Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Heiratsurkunde MIT Namensänderung?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Daniela » Di Jan 08, 2008 22:27

robby_tobby hat geschrieben:Hallo,

auch wir wollen bald auf Mauritius heiraten.

Dabei sollten wir:

- Application (Formular mit persönlichen Daten)
- Internationale Geburtsurkunde
- Reispässe

mitbringen.

Jetzt bin ich wg. der Apostille stutzig geworden. Ist damit die beglaubigte Internationale Geburtsurkunde gemeint? Ich habe Sie mir vom Amt mit Stempel persönlich ausstellen lassen, war jetzt aber nicht mehr beim Notar.

Reicht das von den Formalitäten aus?

Danke für die Hilfe...


hallo!

wir haben im letzten april auf mauritius geheiratet. wir brauchten unseren reisepaß, eine internationale geburtsurkunde und einen bogen mit sämtlichen persönlichen auskünften.
diese unterlagen mußten als kopie ca 8 wochen vor der hochzeit in mauritius sein. originale alle bitte mitnehmen. wenn du einen richtig guten veranstalter hast wo du die reise buchst macht der alles für dich. wir brauchten den persönlichen bogen zb nicht selber ausfüllen. ne kurze mail und ein telefonat und schon war alles erledigt.
wenn einer von euch schon geschrieden ist braucht ihr natürlich da mehr unterlagen aber welche kann ich dir nicht sagen.
die nachnamen werden erst in deutschland festgelegt. die in mauritius interessiert das nicht welchen namen ihr nehmt. wenn du deine apostille (heiratsurkunde) gehst du damit zu deinem standesamt und ihr entscheidet welchen namen ihr wollt. dann beantragt ihr auch gleich eine neuer geburtsurkunde und schon ist alles fertig. mit der namensänderung kannste dann die sämtlichen ämtergänge machen. ohne die namensänderung geht meistens gar nichts.
fragt vor eurer reise schon mal nach beim standesamt ob die heiratsurkunde ins deutsche übersetzt sein muß. viele ämter verlangen das. nicht das ihr wieder nach hause geschickt werdet. wenn ihr ein kind habt nehmt auch die geburtsurkunde mit.
sonst ist alles total easy. wenn du noch fragen hast meld dich ruhig.
viel spaß beim planen
gruß daniela

Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon robby_tobby » Mi Jan 09, 2008 0:06

Daniela hat geschrieben:wir haben im letzten april auf mauritius geheiratet. wir brauchten unseren reisepaß, eine internationale geburtsurkunde und einen bogen mit sämtlichen persönlichen auskünften.


Super, vielen Dank für die Hilfe.

Das bedeutet meine Unterlagen:
- Application (Formular mit persönlichen Daten)
- Internationale Geburtsurkunde
- Reispässe

habe ich zusammen bzw. bereits an den Veranstalter weitergeleitet und eine Apostille benötige ich NICHT für meine Internationale Geburtsurkunde. (So stand es eigentlich auch beim Veranstalter)

Hatte mir schon Sorgen gemacht,

Danke und Gruß...
robby_tobby
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jan 07, 2008 2:35

Beitragvon Daniela » Mi Jan 09, 2008 10:54

das sollte alles reichen für eine traumhochzeit auf mauritius. sollte wirklich was fehlen würde sich aber der veranstalter rechtzeitig melden bei dir.
in welchem hotel und wann genau heiratet ihr denn?
viel spaß und gruß
Benutzeravatar
Daniela
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr Jul 22, 2005 15:59

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste