Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Handeln auf Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Handeln auf Mauritius

Beitragvon Petry. » Mo Feb 16, 2004 2:02

Hallo ihr Lieben,

ich sehe schon, ihr seid froh, wenn ich endlich im Flieger sitze und erst mal keine Fragen mehr stellen kann :-)
Jetzt habe ich aber noch eine: Man liest ja immer wieder, dass es auf Mauritius üblich ist zu handeln. Gilt das für sämtliche Bereiche oder gibt es evtl. auch Situationen, in denen es nicht üblich ist zu handeln oder womöglich sogar unverschämt ist? Werde mir ohnehin schwer tun, weil ich überhaupt nicht der Typ bin, der gerne feilscht. Aber, so wie es aussieht muss man das wohl tun, wenn man nicht den dreifachen Preis zahlen will :?:

Danke euch :-)
Petry

Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Mo Feb 16, 2004 3:22

Hi petry

Hi petry , es ist schön spät, deshalb jetzt nur kurz :harry)

1. nein, dann sind wir hier doch arbeitslos :Q
2.ja
3.ja
4.ja

:PPP) :PPP) jetzt habe ich alle Fragen kurz beantwortet????? :he() :mrgreen:

:soon) morgen, auch nein heute gehe ich auf die einzelnen Punkt noch ausführlicher ein, muß jetzt schlafen

tschüß bis morgen, aber weil Du so eine schöne Einleitung hattest, mußte ich so kurz antworten :@@@

Gute Nacht anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon alex9999 » Mo Feb 16, 2004 19:24

Ich würde sagen, kommt drauf an.
Bei den "Ralph Lauren" Shops kann man handeln, allerdings sagen wir mal so 10 bis 20%, je nach Menge.
In den Shops im "Grand Baie Bazaar" können auch 50% möglich sein.
(DISCLAIMER (bevor es wieder Schläge gibt) :roll: : Diese Zahlen sind nur als ungefähre, subjektiv ermittelte Anhaltsgrößen zu betrachten)

In den meisten "normalen" Geschäften (also Geschäfte, die nicht überwiegend für den touristischen Bedarf da sind) hatte ich nicht den Eindruck, dass Handeln angesagt ist (aber vielleicht korrigieren mich die "Alteingesessenen").
Nicht handeln kann man in Supermärkten oder Gemüseständen. Hier sind i.d.R. die Preise angeschlagen.

Fragen kann man natürlich immer. Ich hatte nicht den Eindruck, dass die Mauritier so eine Frage übelnehmen würden.

Viele Grüße,
Alex
alex9999
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 27, 2003 12:44

Beitragvon anne » Mo Feb 16, 2004 19:55

Hi

das hat Alex doch schon super beantwortet, hättest den Disclaimer nicht gebraucht.
Ralf Lauren hat jetzt zu, mußt jetzt die Originale kaufen, die kommen aus Hongkong,Macao,Indonesien,Philippinen etc..... :mrgreen: Herstellungskosten ein Polohemd: 5 € :mrgreen:

In normalen Geschäften und auch auf Märkten( nicht Touristenmärkte) kann man nett nach einem Discount fragen, bekommt man dann oft.

Der Grand Bazar in Grand Baie hat sich im letzten halben Jahr sehr verändert, es gibt da Geschäfte mit Verkäufern , die nerven, da sind schon 50% drin, aber meistens noch nicht soviel.

Am Besten schaust Du erstmal in normale Geschäfte und verschaffst Dir einen Überblick über die Preislage.

Schrecklich und nervig finde ich den Touristmarkt in Port Louis, da sind wirklich manchmal 50% drin.
Siehst Du schon den Verkäufern an, bestimmte Angehörige einer Weltreligion, nehmen unwissende Touristen liebend gerne aus.

Da gefallen mir die Straßenverkäufer besser, da gibt es Levis Jeans :mrgreen: Kenzo Hemden :mrgreen: aber auch Sachen einheimischer Produktion :ploppop
_________________
mal etwas zum Handeln, das wird in Dt viel zu wenig gemacht.
Ich hatte vor Weihnachten 2 swatch gekauft in einem privaten geschäft.
Auf meine Frage nach einem Discount, wurde gleich der Taschenrechner hervorgeholt, eifrig getippt und mir ein Summe gesagt, ein Blick von mir auf den Rechner und gefragt, wieviel % sind das, kam ein OK, sie können die Uhren für 150 € haben :ploppop
das waren dann über 10%, ging ganz einfach, man muß nur fragen.



lieeb grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Petry. » Di Feb 17, 2004 1:14

Hallo ihr zwei,

danke für eure Antworten :-D
Jetzt habe ich einen recht guten Eindruck, wo man handeln kann/muss/soll. Ehrlich gesagt wäre ich natürlich nie auf die Idee gekommen im Supermarkt zu handeln :lol:
Anne, du hast Recht, es ist in Deutschland mittlerweile auch nicht mehr so ungewöhnlich nach einem Preisnachlass zu fragen. Habe ich mich sogar auch schon mal getraut, allerdings musste ich mich schon ziemlich überwinden. Na ja, vielleicht lerne ich auf Mauritius ja so richtig was es heißt zu handeln. Dann können sich nach dem Urlaub sämtliche VerkäuferInnen in deutschen Läden warm anziehen :mrgreen:
Werde jedenfalls noch etwas Platz im Koffer lassen. Eh nötig, da mein Schrank jahrezeittechnisch eh noch nicht allzu sommerlich bestückt ist.
Habe hier aber -zu meiner Erleichterung- ja ne Menge Tipps bekommen, wo ich mir was kaufen kann.
An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung. Dieses Forum ist echt klasse :-D
Mein Mann ist auch immer ganz erstaunt, was ich mir tagtäglich an tollen Infos von euch hole :-)

Alles Liebe
eure Petry
Petry.
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 293
Registriert: Fr Jan 30, 2004 15:29
Wohnort: München

Beitragvon Helmut Wolf » Sa Feb 21, 2004 0:36

Hi Anne,

Deine Infos sind einfach genial! :ploppop
Lebst Du noch im Sauerland, oder schon auf Mauritius??????????

Gruß

Helmut
Helmut Wolf
 


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste