Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Hochseefischen auf Deutsch

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon poppelz » Do Sep 27, 2012 18:12

Hallo Zusammen

Ich und mein Freund fliegen im November das erste Mal nach Mauritius für 16 Tage.

Da mein Freund gerne fischen würde, jedoch kein Englisch oder Französisch spricht, wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand einen Anbieter kennt der auch eine deutsch sprechende Crew hat?!

Bin für alle Infos dankbar!

Liebe Grüsse

Benutzeravatar
poppelz
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 27, 2012 18:04

Info Mauritius Annonce
 

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon AllradFan » Sa Sep 29, 2012 11:25

Hallo poppels,

auf welcher Seite der Insel seit ihr den. Auf der Westseite dürfte die Anzahl der Anbieter größer sein als im Osten. Im Osten selbst, wo ich immer bin, gibt es eigentlich nur royal big game fishing. Hier mal der Link: http://www.royalbiggamefishing.com/. Ob da aber jemand Deutsch spricht kann ich nicht sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen das dies ein so großes Problem wird. Etwas versteht man doch immer, aber du kannst ja mal eine Mail Schreiben und Nachfragen. Link ist ja eingestellt.
Hier im Forum kennt sich mit dem Hochseefischen, wenn ich richtig liege, der Franz sehr gut aus. Vieleicht meldet er sich auch noch und kann dir einen Tip geben.

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon aquawatch » Sa Sep 29, 2012 12:16

moin romina, gugst du email, please.

@ allrad, moin mein lieber, ich dachte werbung wird hier mit todesstrafe geahndet???? [mocking]

[bye] aquawatch
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon AllradFan » Sa Sep 29, 2012 12:39

aquawatch hat geschrieben:moin romina, gugst du email, please.

@ allrad, moin mein lieber, ich dachte werbung wird hier mit todesstrafe geahndet???? [mocking]

[bye] aquawatch



Moin aquawatch,

wenn dem so ist, dann Asche auf mein Haupt. [angel]
Sehe das jetzt nicht als Werbung und kenne nur den Namen und den Link, da ich selbst für zum Fischen nicht so viel Geld ausgeben würde.
Wen es falsch ist dann kann man den Link ja entfernen.

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon saily » Sa Sep 29, 2012 19:59

Hallo,

also mit Deutsch sprechender Crew zum Hochseefischen... das wird schwierig.

Ich kenne an der Westküste bei Black River fast alle Anbieter - kein einziger spricht Deutsch.
Die Crews der Angelboote sind meist einfache Leute. Die meisten können nicht mal besonders gut
englisch. Oft nur Creol und daher - wenn dann - noch eher besser französisch...

Die Ostküste ist zum Marlinfischen (was die meisten auf Mauri allgemein unter "Hochseefischen" verstehen) deutlich
schlechter als die Westküste und der Norden. Der von Dieter genannte Anbieter ist aber der beste dort vor Ort.
Allerdings ist er mir für mauritische Verhältnisse deutlich zu teuer! Am Black River liegt die Preisspanne bei 250 - 600 Euro am Tag.
Dort werden die meisten Fische gefangen. Im Januar bin ich wieder 2 Wochen dort.

Was dir vielleicht helfen könnte... ich habe einen deutschen Bekannten, der ein Boot besitzt und dieses vom Corsaire Club
bei Trou aux Biches (Nordküste) aus vermietet. Volker kann die Angelausfahrten mit dir per Mail oder Tel im Vorfeld planen
und vor Ort hat man dort auch mit Juri einen deutschen Betreuer. Das Boot ist zwar älter aber gut in Schuss und sehr sicher
und der Kapitän Jerome weiß bestens was er tut. Aber deutsch spricht er nicht. Juri könnte ihm aber sagen was du genau willst
- was ja das wichtigste ist und deinen Freund einweisen wie alles läuft. Zum Fischen selber fährt er aber meist nicht mit, soviel
ich weiß. An Board müßte dann eben alles per Zeichensprache geregelt werden... es gibt auch ne Homepage. Einfach mal googeln
oder mir ne PN schicken - ich will keine unerlaubte Werbung posten.

Beste Grüße

Franz

P.S. - November ist der Beginn der Marlinsaison. Oft noch wenige, dafür aber große Fische und einer der schönsten Monate auf der Insel!
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon poppelz » Mo Okt 01, 2012 16:24

Hallo Zusammen

Aquawatch konnte mir bereits bestens weiterhelfen!

Herzlichen Dank trotzdem für alle Antworten!!!

@ rainer: wir waren das wochenende auf ner alp, da war der empfang ganz schlecht. werde das thema heute abend besprechen und dir dann gleich eine antwort geben...

Grüsse

Romina
Benutzeravatar
poppelz
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 27, 2012 18:04

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon aquawatch » Mo Okt 01, 2012 18:35

moin romina, no problems, man sagt ja, als gott die welt gemacht hat, gab er den afrikanern die zeit und den europaeern die uhr. whistle
insofern [bye] aquawatch
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon Titus » Di Okt 02, 2012 14:21

Ich kenne gar keine Quasselstrippen unter Fischern. Wahrscheinlich gibt es auch keine, denn die meisten fahren 250 Tage im Jahr alleine auf's Meer.
Beim Hochseeangeln kam ich nur selten mal über 5 Wörter rüber hinaus: "gib mir mal ein Bier"

ich glaube, es ist einfacher,das auf französisch oder englisch zu lernen, als einem Fischer das Reden beizubringen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon saily » Di Okt 02, 2012 16:52

Titus hat geschrieben:Ich kenne gar keine Quasselstrippen unter Fischern. Wahrscheinlich gibt es auch keine, denn die meisten fahren 250 Tage im Jahr alleine auf's Meer.
Beim Hochseeangeln kam ich nur selten mal über 5 Wörter rüber hinaus: "gib mir mal ein Bier"

ich glaube, es ist einfacher,das auf französisch oder englisch zu lernen, als einem Fischer das Reden beizubringen.


Wo er recht hat, hat er recht.... [mocking]

Die meisten Fischer, die ich auf Mauritius kennen gelernt habe, sind eher ruhige und in sich gekehrte Menschen.
Beim Verlust eines großen Fisches hat sich der Kapitän meines Bootes mal mit der Hand mißmutig aufs Knie geschlagen... [shok]
Ich bin richtig erschrocken. Für seine Verhältnisse war dies ein regelrechter Gefühlsausbruch... [biggrin]

Man sollte sich schon im Klaren darüber sein, daß so ein Angeltag nichts mit Animation oder so zu tun hat.
Man sollte kein Problem damit haben, sich 10 Stunden am Tag mit sich selber, den Ködern und dem Meer zu beschäftigen...

VG

Franz

P.S.: Bier gibts aber zumindest bei mir erst wieder an Land...
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Hochseefischen auf Deutsch

Beitragvon aquawatch » Di Okt 02, 2012 18:43

"Ich kenne gar keine Quasselstrippen unter Fischern"
sitzen zwei angler am fluss, nach drei stunden macht der eine den mund auf und sagt:
schoenes wetter heute.
sagt der andere:
wird das hier ne podiumsdiskussion oder wollen wir angeln.

und da ich lt. titus ja sowie hier nichts zu sagen habe [mocking] halt ich es dabei mit meiner variante gut aus, naemlich auf die frage:
warum sagst du nichts, zu antworten:
gott hat mir 3000 woerter pro tag zugestanden. 2995 davon hab ich schon verbraucht.......den rest brauch ich fuers bier [twiddle]
in dem sinne und petri heil [bye] aquawatch
(der sich dem stamme der friesen zugehoerig fuehlt und was die sagen, kennt man ja aus dem fernsehen)
meinst du sowas? plopp
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sidemap2015 und 6 Gäste