Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Hochzeit auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

zurück und verheiratet!!!

Beitragvon tartaifel » Mi Apr 19, 2006 12:49

hmm... wie war es? ich habe noch nicht geschrieben, weil es so viel gibt zu erzählen!
also insgesamt muss ich sagen, dass wir beide sehr zufrieden sind. für einmal wurden unsere erwartungen getroffen.

ZUR HOCHZEIT IN LE VICTORIA
- coordinator: wir hatten ein mädchen namens Varsha, sie ist sehr nett und vor allem seeeeeeehr gut. sie bestrebt sich, alle wünsche zu erfüllen und wenn es nicht geht, oder missverständnisse gibt, versucht sie eine lösung zu finden.
ich zweifle, dass die anderen coordinators so gut sind (ich habe nur einmal
jemanden anderen eine frage gestellt, er sollte sich schlau machen und mir bescheid geben, habe nie mehr von ihm gehört! also am nächsten tag habe ich Varscha gefragt :-) )

-vollpension: es war super, dass hochzeitsreisende das mittagsessen
dazukriegen. ich war vor dem urlaub unsicher, ob wir all-inclusive brauchen oder nicht. ich bin froh, dass wir das viel geld NICHT bezahlt haben, weil es wirklich unnötig gewesen wäre. wir haben uns nichts fehlhen lassen, und haben nie an einem tag so viel wie den zuschlag ausgegeben.
(was seitens des hotels ein bisschen irritierend war, war dass, obwohl man vollpension hat, verlangen sie extra wenn man pic-nic bags mitnehmen möchte. aber alle ausflüge haben das essen inklusiv, so dass man dieses service nicht unbedingt braucht).

-formalitäten: wir warten noch auf die anerkennung der hochzeit, ich hoffe da läuft alles gut :-)
für deutsche sicherlich keine probleme, aber wir sind ein soderfall, weil wir italiener staatsbürger mit wohnhaft in deutschland sind. es war vor der anreise ein bisschen schwierig informationen zu kriegen (jede quelle hat was anderes erzählt... eine sogar dass wir was illegales machen!). wenn die hochzeit anerkannt wird werde ich sehr froh sein, jetzt kann ich nur vertrauen (hoffnung) haben, dass es tatsächlich passieren wird. ich habe eine email vom italienischn konsulat auf mauritius mit erklärungen und bin beruhigt.

-blumen: alle blumen deko (ausser bouquet+ansteckblume) sind extra zu zahlen, wenn man sie möchte. man kann einen bogen mit blumen bestellen (wenn ich mich nicht irre, kostet es ungefähr 100EUR) oder 2 dekorierte stühle (für ca. 40EUR), was wir eigentlich schöner fanden, weil man sitzt 3/4 der zeremonie.

-musik: gitarre, geige,... meherere spieler sind möglich. wir haben die gitarre bestellt und gefragt, dass der spieler formell anzieht und klassische songs spielt (also keine latein-amerikanische musik, die wir zu unserer hochzeit unpassend fanden). man kann haben, was man möchte! auch das eigene cd mit eingener musik.

-video: da unsere familien ausgeschlossen waren, haben wir die etwa 170EUR für den film gerne ausgegeben, um ihnen die zeremonie zeigen zu können. vicky (der videomann) hat gur gearbeitet, nicht nur die trauung gefilmt, sondern auch danach spaziergänge am strand, usw... er hat uns ein dvd gegeben, das nicht kopie-geschützt ist, so dass wir sofort nicht nur kopien für alle verwandte sondern auch unsere backup-kopie gemacht haben!

-fotos: im packet stand "50 fotos". es ist eigentlich viel besser: 3 filme x 36 fotos, von denen der photograph die besten 50 auswählt, aber uns ALLE NEGATIVEN gegeben hat! (die kriegt man in deutschland normalerweise nicht). der photographer war auch sehr professionell.

-friseuse: sie hat mit mir eine sehr gute arbeit mit friseur mit blumen, make-up und manicure gemacht. als ich die photos ihrer früheren arbeiten sah, war ich ein bisschen enttäuscht... aber ich war mit iherer leistung mit mir sehr zufrieden. ich habe sie gebeten, mich leicht und natürlich zu schminken, eine halb-offene, natürliche friseur zu machen, und das ergebnis war sehr gut. ich war die einzige kundin an dem tag, sie war völlig für mich. ich habe mich wirklich verwöhnen lassen!

-setting: es gibt wirklich viele stellen, man muss sich nur aussuchen! das hotel bestrebt sich, alles privat zu halten. es gab andere hochzeite während unsere aufenthalt und wir haben nichts mitbekommen. klar, ein paar gäste trifft man doch, aber es ist nicht schlimm.

Manche sachen vom veranstalter waren schwierig zu verstehen. Z.B. bat der tour operator (DER TOUR) einiges an im hochzeitspaket, dessen bedeutung aber nicht völlig klar war. irritierend war es, dass wir vor anreise einige erklärungen bekommen haben, die der wahrheit nicht entsprachen:

-unter "bootausflug" ist zu verstehen, 30min nur für das brautpaar mit dem glasbondenboot an einem gewünschten tag... (wir haben's übersprungen, für uns wäre es eine zeitverschwendung gewesen, ich weiss eigentlich nicht wer so was mag. uns wurde vorher gesagt, es handele sich um einen bootausflug in einer mauritianischen pirogue, was ein ganz anderes bild in kopf rief)

-"candlelight dinner": uns wurde verstehen lassen, dass es das hochzeits-abendessen bei "la casa" restaurant gegeben hätte (was auch stimmte) aber auf einem separatem tisch im garten oder am strand, also nicht im restaurant. in den ersten tagen im hotel haben wir gesehen, dass es diesen tisch am strand gibt, wo einige gäste fast täglich essen und waren aufgeregt.
das stimmte aber dann vor ort nicht. es was trotzdem möglich, den "privaten" tisch zu haben für einen aufpreis von etwa 35EUR, die sich sicherlich lohnen. das ist unvergesslich!
wir haben unseres abendessen gehabt, an der selben stelle wo einige stunden früher die trauung stattgefunden hatte.
für das candlelight dinner ist ein fischmenü vorgesehen. wir wollten unbedingt ein sondermenü mit hummer, was wir für einen aufpreis (von ich denke wieder 40 EUR) haben konnten.
es war traumhaft, das essen war exzellent, die atmosphäere phantastisch.


ZUM REISEVERANSTALTER (Der Tour)
- :!: nicht sehr begeistert, s. oben.
fazit: verspricht viel, erklärt wenig. falls ihr mit der tour reist, alle erklärungen vorher _schriftlich_ bekommen!
-ausserdem wurde uns vor anreise gesagt, dass wir die uhrzeit der zeremonie auswählen konnten. das ist nicht der fall. der
standesamtbeamter entscheidet das und es ist nicht mehr zu ändern. wir haben 15.30 geheiratet aber wollten eigentlich später. in nachinein was er nicht schlimm, das licht war besser für die photos und videomann+photographer haben mit uns auf den sonnenuntergang gewartet.


FAZIT
eine traumhafte hochzeit, eine unvergessliche erfahrung... ich kann es nur weiterempfehlen!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

tartaifel
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 10, 2006 10:26

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon deidl » Mi Apr 19, 2006 14:28

Herzlichen Glückwunsch!!!! i:() i:() i:()

Wie war das mit der Maniküre, Make up und der Frisur???
Musstest du das exrta bezahlen? Teuer?
Hattest du ein weißes Brautkleid an? Möchte nur mal so wissen wie das sich angefühlt hat mit dem Brautkleid durch die Gartenanlage zur Zeremonie zu laufen, dort waren doch bestimmt manche Hotelgäste unterwegs???
Welchen Ort habt ihr euch ausgesucht?? Ist dort am Strand viel los?

Deidl
deidl
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 90
Registriert: Di Feb 28, 2006 16:44

hochzeit

Beitragvon tartaifel » Mi Apr 19, 2006 18:57

kurze antwort für deidl:

- frisur, maniküre, make-up habe ich alles zusammen etwa 80EUR bezahlt.

-ich hatte kein weisses kleid sondern ein wasser-blaues; auf jeden fall war kein misverständnis über unsere absichte möglich :PPP)
trotzdem haben die meisten gäste respektvoll abstand gehalten, ausser ein paar, das sogar fotos von uns gemacht hat :-?
dachten sie, wir waren vielleicht berühmte schauspieler? :doof) egal, ich war zu froh, um mir die freude so verderben zu lassen.
insgesamt gab es während unseres aufenthalts nicht viele gäste.

es gibt ruhige stellen am strand, vor allem am rand vom hotel, nach dem "la casa" restaurant ist die beliebteste.

die fotos nach der zeremonie waren ein bisschen anstrengend, wegen der hitze meistens (wir hatten formelle anzug+kleid). aber das bedeutete, das das wetter sehr gut war, also ich und mein mann haben es gerne ausgehalten :lol:
ich rate dir, keine zu hohe aufsätze zu tragen, ansonsten kann es auf dem sand oder auf dem gras schwierig werden. für die letzten fotos in wasser oder auf den steinen kannst du sie dann ausziehen :wink)
tartaifel
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 10, 2006 10:26

Beitragvon vana » Do Apr 20, 2006 15:42

Jetzt auch nochmal Herzlichen Glückwunsch von mir an tartaifel i:()

Und jetzt noch ne Info an Deidl, die Preise für zusätzlich gebuchte Optionen für die Hochzeit sind von Hotel zu Hotel verschieden. Jetzt aber weiterhin viel Spaß bei den Hochzeitsvorbeireitungen :)

Liebe Grüße Vana
vana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 1
Registriert: Di Nov 15, 2005 15:44

Beitragvon deidl » So Apr 30, 2006 16:56

Hi an alle HEIRATSWILLIGEN, was ist los mit euch?????????
Keiner schreibt mehr übers heiraten :::( !!!!!
Infos und Eindrücke!!! Bitte, bitte, bitte!

Gruß
Deidl
deidl
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 90
Registriert: Di Feb 28, 2006 16:44

Beitragvon monika » Mo Mai 01, 2006 12:04

was magst du denn wissen Deidl? Ich organisiere die Hochzeiten im Sofitel. Allein diese Woche 5 an der Zahl! Nix freier Tag diese Woche.....

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Daniela » Mo Mai 01, 2006 19:57

deidl hat geschrieben:Hi an alle HEIRATSWILLIGEN, was ist los mit euch?????????
Keiner schreibt mehr übers heiraten :::( !!!!!
Infos und Eindrücke!!! Bitte, bitte, bitte!

Gruß
Deidl


Hallo Deidl!

Wie versprochen meine Info nach dem Angebot von Honeymoon Travel. Erstmal muß ich sagen, dieses Team von honeymoon Travel ist einfach spitze. Ich habe für 4 Hotels Angebote mit Flug, Hochzeitspaket und HP bekommen. Sie sind total flexibel und gehen auf jeden Wunsch ein von dir. Wir wollten zu erst 10 Tage fliegen und sie machten uns ein Angebot. Nach langen hin un her haben wir uns dann doch für nur 7 Tage entschieden. (fliegen mit unserem Sohn 3 Jahre) Innerhalb von 3 Tagen bekam ich da das Angebot zugeschickt mit sämtlichen Katalogen von den 4 Hotels. Du kannst wirklich alles buchen was du möchtest. Falls du noch mehr Infos möchtest schreib mir einfach.

Gruß Daniela
Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Beitragvon vana » Di Mai 02, 2006 12:15

Hallo Ihr Heiratswilligen,

bei uns geht es genau in einem Monat los. i:() Und momentan beschäftigen wir uns mit den Vorbereitungen für unseren Polterabend, der ist auch in wenigen Tagen.

Wir haben ja über Honeymoon Travel gebucht und bisher hat alles super geklappt. Unsere Unterlagen haben wir auch schon komplett.

Weiterhin noch viel Freude beim Angebote vergleichen.

Liebe Grüße Vana
vana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 1
Registriert: Di Nov 15, 2005 15:44

Beitragvon Daniela » Mi Mai 17, 2006 21:35

Hallo! Hat jemand gerade im Le Piroque oder Les Pavillions geheiratet und kann es mir beschreiben? Gibt es einen Friseur da und was kostet dieser? Gruß Daniela
Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Beitragvon vana » Do Mai 18, 2006 11:40

Hallo Daniela,

also noch habe ich nicht geheiratet, aber bald i:() . Aber die Preise kenne ich. Also im Les Pavillons kostet der Frisur ca. 50 und im La Pirogue (lt. Liste, die ich bekommen habe) ca. 100 EUR.

Wenn ich wieder komme, am 16.06.2005, werde ich auch einen Bericht schreiben.

Liebe Grüße Vana
vana
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 1
Registriert: Di Nov 15, 2005 15:44

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste