be authorised to drive during their stay in Mauritius upon fulfilling formalities at the Traffic Branch.

Driving Licence held by such person issued by competent authorities needs to be produced. In case the person is above 60, a Medical Certificate as to his fitness is also required.
------------------------------------------------

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Urlauber sich so eine Genehmigung in Port Louis abholt. Und habe auch noch nicht gehört, dass jemand Schwierigkeiten bekommen hat, weil er keinen Internationalen Führerschein dabei hatte. Das wird offenbar großzügig gehandhabt.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon stefan » Fr Sep 15, 2006 5:41

tja das ist halt die grauzone, wo man nicht genau weiss, was muss sein.
habe noch nie jemand gesehen als tourist, der nach port louis ging um sich zu registrieren. aber was ist wenn? ich weiss es nicht.
nur wenn man hier lebt muss man es machen.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Bud » Mo Sep 25, 2006 2:33

bin schon erschrocken, als ich in der Überschrift "Führerausweis" gelesen hab :shock:
Bud
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: So Aug 27, 2006 19:47

Beitragvon Werner » Mo Sep 25, 2006 3:56

Beruhige dich...es gibt schlimmeres. Nur eine falsche Wortwahl.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Ini » Mo Sep 25, 2006 12:18

Hallo Sue!

Einen internationalen Führerschein braucht man meiner Erfahrung nach nicht, wir haben immer nur eine Übersetzung von unseren Führerscheinen dabei (macht bei uns in Österreich der ÖAMTC, der Autofahrer-Club, weiß jetzt nicht, wie der in der Schweiz heißt, aber ich nehme an, die machen das auch; soweit ich mich erinnern kann, war das sogar kostenlos - das ist ein Formular, in das deine Daten übertragen werden - vorn steht drauf "Translation of the Driving Licence"), wäre sicher die billigere Alternative.

Wir nehmen uns jedes Jahr seit 1993 ein Leihauto auf mru, und die Übersetzung hat immer ausgereicht - ich kann zwar jetzt nicht die Hand ins Feuer legen dafür, dass das auch für einen schweizer FS gilt, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da wirklich ein Unterschied gemacht wird.

Um jeden Zweifel auszuräumen, könntest du ja noch bei einer der großen internationalen Verleihfirmen nachfragen, die müssten dir verlässlich Auskunft geben können. So haben auch wir beim ersten Mal erfahren, dass die Übersetzung reicht, und hatten noch nie Probleme damit.

Liebe Grüße,
Ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon Marco Polo » Mo Sep 25, 2006 14:24

Also ich hatte dieses Jahr meinen Deutschen Führerschein vergessen, habe trotzdem problemlos ein Auto bekommen. Ich empfehle übrigens einen der vielen lokalen Anbieter, sind in der Regel günstiger als die internationalen. Ausserdem bleibt dann das Geld auch wirklich im Lande. Pro Tag musste ich 650 Rupien bezahlen.
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon DieBärbel » Mo Sep 25, 2006 16:11

Ich habe im Februar 2006 einen Mietwagen auf Mauritius mit meinem DDR-Führerschein ohne Übersetzung problemlos ausgeliehen. Man sollte sich nicht zu viele Gedanken machen sondern es einfach probieren. Die Leute dort sind völlig unkompliziert.
DieBärbel
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 15, 2006 17:35
Wohnort: Dresden

Beitragvon Mo » Mo Sep 25, 2006 23:24

Hi,

bin demnächst auch wieder auf meiner Lieblingsinsel.
650 Rupies?? Wie heißen die Anbieter und wo finde ich sie?

LG,
Mo
It's nice to be important, but it's more important to be nice!
Mo
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr Mär 03, 2006 0:44
Wohnort: Overath bei Köln

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste