Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

high speed funk netz wimax

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

high speed funk netz wimax

Beitragvon arnulf » Sa Feb 18, 2006 22:56

Hallo insider,

hab schon vor einiger Zeit gelesen, dass in MRU ein High-Speed Wimax Funknetz über de Insel gezogen werden soll.

Lt. Presse müsste es schon da sin.

D.h. Notebook in der Unterkunft oder am Strand sollte dann gehn, ohne Dial-In, mit richtig Speed.

Habt Ihr (die tekkies mein ich, natürlich) schon Erfahrungswerte? Wenn ja - was muss ich tun um damit Ostern Online zu gehen?

Gruesse, Arnulf

arnulf
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 7
Registriert: Mo Jun 06, 2005 12:48
Wohnort: Germany

Info Mauritius Annonce
 

wlan

Beitragvon napa » So Feb 19, 2006 0:15

Hi Arnulf
vielleicht hilft dies weiter:
http://www.netzeitung.de/internet/344672.html
f
napa
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa Jan 28, 2006 14:09

Beitragvon Joe » So Feb 19, 2006 6:12

Moin,

wir warten darauf dieses Netz endlich ausprobieren zu koennen. Leider ist es hier in FeF immer noch nicht verfuegbar und laut Auskunft des ISP's wirds nun wohl erst April werden. Das Jahr hat er aber nicht gesagt ;-)

Es soll in den Centren funktionieren, aber die urspruengliche Ankuendigungn einer symmetrischen 512-512 ist leider einer assymetrischen 512-128 Verbindung gewichen. Gruende sind nicht bekannt. Schade.

Ich bin kein Freund von WiFi's. Meist zu langsam, nur kurz Reichweite, anfaellig gegen jegliche Stoerungen und damit verbundene sofortige drastische Durchsatz-Einbussen. Deswegen bin ich auch etwas skeptisch was dieses Angebot angeht. Mal abwarten wie es sich in der Praxis bewaehrt.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon arnulf » So Feb 19, 2006 13:45

Hallo Joe,

April klingt doch gut, bin aber in Trou aux biches. Mit einer 512/128 könnte ich gut leben, bin noch mit 80x24 Terminals aufgewachsen (aller darüber ist unnötiger Schnick-Schnack :-)

UMTS mit theoretisch 384K krieg ich hierzulande auch nie in voller Bandbreite, aber zum Mails lesen und ein bisschen über ssh auf dem Firmenserver einloggen reichts.

Hättest Du einen Kontakt / Link zum ISP wo ich mich mal wegen Zugang / Kosten / regionale Verfügbarkeit schlau machen kann?

Gruesse, Arnulf
arnulf
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 7
Registriert: Mo Jun 06, 2005 12:48
Wohnort: Germany

Beitragvon Joe » So Feb 19, 2006 15:21

Hi Arnulf,

schau mal hier :

http://www.networkplus.mu/NomadPage1.html

Gruss, Joe
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon arnulf » So Feb 19, 2006 15:53

Hallo Joe,

das sieht ja gut aus, wenn's funktioniert. Prepaid knapp 10 EUR für 12 Stunden, dass sollte für zwei Wochen Mails lesen reichen.

Danke, Arnulf
arnulf
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Bilder: 7
Registriert: Mo Jun 06, 2005 12:48
Wohnort: Germany

Beitragvon geisterschloss » Do Jan 04, 2007 16:04

ich kann leider kein english, deshalb konnte ich mit dem link nichts anfangen :::(

geht wlan mitlerweile auf der insel?
hats es schon jemand getestet?
Benutzeravatar
geisterschloss
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr Sep 22, 2006 15:08
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon manuelheilmann » Do Jan 04, 2007 21:36

Ich habe es im Apr letzten Jahres in Mont Choisy in einem Privathaus ausprobiert. Man muss sich einen Adapter im Phone Shop (Super U in Grand Baie) besorgen (10,000RS Pfand!). Den muss man dann aus dem Fenster hängen lassen, um ein wenig Empfang zu haben. Ist extrem langsam aber immer noch besser, als ständig ins Internet Cafe zu gehen.
Da sie aber nicht die versprochene Speed geliefert haben (hatte einen Techniker im Haus) habe ich alle Gebühren und Pfand am Ende des Urlaubs zurückerhalten, nachdem ich durchblicken lassen habe, dass ich öfters auf MRU bin;-)

Im Trou aux Biches Hotel ging es aber gar nicht. Da bin ich dann aber in der Lobby ins inhouse WLAN gekommen.
manuelheilmann
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi Feb 08, 2006 19:33

Beitragvon stefan » Do Jan 04, 2007 22:47

schaut euch einfach das "www" nets an um afrika, da ist kein platz mommentan und ich selbst bin erstaunt, was der staat hier verkaufen will.
bandbreite, haengt an dem duennen 5 cm kabel.

weltweit www internet kabel

was alles angeboten wird, der durchsatz, wird sich erst spaeter steigern, durch ein neues kabel was sie gerade legen.

also ob was sinnvoll ist wifi oder biffi ...ect. ...kann sich jeder selbst ausrechnen, es gibt nur ein kabel hier und daran haengen endlos viele "verbraucher"

bin ich offtopic so sagt es mir
i:()
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon geisterschloss » Fr Jan 05, 2007 10:24

hallo,

die geschwindigkeit ist mir ehrlich gesagt egal, mir geht es darum mail's abzurufen. da wir unseren laptop mitnehmen wollen, wegen den vielen bildern die wir hoffentlich machen werden, wäre es mir lieber über meinen eigen laptop über wlan ins inet zu gehen

wir wollen ins les pavillons, weiss jemand zufällig ob die wlan haben?
ich habe hier gelesen, dass die im lobby einen lahmen rechner haben mit dem mann ins netz kann. zur nocht muss ich den in anspruch nehmen (15 min 5 euro.

@manuelheilmann
weisst du noch wie hoch die gebüren für die wlan nutzung waren?
Benutzeravatar
geisterschloss
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr Sep 22, 2006 15:08
Wohnort: Frankfurt

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste