Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

INFO: Chikungunya-Krankheit

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Brightday » Di Mai 09, 2006 16:47

Vielen Dank für eure Antworten und die Zeit, die Ihr Euch dafür genommen habt.

Was mich in erster Linie eigentlich interessiert sind FACTS und INFO bezüglich Schwangerschaft und dem Chik-Virus, da ich durch die vielen zum Teil kontroversen Berichte sehr verunsichert bin.

Ich habe bei verschiedenen Stellen Rat eingeholt, under anderem 2 Aertzten (die mir von der Reise abraten würden aber keine eigentlichen uptodate Infos haben) und dem Institut für Reisemedizin, welches keinen Grund für eine Annullation sieht, sofern ich mich mit Mückenspray einschmiere. Dann die vielen Reiseberichte von Leuten, die in Mauritius waren und kaum Mücken gesehen haben.

Was mich nun wirklich interessiert ist, wie die Lage im Moment aussieht. Was sagen die Zeitungen in Mauritius, das Radio, das Fernsehen? Gibt es aktuelle Berichte und Zahlen, wie die Lage im Moment aussieht? Wieviele Neuerkrankungen gibt es zur Zeit, auch im Vergleich zu Februar/ März? Sind diese lokal unterschiedlich. Gibt es Erfahrungsberichte von Müttern, die den Chik-Virus hatten? Was meinen die Aerzte in Mauritius zu der aktuellen Lage, insbesondere was wird Schwangeren geraten. Etc Etc Etc.

Also, für alle aktuellen Facts (und keine Judgements) bin ich Euch sehr dankbar! Die Entscheidung muss ich wohl selber fällen...

Herzlich,

Jessica

Brightday
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 08, 2006 19:04

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Di Mai 09, 2006 18:05

*hust*
also die aktuellen fakts, durftes du hier im posting schon lesen.

aber vielleicht hilft das wissen, das der mauritianische staat kein verbot des schwanger werdens ausgesprochen hat :mrgreen:

ok *joke*
aber im ernst, die insel hat keinen geburten rueckgang wegen chick.
bedeutet, das das leben hier immer noch genauso weiter geht wie vorher, es hat sich nichts geaendert. wie du bestimmt auch aus den vorherigen postings entnehmen kannst. also ein wenig lesen, wuerde dir hier helfen, weil andere news gibt es nicht, nach meinem wissen.

schau ich lebe hier mit familie, keiner von uns hat/hatte chick, blue marlin hier aus dem forum, war hier in urlaub und bekam chick.

im grunde denke ich das es kein problem ist, das du kommst, nur moechte ich vermeiden, das wenn du dir chick einfaengst, wir hier es hier einen auf den deckel bekommen.

gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon WolfgangDaerr » Di Mai 09, 2006 20:06

Brightday hat geschrieben:Was mich in erster Linie eigentlich interessiert sind FACTS und INFO bezüglich Schwangerschaft und dem Chik-Virus, da ich durch die vielen zum Teil kontroversen Berichte sehr verunsichert bin. Also, für alle aktuellen Facts (und keine Judgements) bin ich Euch sehr dankbar! Die Entscheidung muss ich wohl selber fällen... Herzlich,Jessica


Liebe Jessica,
als Reiseveranstalter mit etwa 1000 Mauritiusgästen pro Jahr mußte ich mich seit einigen Monaten zwangsweise sehr intensiv mit "Chic" befassen. Ich habe alle Artikel gelesen, die man im Internet dazu finden kann (auch die aus Frankreich), ich war selbst dort und habe mit Freunden gesprochen die dort leben, eine Bekannte die auf Mauritius lebt hat momentan "Chic". Wir haben jeden Abend über die Problematik diskutiert, ich habe mit Vertretern der Tourismusbehörden und der Gesundheitsbehörden gesprochen.

Als Ergebnis dieser "Recherchen" ist - für mich - nur eines FAKT: Es gibt niemanden, der die reine Wahrheit kennt. Die einen sagen beispielsweise, die bekannt gegebenen Zahlen seine viel zu hoch, weil nämlich viele Arbeitnehmer die Chance genutzt hätten sich krank schreiben zu lassen. Und alle die wegen "Chic" krank geschrieben wurden seien in der Statistik enthalten. Andere meinen, dass im Gegenteil die bekannt gegeben Zahlen zu niedrig seien, weil die Behörden das wahre Ausmaß "verheimlichen" wollen.

Auf diesen 38 Forumsseiten steht fast alles, was zu "Chic" irgendwo mal aufzuschnappen war. Irgendwer hat es hier zur Diskussion gestellt. Was "stimmt" und was "nicht stimmt" - wer soll das wissen? Viele haben gesagt sie "wissen" es. Und andere sagen sie "wissen" das Gegenteil.

Ich würde am ehesten die Aussagen der Tropeninstitute und Reisemediziner zur Basis meiner Entscheidungen machen. Da hat man die größte "Wahrscheinlichkeit", dass verantwortungsvoll und mit Sachkenntnis beraten wird.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon stefan » Di Mai 09, 2006 21:00

wollte was zu sagen, wink aber gerade ab, ist zu spaet und will heim.

im grunde:
wenn jemand fragt " ich bin schwanger" kann man es verantworten.
wuerde ich immer nein sagen, denn die person an sich macht es sich zu einfach. den fall irgend wie, sie ein geschaedigtes kind bekommt, faellt es auf uns zurueck und das sehe ich nicht ein.
denn die person macht es sich in meinen augen zu einfach.
gute nacht
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Traumbärchen » Di Mai 09, 2006 21:11

Ja... am Ende mußt Du selbst entscheiden, das stimmt. Kann Dir nur unsere Erfahrung von Ende März/Anfang April 2 Wochen MRU mitteilen:
Waren in einem 5-Sterne-Hotel. Echt Klasse. :lol:
Nicht einen Moskito gesehen oder gespürt. Allerdings haben wir uns auch kräftig mit Autan eingeschmiert(allerdings nur abends).
Hätte mich auch gewundert eine Fliege zu sehen, denn wir standen tagsüber mindestens einmal im "Londoner Nebel". Es wird natürlich, gerade in so einem guten Hotel, alles getan (gesprüht etc.), damit der Gast keinen Mückenstich davonträgt. Ob allerdings der Nebel bzw. was er enthielt, gesundheitsfördernd ist, weiß ich nicht so recht ... :-?
Fakt war, daß es für uns ein seeeeehr schöner erholsamer Urlaub war und die Maritianer sehr nette Menschen sind. Wir wurden sehr verwöhnt, von der tollen Trauminsel ganz zu schweigen. Es war einfach spitze und wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal da.

Liebe Grüße
Claudia
Traumbärchen
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mär 03, 2006 13:00
Wohnort: Hofheim

Hallo Brighday,

Beitragvon susiisi » Di Mai 09, 2006 21:49

als wir Ende März auf Mauritius waren, war gleichzeitig eine schwangere Urlauberin da (auch Ende 3ter Monat). Man kann schon sagen, daß sie sich stellenweise doch ganz schön unbehaglich gefühlt hat, DENN sie hatte die Info, daß wenn sich eine schwangere Frau mit Chik infiziert, das ungeborene Baby möglicherweise (sehr hohe Wahrscheinlichkeit !!!!! ) eine Hirnhautentzündung bekommen kann............. Sie hat sich IMMER, sehr regelmäßig und besonders gewissenhaft mit NoBite eingerieben, obwohl wir "Normalen" schon längst aufgehört haben zu schmieren, da kaum Mücken da waren. Ich hatte den Eindrück, daß sie es als Gradwanderung gesehen hat.
Denn was ist die Gesundheit eines Babys im Vergleich zum Urlaub......... Das könnte das sein was Du wissen, aber eventuell nicht hören wolltest. Klar kann ich die Freude auf den wohlverdienten Urlaub und Strand und Sand und Wasser gut verstehen. Aber ich bin selbst Mama und frag mich mal wie's mir ging, als ich das Ergebniss meiner Fruchtwasseruntersuchung erfragt habe. Horror. Auch wenn's schwer fällt, einen Urlaub kann man immer mal wieder buchen, aber für die Gesundheit Deines Babys, hast Du nur einmal 10 Monate die Chance.....

Vielleicht hilft Dir ja eine Änderung Deiner Fragestellung die Antwort zu finden: interessant ist doch nicht wieviele Mücken genau jetzt noch da sind usw. sondern der gedanke an das Baby.

Viel Glück und Erfolg und alles Gute, susiisi.
sundoo - UV-Schutzkleidung & Neoprenshortys.
Benutzeravatar
susiisi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 9
Registriert: Sa Mär 11, 2006 20:24
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon anne » Di Mai 09, 2006 22:28

Hi Jessica

Was mich in erster Linie eigentlich interessiert sind FACTS und INFO bezüglich Schwangerschaft und dem Chik-Virus,


mal Chik hin und her
auch ohne Chik würde ich keine Flugreise machen,
wenn ich schwanger wäre.
egal ob in Europa oder weiter weg,
da wäre mir das Risiko für das ungeborene Kind zu hoch

ein Fernflug hat eine Strahlenbelastung einer Röntgenuntersuchung

ich lese aus deinen postings so zwischen den Zeilen,
das du eine Art Freibrief oder abgenomme Entscheidung suchst

das mußt Du alleine mit Dir ausmachen

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Stony » Do Mai 11, 2006 13:26

Hi Jessica,

Also ich muss mich hier mit meiner Meinung susiisi und anne anschliessen. Allein das erhöhte Risiko einzugehen, dass mit dem Kind etwas sein könnte, wäre es mir nicht wert.

Susiisi hat noch einen weiteren guten Punkt angesprochen: Wäre es denn für Dich ein erholsamer URLAUB, wenn du ständig aufpassen musst, dass dich ja keine Mücke erwischt? Und was ist dann, wenn dich eine erwischt? Allein diese dauernde Belastung erscheint mir nicht als erholsamer Urlaub geeignet.

Vielleicht solltet Ihr Mauritius nach der Geburt eures Kindes nachholen. Unser Sohn war noch keine 2 Jahre als wir geflogen sind - und das war dann schon wieder richtiger "Urlaub" :-)

Ganz liebe Grüße,
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon Brightday » Mo Mai 15, 2006 14:41

Hallo Ihr Lieben

Zuerst einmal vielen herzlichen Dank für all Eure Kommentare und die Zeit, die Ihr Euch dafür genommen habt.

Ich glaube, am ehesten den Nagel auf den Kopf getroffen hat Wolfgang Därr mit seiner Aussage, dass es niemanden gibt, der die reine Wahrheit kennt! Vielen Dank auch Dir für Deinen Imput.

Auch die Berichte von Claudia und Suiisi waren sehr hilfreich.

Obwohl ich eigentlich nur an Infos und Facts interessiert war, konnte ich doch verschiedentlich Kritik zwischen den Zeilen lesen, dass ich a) überhaupt reise und b) es mir zu einfach mache, und versuche, dass mir die Entscheidung abgenommen wird? Wenn ich es mir so einfach machen würde, warum suche ich denn nach möglichst vielen Infos, um mir meine eigene Meinung bilden und eigene Entscheidugn treffen zu können? Ist ja auch egal, aber ich finde, dass es hier um Facts geht und nicht darum, jemanden zu be- und verurteilen.

Jedenfalls hier noch ein Update:

Nachdem mir mein Arzt hier, eine Aerztin in Mauritius, eine Tropenklinik hier und Freunde in Mauritius alle bestätigt haben, dass der Chick-Virus noch lange nicht vorbei ist und bei einer Ansteckung sehr gefährlich für das Baby sein könnte, habe ich mich entschieden, kein Risiko einzugehen und habe die Reise annulliert bzw auf eine andere 'harmlosere' Destination umgebucht. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wir werden Mauitius besuchen, wenn ich weder schwager bin noch der Chik Virus grassiert.

Also, nochmal vielen Dank für die Kommentare & liebe Grüsse

Jessica
Brightday
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 08, 2006 19:04

Beitragvon Stony » Mo Mai 15, 2006 15:53

Hi Jessica,

Gratuliere zu Deiner Entscheidung. Du wirst heuer sicher einen angenehmen Urlaub verbringen können ... und Mauritius wird sicher auf euch warten :-)

Liebe Grüße,
Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste