Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Höchster Berg von Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Höchster Berg von Mauritius

Beitragvon stefan » Mi Sep 24, 2003 9:41

Höchster Berg: Piton de la Petite Rivière Noire (828m)

i:()

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Klaus » Mi Sep 24, 2003 10:19

Genau genommen ist er ca 6300 Meter hoch. :lol:

Gruß Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon stefan » Mi Sep 24, 2003 10:42

heeeeey Klaus !!!!
du bist drin :lol: gehts wieder *freu*
du, du musst noch die speisekarte ausfuellen :mrgreen:
dann die mauritius flagge bewerten und mir sagen warum der berg 6300 meter hoch ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
schoenen tag !
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Klaus » Mi Sep 24, 2003 12:54

Hi Stefan,

drin ja, mal sehen wie lange..... : :roll:

6300 m, weil 5500 unter Wasser liegen :mrgreen:

Zum Rest melde ich mich noch.

Gruß Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon joana » Mi Sep 24, 2003 13:08

Klaus hat geschrieben:
6300 m, weil 5500 unter Wasser liegen :mrgreen:



Hmmmmm :?) :idea:

wer sagt denn, dass die 5.500 m nicht zum Pieter Both gehören??
(Übrigens 4 m kleiner als der Piton - zumindest solange er seinen Felsen auf dem Kopf behält...)

:he()
Wer kennt übrigens eine nette Geschichte/Sage zu dem Felsen vom Pieter Both????

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Stefanie » Mi Sep 24, 2003 13:47

:idea: :idea: :idea:

"In diesen ersten Jahren der holländischen Besetzung von erlitten mehrere Schiffe vor der Küste Schiffbruch. Vielleicht das bekannteste Unglück stieß am 10. Februar des Jahres 1615 dem Geschwader des holländischen Admirals und Generalgouverneurs der holländischen Asienbesitzungen Pieter Both in der Nähe der Bucht Baie du Tombeau zu. Während eines Zyklons versank sein Schiff, die Banda und der Gouverneur ertrank. Das Wrack der Banda wurde 1979 an der Westküste von in der Nähe der Zuckerfabrik Medine gefunden. Die Provinces Unies, ein weiteres Schiff der holländischen Vereinigten Ostindien Gesellschaft erlitt in demselben Sturm Schiffbruch. Ihr Wrack liegt heute vor Albion. In beiden Wracks fanden Taucher wertvolle Gegenstände aus der holländischen Kolonialzeit. Das dritte Schiff der Holländer, das in diesem Zyklon versank, wurde bis heute nicht gefunden. Sein Namen lautete Gelderland. Zu Ehren des einstigen Generalgouverneurs Pieter Both wurde ein Berg bei der heutigen Haupstadt Port Louis nach ihm benannt."
(Quelle: Internet)


i:() i:() i:()
__________________________
http://www.mauridreams.com
SKYPE ME: fanyilemaurice001
Benutzeravatar
Stefanie
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 346
Bilder: 30
Registriert: Fr Sep 12, 2003 10:30
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Klaus » Mi Sep 24, 2003 14:23

Hi Joana,

dann sagen wir einfach, ihr lebt auf der Spitze eines ca. 6300 m hohen erloschenen (???? ) Vulkanmassivs. Da ist meine salomonische Antwort :lol:

Übrigens glauben viele Geologen nicht, das der Vulkanismus auf MRU erloschen ist, er ruht nur seit 10.00 Jahren.

Etwa 1000 km östlich von Euch gibt es eine vulkanisch sehr aktive Zone, das Massiv ist nur noch 3 km unter der Wasseroberfläche. In vielleicht 8 Mio. Jahren entsteht dort "New-Mauritiius".

könnt ihr euch vorstellen wie dann in 8 Mio Jahren "Old-Mauritius" aussieht?

Gruß Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon joana » Mi Sep 24, 2003 14:58

Hallo Klaus,

nun, um in eine vulkanische sehr aktive Zone zu gelangen, muss ich gar nicht 1000km weit Schwimmen (um dann dort evtl gekocht zu werden), da reicht ein Trip ins 150 km entfernte la Reunion...

Liebe Grüße

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Do Sep 25, 2003 9:32

ahoi stefanie, na das scheint die story zu sein :angel)
:ploppop
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon joana » Do Sep 25, 2003 9:56

Kennt ihr die Geschichte vom Pieter Both:

Die Legende besagt, dass an dem Tag, an dem der Felsen des Pieter Both herunterfällt, Mauritius in die Unabhängigkeit entlassen wird.

Soweit die Legende...Fakt ist: Mauritius ist seit 1968 unabhängig! :-?

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste