Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon FOX » Di Apr 08, 2014 14:20

Hallo zusammen...
wir werden im Mai unsere Flitterwochen in Flic en Flac (Hotel Sofitel Imperial) verbringen, es ist unser erster Trip nach MRU und wir freuen uns schon riesig.

Meine Lebensgefährtin leidet an einer Glutenunverträglichkeit, sprich Sie verträgt das Klebereiweiß nicht, welches in vielen Getreidesorten vorkommt. Brötchen und Brot aus Weizen, Gerste, Hafer, Roggen, Dinkel sollte man somit nicht essen...erlaubt sind: Mais-, Reis-, Buchweizen- und Hirsebackwaren.


Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Hat jemand Erfahrungen zum Thema glutenfreie Ernährung in Mauritius?
Gibt es eventuell sogar Supermärkte (Spar) die glutenfreie Lebensmittel anbieten?

Laut Auskunft Hotel Sofitel (Nachfrage Reisebüro) stellt dies kein Problem dar, wäre natürlich super wenn dem so ist,
allerdings fast zu schön um wahr zu sein!
Schließlich ist es selbst hier in Deutschland erst in den letzten Jahren besser geworden mit der Versorgung / Auswahl an glutenfreiem Brot / Brötchen / Kuchen...

Der Knackpunkt dürfte das Frühstück sein...
Mittag- und Abendmahlzeiten sollten ohne großartige Einschränkungen möglich sein...
Reis, Fisch und Fleisch gibt es ja in Mauritius in Hülle und Fülle [biggrin] ....

Vielleicht hat ja zufällig jemand Infos, oder zählt selbst zum betroffenen Kreis!?

Grüsse
Tobias

Benutzeravatar
FOX
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 23, 2014 18:35

Info Mauritius Annonce
 

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon Tine1009 » Do Apr 10, 2014 15:02

Leider habe ich keine Antwort, sondern möchte mich der Frage anschließen. Bei mir ist es allerdings eine Weizenunverträglichkeit, d. h. ich kann Produkte aus Roggen-, Hafer-, Dinkelmehl... problemlos essen. Baguette und Co. zum Frühstück und zwischendurch fallen also aus. Im Quartier Gourmet in Quatre Bornes gibt es glutenfreie Backmischungen etc., weiß jemand (Wickus vielleicht???) ob es da auch fertiges glutenfreies Brot oder eine Brotsorte ohne Weizenmehl gibt? Wie schaut es im Super U in GB aus, bisher habe ich nie darauf geachtet?

Wir hoffen auf hilfreiche Tipps [help] , sonnige Frühlingsgrüße aus Bonn

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon Tine1009 » Do Apr 10, 2014 19:40

Inzwischen weiß ich aus sicherer Quelle, dass es im Quartier Gourmet glutenfreies Brot gibt.
Tobias, ich habe Dir eine pn geschickt .

LG

Tine [bye]
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon mylene73 » Do Apr 10, 2014 21:21

also wenn ich im hotel bin, besteht mein frühstück aus joghurt, div. exotischen früchten und einer portion rühreier. obwohl ich gluten vertrage, mag ich das brot auf mauritius nicht und meide es. vielleicht mag deine zukünftige bacon und würstchen zum frühstück - das kommt für mich vegi nicht in frage. sie wird auf jeden fall sicher nicht hungern müssen und wenn ihr vom sofitel die zusicherung habt, dass es kein problem ist, kann man das glauben. ich weiss nicht ob die abends buffet haben, wenn ja müsst ihr euch halt erkundigen aus was ein gericht ist, wenn ihr es nicht 100% selbst wisst. oft sind buffets nur rudimentär beschriftet.
lg,
mylene
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon Staun » Fr Apr 11, 2014 0:17

Hallo,

wie wärs denn, wenn man das Brot aus seiner Ernährung streicht?! Niemand braucht Brot zum Leben! Es ist für alle ungesund!In sehr vielen Ländern ißt man kein Brot außer u.a. in Deutschland [mocking] . Da sind auch alle fett von den vielen Kohlenhydraten [biggrin] Wobei auf Mauritius auch sehr viele fett sind. Ich habe gelesen, daß durch den vielen Zucker, Kuchen und Süßes sehr viele Menschen dort Diabetes haben. Mauritius steht wohl in der Welt mit an der vordersten Front bei Diabetes.
Bei mir gibt es seit Jahren jeden morgen 3 Eier zum Frühstück und vorher verschiedene Obstsorten, die es auf Mauritius reichlich gibt. Mittags Fleisch, Fisch und Gemüse dazu und abends auch.Also woo liegt das Problem? [biggrin] LG Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon stefan » Fr Apr 11, 2014 21:38

Staun hat geschrieben:Hallo,

wie wärs denn, wenn man das Brot aus seiner Ernährung streicht?! Niemand braucht Brot zum Leben! Es ist für alle ungesund!In sehr vielen Ländern ißt man kein Brot außer u.a. in Deutschland [mocking] . Da sind auch alle fett von den vielen Kohlenhydraten [biggrin] Wobei auf Mauritius auch sehr viele fett sind. Ich habe gelesen, daß durch den vielen Zucker, Kuchen und Süßes sehr viele Menschen dort Diabetes haben. Mauritius steht wohl in der Welt mit an der vordersten Front bei Diabetes.
Bei mir gibt es seit Jahren jeden morgen 3 Eier zum Frühstück und vorher verschiedene Obstsorten, die es auf Mauritius reichlich gibt. Mittags Fleisch, Fisch und Gemüse dazu und abends auch.Also woo liegt das Problem? [biggrin] LG Staun



ich moechte klarstellen, das Stauns behauptungen, seine eigene sind.
er nimmt keine drogen und hat keinen mangel an brot. *versicher*
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon Staun » Sa Apr 12, 2014 10:08

Hallo Stefan,

was ist das denn schon wieder für ein "Kauderwelsch"? [biggrin]
Das ist nicht nur meine Meinung, sondern die Meinung sehr vieler Menschen, die gott sei Dank ständig mehr werden [biggrin] . Verarbeitete Kohlenhydrate braucht kein Mensch zum Leben! Sie machen fett und krank!
www.aikf.ch/web_stamm/d_ern_kohlen.htm

LG Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon mylene73 » Sa Apr 12, 2014 12:06

staun, die menge ist das geheimnis. wieso verzichten? in massen geniessen.

stefan, ich dachte eher an erhöhte kolesterinwerte, nicht drogen... :-)
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon Staun » Sa Apr 12, 2014 14:27

Hallo Mylene,

Du bist nicht auf dem Laufenden. Das sind uralte Märchen, die Du da zum Besten gibst!
Erhöhte Cholesterinwerte kommen niemals von zuviel Eiweiß, im Gegenteil! Wenn der Mensch viel Eiweiß ißt, was unbedingt notwendig ist, denn er besteht fast ausschließlich aus Eiweiß und Wasser, drosselt der Körper die Produktion von Cholesterin. Cholesterin ist übrigens notwendig für den Körper. Wenn man es künstlich mit Pharmaindustrie senkt, entstehen Krankheiten. Man sollte sich mal sachkundig machen, ehe man schießt...... [lol]

....und jeden Tag Brot, Kuchen, Zucker, Süßigkeiten zu essen gehört bei mir nicht mehr zum "Genießen" sondern zum Risiko, an den vielen sogenannten "Zivilisations-Krankheiten" zu erkranken bzw. zu sterben. LG Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: ....glutenfreier Urlaub in Flic en Flac möglich?

Beitragvon wickus » Sa Apr 12, 2014 15:49

Tine1009 hat geschrieben:Leider habe ich keine Antwort, sondern möchte mich der Frage anschließen. Bei mir ist es allerdings eine Weizenunverträglichkeit, d. h. ich kann Produkte aus Roggen-, Hafer-, Dinkelmehl... problemlos essen. Baguette und Co. zum Frühstück und zwischendurch fallen also aus. Im Quartier Gourmet in Quatre Bornes gibt es glutenfreie Backmischungen etc., weiß jemand (Wickus vielleicht???) ob es da auch fertiges glutenfreies Brot oder eine Brotsorte ohne Weizenmehl gibt? Wie schaut es im Super U in GB aus, bisher habe ich nie darauf geachtet?

Wir hoffen auf hilfreiche Tipps [help] , sonnige Frühlingsgrüße aus Bonn

Tine


Tine hat Recht. Im Quartier Gourmet kann man GF Brot auch vorbestellen und es wird auch geliefert, sollte in GB nix zu finden sein.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste