Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Handy in Mauritius ???

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Handy in Mauritius ???

Beitragvon fradra » Di Jul 13, 2004 8:46

Hallo zusammen,

muß nochmal was fragen....
Wie ist das denn mit einem deutschen Handy auf Mauritius??

Kann ich mit meinem E-Plus Gerät dort telefonieren???

Ist das ne teure Angelegenheit??

Danke & Gruß
Frank

fradra
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 77
Registriert: So Apr 11, 2004 19:07
Wohnort: Hessen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Jul 13, 2004 10:56

Hey Frank,

gehen tut das schon, dein Handy bucht sich, sofern du automatische Netzwahl eingestellt hast, automatisch bei Cellplus oder Emtel ein. Nur empfehlen würde ich es keinem mit Handy nach Hause zu phonen ! :Q

Kosten bei E-Plus über die MRU-Netzbetreiber Emtel oder Cellplus 3,14 €/Minute nach Deutschland....(Quelle: Roaming-Tarife auf www.e-plus.de) :mad:

Ich nehme mein Handy (D1) auch immer mit, aber setzte eigentlich nur SMS damit ab, funktioniert einwandfrei und ist kaum teurer als SMS innerhalb Deutschland ....
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon fradra » Di Jul 13, 2004 11:53

OK, ich danke Dir für die Info.

Ich dachte mir schon, daß es teuer ist. Aber 3,14/min. ist SAUTEUER.

Ein spezielles Handy brach ich aber dafür nicht oder????

Ich werde dann auch mit SMS´s arbeiten.

Danke nochmals & Gruß
Frank
fradra
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 77
Registriert: So Apr 11, 2004 19:07
Wohnort: Hessen

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Jul 13, 2004 15:22

...soweit ich weiß, muss es nur ein Dual-Band-Handy sein. Aber es gibt ja kaum noch andere, wenn es nicht etliche Jahre auf dem Buckel hat...

SMS funktioniert top und vergiss nicht vorher deine Mailbox und sämtliche Rufumleitungen rauszunehmen :lol:
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon olivier » Di Jul 13, 2004 16:17

mauri hat auch GSM und nicht CDMA ..also pena problem mit europa handy
Lege dir jeden Tag
für deine Sorgen
eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen
Laotse
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Beitragvon anne » Di Jul 13, 2004 18:56

Hi

und wenn man eine sms nach Dt schickt , MUß
als Vorwahl +49 ..... eingegeben werden

auf keinen Fall 00, dann klappt es nicht.

Darüber bin ich von Michael aufgklärt worden, :ploppop
dann klappte es auch mit den sms :ploppop

eine billige Lösung , für 250 rs eine emtel prepaidkarte kaufen,
es sind für 100 rs Freieinheiten drauf, dann kann man von Dt günstig angerufen werden.
Das Handy darf aber keinen simlook haben

lieeb Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Luckyboy » Di Jul 13, 2004 19:27

Hi Anne,
:he()
bitte noch mal etwas ausführlicher mit der Karte die man sich dort kaufen
kann. Muß ich dann auch bezahlen wenn ich auf der Insel aus DL angerufen werde.
Weiß eigendlich jemand genau was eine sms von Mauri nach DL ganau kostet :PPP) oder ist das Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ?
impossible is nothing


+++HTMG+++
Benutzeravatar
Luckyboy
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 116
Bilder: 16
Registriert: Mo Jul 05, 2004 19:18
Wohnort: Sachsen/Pamplemouses

Beitragvon anne » Di Jul 13, 2004 22:37

Hi lucky

eine sms bei meinem Anbieter Debitel mit D1 ,
kostet nach Dt 20 o. 30 cent

wenn Du eine mru Nummer hast, kostet es auch wenn Du von Dt aus angerufen wirst,
ist aber ganz billig, so eine rs - 3 cent/ Minute.
und von Dt aus nimmst Du eine Billignummer nach mru, findest Du unter www.teltarif.de

sms mit der mru Karte, ist wesentlicher billiger als mit einer dt.karte

es rentiert sich eine mru emtel zu kaufen,
man kann sie hinterher verschenken,
oder behalten, wenn man wieder nach mru will.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Jul 13, 2004 22:44

Yep Anne,

hatte ich vergessen zu erwähnen mit der +49, weil ich mir von Beginn an angewöhnt habe, die Nummer in meinem Handy im internationalen Standard (z.B. +49 172 5444444 statt 0172 5444444) zu speichern. Auf jeden Fall +49 und die weitere Nummer ohne die Anfangsnull, dann funzt es auch ...

Luckyboy, die SMS-Preise sind unterschiedlich vom Roamingpartner des jeweiligen dt. Netzbetreibers (O2, T-Mobile, Vodafone oder E-Plus) . Da es ja aber nur Emtel und Cellplus in MRU gibt, wird das wohl relativ einheitlich sein. T-Mobile gibt z.B. als Preis für SMS abgehend aus MRU im Cellplus-Netz 0,20 € pro SMS und bei Emtel 0,17 € pro SMS an. Das wird bei den andern auch so sein in etwa. Es ist also recht günstig, fast wie SMS hier ... Du musst selbstverständlich auch als Angerufener bezahlen, wenn du dich in MRU auf dem Handy anrufen lässt, sofern du eine deutsche SIM-Karte drin hast. Da der Anrufer nie weiß, wo sich die Zielperson befindet, zahlt bei Auslandsgesprächen der Anrufer nur bis dt.Grenze und alles darüber hinaus der Angerufene ! :::(

Das Geld verdampft dann förmlich in der Leitung :beer)

Ach so, bist die nicht direkt bei einem der Netzbetreiber (siehe oben D1,D2 ...) , sondern wie Anne bei einem Zwischenprovider (Debitel, Talkline, Victorvox etc....) ist die SMS entsprechend teurer ...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Zdenka.Marijan » Mi Jul 14, 2004 11:56

Hi!

Eine SMS nach Deutschland kostet bei Vodafone 0,49 Euro.
Am besten rufe bei deinen Anbieter an und du erhälts die Tarife für Mauritius.

Oder kauf dir eine Cellplus Card und du kannst dann von deinem Handy aus günstig telefonieren.
Die SMS nach Deutschland kostet dann nur 1 Rupie und das Telefonieren ca. 12-16 Rupien pro Minute.

Gruß Zdena
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste