Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Green Islands Rum

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Green Islands Rum

Beitragvon Tonicek » Di Mär 10, 2015 19:25

Hallo, Gemeinde:

Für einige sicher eine blöde Frage: Was kostet eine Flasche [Liter] Green Islands Rum [bitte in Rupies]
Habe drei Flaschen mit 3 verschiedenen Etiketten zu Hause in meiner Schrankwand, und etliche Besucher baten mich, diesen mitzubringen, wenn er denn nicht zu teuer ist !

Da ich meine tschechischen Besucher [ = Gäste / keine Freunde ] schon gut kenne, und sie oft etwas bestellt haben, dann aber nicht bezahlten, mache ich jetzt nur noch einen "auf Vorkasse" - aus Schaden wird man klug.

Ist im DUTY FREE auf dem Airport besser zum Einkaufen ?

Danke für jede Info, Euer Tonicek - der fanatischste Mauri - Fanatiker, den ich in diesem Leben jemals kennenlernte!

Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Info Mauritius Annonce
 

Re: Green Islands Rum

Beitragvon lolli+titus » Sa Mär 14, 2015 0:02

Hey Tonicek,

ganz genau kann ich es Dir nicht sagen weil die Preise in jedem Laden etwas unterschiedlich sind. Also vor 5 Monaten lag der Literpreis bei knappen 9€ also
ungefähr 360 bis 390MRU je nach Wechselkurs. Ab und zu gibt es Green Island auch im Angebot.

Ich glaube im Duty Free habe ich Green Island noch nicht gesehen, kann mich aber auch irren. Wir nehmen immer ein paar Flaschen mit und verzollen die dann am Flughafen.
Da kostet die Flasche dann umgerechnet mit Zoll ca. 11-12€

Gruß Titus
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Green Islands Rum

Beitragvon Tonicek » Sa Mär 14, 2015 16:40

Danke, titus, für die Antwort, das sind ja alles zivile Preise. Und verzollt habe ich noch nie etwas auf irgendwelchen Flughäfen, solange sie mich nicht erwischt haben! - Bin guter Hoffnung, daß ich es in diesem Jahr noch schaffe, auf die Insel zu kommen . . .
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Green Islands Rum

Beitragvon Titus » So Mär 15, 2015 13:37

Green Island ist für mich => die gleiche Sosse wie "Bacardi" (=Barbados), der Aldi-Rum (habe den Namen vergessen; unbekannter Herkunft) oder Takamaka (=Seychellen):

das ist alles meist gleich = weisser Rum mit süsslichem Geschmack.

Mir liegt dieser jedoch besser als der Réunionesische Rhum aus der Heimat (=> eher um die 50° + Scheuerbürste im Hals), und ich bringe mir auch immer mal wieder eine Flasche vom Green Island aus Mauritius mit.
Aber den nach Europa zu schleppen, halte ich nicht für notwendig. Dort gibt es Alternativen, die teilweise nicht sehr teuer sind (=> Aldi, die Marke habe ich jedoch vergessen).
lolli+titus hat geschrieben:.... Also vor 5 Monaten lag der Literpreis bei knappen 9€ also
ungefähr 360 bis 390MRU je nach Wechselkurs.

Gruß Titus

Hallo Namesvetter, Titus !
9€ halte ich für Mauritianische Verhältnisse für ziemlich gesalzen !

Unseren "Réunionesen" gibt's bei uns im lokalen Suppenmarkt für so 7.00-7.50 (bei 10% mehr Alkoholgehalt).
Im Duty Free ist dieser allerding TEURER (=das ist Insel-Logik, kann man einfach nicht erklären, warum es so ist !).

Ich bin der Meinung, dass es günstigere Alternativen geben müsste (schwarzgebrannter Blindmacher im 5 ltr. Gebinde, o.ä.). Wenn man dem Chinesen von der Boutique 'in's Ohr flüstert", holt er den wahrscheinlich auch unter der Theke hervor.

Tomicek, mach Dich mal vor Ort schlau, und klär uns auf ! [shok] [help] [biggrin]
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Green Islands Rum

Beitragvon Tonicek » Mi Mär 18, 2015 1:59

Ja, werde ich tun. - Es ist nur so, daß ich 3 verschiedene Green Islands voll + versiegelt als Souvenire zur Schau in meiner beleuchteten Schrankwand habe.
Gäste haben ein ganz anderes Denken + andere Vorstellungen, wenn sie dann hören, die sind von Mauritius - die meisten wissen gar nicht, wo das ist!
Und wenn Du Ile de Maurice sagst, ist es ganz zappenduster!
Da kommen einige auf die Idee: Kannste nicht mal so 'ne schöne Flasche mitbringen? Und das mach ich ja auch gerne.
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Green Islands Rum

Beitragvon Tine1009 » Mi Mär 18, 2015 18:09

Tonicek hat geschrieben:Es ist nur so, daß ich 3 verschiedene Green Islands voll + versiegelt als Souvenire zur Schau in meiner beleuchteten Schrankwand habe.


??? Könnte bei uns nicht passieren, da ist der Rum spätesten im darauffolgenden Winter "verdunstet". Muss wohl an der trockenen Luft hier liegen [lol]

Zu den Preisen, ich habe noch zwei Kassenbons vom letzten Jahr (Juni) gefunden. St. Aubin Rhum (Vanille, das ist meine Lieblingssorte) im Super U 354,50 Rs, Green Island White bei Winners in Pereybere 300 Rs. M. E. waren die Preise im Winners meist etwas höher als in anderen Supermärkten. Der Green Island Spiced liegt im Preis über dem "normalen" G. I. Rum. Wenn man Zeit zum Einkaufen hat, es gibt auch immer wieder mal Sonderangebote wie schon geschrieben wurde [good]

Man kann den Rum auch bei einem deutschen Spirituosenversand kaufen: Green Island Superior light 0,7 für 19,99 Euro, Green Island Spiced Gold 0,7 für 21,99 Euro - plus Versandkosten selbstverständlich! [biggrin] [biggrin] [biggrin]

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Green Islands Rum

Beitragvon kingston » Mi Mär 18, 2015 22:14

Hallo zusammen,

eine Flasche "Green Islands White 100CLS" kostet im Mauritius Duty Free shop z.Zt.: 10,- EURO.

L.G. kingston
kingston
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 41
Registriert: Do Sep 09, 2010 17:06

Re: Green Islands Rum

Beitragvon Titus » So Apr 05, 2015 14:23

kingston hat geschrieben:Hallo zusammen,

eine Flasche "Green Islands White 100CLS" kostet im Mauritius Duty Free shop z.Zt.: 10,- EURO.

L.G. kingston


Ist gesalzen !
Nein, in "Boutik Chinoise" habe ich den auch noch nicht gekauft, aber bei uns in Réunion kaufte ich letzte Woche unseren "Halskratzer"-Rum Charette für 5.70€ den Liter ! (40%)

Da ist Duty-free-Aufschlag mit drin ! Anders kann ich mir das nicht erklären.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Green Islands Rum

Beitragvon Tonicek » So Apr 19, 2015 17:44

So, jetzt hab' ich mal meine jahrealte "Schnapsothek" durchgesehen, die Inventur ergab 342 Flaschen von der ganzen Welt, also, überall, wo ich mal war, habe ich landestypischen Schnaps gekauft.-
Zwei verschiedene Gr. Islands Rum hab' ich gefunden, die dritte blieb vorerst verschollen. Wer kennt noch diese Sorten, diese hier hab' ich vor ca. 25 Jahren gekauft, nach Europa geschmuggelt und zu Hause versiegelt:






Hab' aber zu meiner eigenen Überraschung noch drei verschiedene Whyskies gefunden, siehe hier:[=0]013 (Kopie).JPG[/attachment]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Green Islands Rum

Beitragvon stefan » Mo Apr 20, 2015 17:44

Ich hatte letztens besuch und dieser liebte alten Rum.
Ich wusste gar nicht das es alten rum gibt wie beim Whisky.
und wir fanden hier einen 25 jaehrigen von Grays New Grove Solera Rum (25 years)
Das war eine special edition, mit 2000 Flaschen, jede einzelne nummeriert und edelt verpackt.
bin ich mir nicht mehr ganz sicher, wie teuer es war. aber es war in meinen augen guenstig, gegenueber whisky.

es gibt auch ein schoenen laden von Grays in der alten Citadelle de Port-Louis, wo man auch die bis zu 8 jahren alten probieren kann.
citadel.png



und sie sagten, bald kaeme ein 40 jaehriger auf den markt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste