Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

INFO: Chikungunya-Krankheit

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Bere » So Dez 24, 2006 18:06

so jetzt wird das ausdiskutiert. :pp) :mrgreen:

Ich frag jetzt mal ganz doof. Weil irgendwie versteh ich euch net. Bin euch aber auch net böse. :mrgreen: Sagts mir einfach was ich falsch versteh.

Die Ausage Arzt. Das es die MRU Krankheit ist die sie hat. Das kann 2 Tag sein oder auch 2 Wochen.

MRU Krankheit = Chikungunya?. Weil es gibt ja keine "MRU Krankheit", denk ich mal wie auch Anne schon sagte. Ich geh davon aus das der Arzt weiss was das ist wenn er es Angeblich feststellt, warum sollte er sonst die Krankheit in Verbindung mit MRU bringen. Er hat es eben nur so blöd ausgedrückt.
Symtome waren. Schüttelfrost Schweissausbrüche und Gliederschmerzen. Mehr weiss ich auch noch net. Aber ich werds rausfinden. Ich geh davon aus das es fakt ist und kein Gerücht. Ich versuch das Ergebniss der Blutprobe hier zu posten. :Q :roll: Ok das war net ernst jetzt der letzte Satz.

Das mit der Ausage es sei ein Grippe die er MRU in die Schuhe schieben will war dumm von mir dahergesagt. Ich wusste net das ihr den Post hier infrage oder als Gerücht hinstellt. Ich hab aber auch geschrieben das ich nix hab und auch gestochen wurde. Und das man eben weiterhin Autan und so mitnehmen soll.
Ich werd nächstes Jahr genauso wieder nach MRU gehen und auch die Bekannte von uns, war jetzt eben Pech.

So jetzt seit ihr wieder darn.
:mrgreen:

Schöne Weihnachten übrigends. :-)

Fehler sind immer zu verzeihen,
wenn man den Mut hat, diese auch zuzugeben.
B.Lee

Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst...
B. Lee

World of Warcraft Gilde
http://www.nosurrender.eu
Benutzeravatar
Bere
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Bilder: 56
Registriert: Mo Okt 13, 2003 21:23
Wohnort: Ludwigsburg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Marco Polo » Mo Dez 25, 2006 3:48

Bere hat geschrieben:Ich hab aber auch geschrieben das ich nix hab und auch gestochen wurde.
Wir wurden auch gestochen und hatten auch nix. Es ist leider so dass unter sehr vielen glücklichen Seelen auch mal eine darunter sein kann, die es erwischt. Das ist eben Pech. Ich wünsche deiner Freundin eine schnelle und vollständige Genesung. Und wir werden auch wieder in Zukunft nach Mauri reisen.

Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon ewa » Sa Jan 13, 2007 15:41

Hallo Bere,

ich hoffe, es geht Deiner Freundin inzwischen wieder gut.
Was ist denn bei der Blutuntersuchung raus gekommen?
Es steht noch das Ergebnis aus.

Gruß ewa

p.s. wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Bere » Sa Jan 13, 2007 16:47

Oh Sorry, Das hab ich ja ganz vergessen. Ja also nachdem es ihr nicht besser ging, hat der Arzt erst die Blutprobe eingeschickt, was er zu dem Zeitpunkt meiner Meldung wohl noch nicht getan hatte. Sie hat mir erzählt das eine Freundin, die vor 1 Jahr auf MRU war, ebenfalls infiziert worden ist. Deshal hat sie den Arzt darauf aufmerksam gemacht eine Blutprobe zu nehmen und einzuschicken. Der Test war positiv getestet, aber als ich vor 2 Wochen bei ihr war ging es ihr eigentlich wieder ganz gut. Und bis jetzt hab ich nicht mehr negatives von ihr gehört.

gruss Bere
Fehler sind immer zu verzeihen,
wenn man den Mut hat, diese auch zuzugeben.
B.Lee

Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst...
B. Lee

World of Warcraft Gilde
http://www.nosurrender.eu
Benutzeravatar
Bere
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Bilder: 56
Registriert: Mo Okt 13, 2003 21:23
Wohnort: Ludwigsburg

Beitragvon Kidir » Do Sep 06, 2007 15:53

So, nun ist Chik auch bei uns angekommen ! Also Vorsicht bei Fahrten nach Südeuropa ! :wink) Oder am besten auch gleich stornieren ?

http://www.sueddeutsche.de/,ra15m5/gesu ... 86/131651/

Wobei einer der Kommentoren unter sicher einiges verwechselt, sterben kann man doch nur daran, wenn man sich nicht behandeln läßt ! Oder ?
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon Marco Polo » Do Sep 06, 2007 16:12

Kidir hat geschrieben:So, nun ist Chik auch bei uns angekommen ! Also Vorsicht bei Fahrten nach Südeuropa ! :wink) Oder am besten auch gleich stornieren ?


Ob die virusübertragenden Mücken in einem Flieger von einer der Inseln im Indischen Ozean angereist sind? :Q Oder können die so lange Strecken auf eigene Faust zurücklegen? :roll:
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Kidir » Do Sep 06, 2007 16:23

Marco Polo hat geschrieben:
Ob die virusübertragenden Mücken in einem Flieger von einer der Inseln im Indischen Ozean angereist sind? :Q Oder können die so lange Strecken auf eigene Faust zurücklegen? :roll:


Die sind wahrscheinlich ganz komfortabel in einigen Frischgemüsen/Obst von Reunion nach Frankreich importiert worden ! Und da dort wahrscheinlich im Frühjahr die gleichen warmen Temperaturen wie bei uns geherrscht haben.......

Ich hab ja auf den Thread in der SZ auch geantwortet, ich hab wirklich mehr Schiß hier in D vor einem multiresitenten Viecherl, was ich mir z.B. in einem Krankenhaus aufschnappen könnte. :shock: Da kenn ich aus meinem Umfeld jahrelange Leidensgeschichten !
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon Marco Polo » Do Sep 06, 2007 19:41

Kidir hat geschrieben:Die sind wahrscheinlich ganz komfortabel in einigen Frischgemüsen/Obst von Reunion nach Frankreich importiert worden !


Ich frag mich manchmal was die ganze unangenehme Spritzerei in den Passagiermaschinen soll wenn das Ungeziefer ungehindert mit den Cargomaschinen einreisen kann. Vorausgesetzt dem ist tatsächlich so.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon deidl » Fr Sep 07, 2007 1:54

Hi kidir,
ich musste eben ziemlich schmunzeln :roll: bist du auch Krankenschwester???
Dem kann ich nur zustimmen!!!

Kann mir jemand den aktuellen Stand der Dinge zwecks Chik in MRU sagen? Fliegen in 7 Tagen los i:()
Lieben Gruß
deidl
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 90
Registriert: Di Feb 28, 2006 16:44

Beitragvon Kidir » Fr Sep 07, 2007 16:58

deidl hat geschrieben: bist du auch Krankenschwester???



Nee, mehr als ein 4wöchiges Praktikum ist es nicht geworden, dann hat leider mein "zartes" Gemüt nicht mehr mitgemacht ! :Q
Aber mein Vater hat ziemlich viel mit Desinfektion in Krankenhäusern zu tun gehabt, ich lese viel, weiss auch, wo Antibiotika teilweise schon prophylaktisch eingesetzt wird, eine Verwandte hat über 2 Jahre eine offene Wunde am Bein mit Eiter gehabt ( vor Maden zur Behandlung hat es sie leider zu sehr gegruselt) etc.etc.
Und ich erlebe es leider immer noch viel zu oft, daß Ärzte bei einem grippalen Infekt Antibiotika verschreiben, oft auch nur auf Wunsch des Patienten ! Antibiotika helfen bei so was überhaupt nix !
Dabei gibts doch das weltbeste Mittel dagegen : eine gute selbstgemachte Hühnersuppe ! :mrgreen: Bei mir noch erweitert um viiieeel Chili, Knoblauch und Ingwer ! :beer)

Dir noch viel Spaß nächste Woche auf MRU !!!

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste