Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

gibts die unsitte der liegereservierung auch auf MRU?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

gibts die unsitte der liegereservierung auch auf MRU?

Beitragvon monaco » Sa Feb 16, 2008 20:55

würde mich mal interessieren, ob ihr diese fürchterliche Unsitte der Reservierung der "eigenen" Strandliege mittels Handtuch auch auf MRU erlebt habt?
konnte dies durch 2 trips auf MRU glücklicherweise nicht beobachten (einfach glück gehabt?)

einer der gründe warum ich bspw. auch nicht in die dom rep fliegen würde...
insbesondere nachdem ich soeben auf voxreise domrep mal wieder die deutschen prolligen pappnasen sehen konnte, die eben dies als morgensport sehen...


gruss :mrgreen:

monaco
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Jan 31, 2008 20:10
Wohnort: Munich

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Dodolein » Sa Feb 16, 2008 21:05

tja, das gibt es auch auf mauritius. ich wüsste nicht, wie die hotel`s das verhindern könnten.


schönes wochenende


geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Beitragvon LovelyMoni » Sa Feb 16, 2008 21:31

dort wo ich war gab es zum Glück keine Liegenvorreservierungen. Könnte aber auch daran liegen, dass es ein etwas kleineres Hotel war, nur halbbebucht und auch nicht zur Hauptreisezeit geflogen bin.

An einigen anderen überfüllten Hotelanlagen, die man an unsererm Strandabschnitt noch so sah, könnte ich mir schon vorstellen dass dort der ein oder andere schon morgens um 5:00 Uhr die Liegen vorreservierte.

Moni
Give everyday the chance, to be the beautiest of your life
LovelyMoni
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 12
Registriert: So Okt 28, 2007 14:37
Wohnort: Hessen/Darmstadt

Beitragvon monaco » Sa Feb 16, 2008 21:46

hi

verhindert oder einschränken koennte man dies zum beispiel, indem einen ein hotelangestellter (mit handtuch und evtl. zeitungen :mrgreen: ) zur liege geleitet und man diese liege zu dem zeitpunkt auch tatsächlich nutzt.
ein nettes schild kann auch helfen.

so habe ich es schon in dem ein oder anderen hotel (5 sterne allerdings ) in anderen Ländern erlebt. war angenehm :mrgreen:

so werden die einfach gemüter gezwungen, sich mal nach einer anderen morgenbeschäftigung umzuschaun... :mrgreen:
keine chance den liegeplatz reservierenden prolls :ploppop
gruss
monaco
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Jan 31, 2008 20:10
Wohnort: Munich

Beitragvon AllradFan » Sa Feb 16, 2008 22:43

Hallo,
das ganze ist eine Frage der Hotelgröße, bei 250 oder 300 Zimmer also ca. 500 Personen, wo sollen die ganzen Liegen stehen?
Ich halte es so das ich kleine Hotels mit 60 bis 80 Zimmer Buche und dadurch das Problem sich von selbst erledigt da ein Teil der Gäste
einen Tagesausflug oder einen Spaziergang macht, ist bei dieser Größe fast immer eine Liege frei.
Gruß Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Beitragvon ManuelaK » Di Feb 19, 2008 12:32

Wir waren im Trou aux Biches und da war das Reservieren weder üblich noch notwendig, man bekam jederzeit eine freie Liege, obwohl das Hotel voll war. Ich muss aber auch sagen, dass das Publikum vorwiegend aus Franzosen bestand und die erschienen mir allgemein kultivierter und zurückhaltender, auch bei den Buffets. Waren wirklich angenehme Leute.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Le Victoria

Beitragvon muskatnuss » Di Feb 19, 2008 17:15

Wir waren in Dezember 2008 zwei Wochen im Hotel LeVictoria. Die ersten paar Tage war schlimm. Wir sind gegen 7 Uhr zum Strand, ein frühes Schwimmchen zu machen. So viele Liegen waren mit Strandtücher und Kissen und Bücher belegt. Als wir zum Frühstück (gen 8 )gingen sind die Leute etwas ungemütlich geworden. Wir haben Platz im Schatten gefunden. Da sind aber auch die Leute, die reservierten, sind dann von (unser )8:30 bis 17 Uhr weggewesen. Sie kamen nur um die Tücher einzusammeln.
Wir waren sehr entäuscht von diesem Verhalten.
Wir waren froh, dass als am Mittwoch eine große Gruppe weggegangen ist, die Lage sich gebessert hat. Aber ohne mitzumachen, hätten wir keine Chance um 8:30 ein Platz im Schatten zu bekommen. Also,,,,, :mad: :O) haben wir um 8 auf dem Weg zum Frühstück alles schon hingelegt. Wir lagen dann aber auch bis 18 Uhr - kurz vor Sonnenuntergang da - Schwimmpausen ausgeklammert.
Hoffentlich war dies eine Ausnahme.
Bild Arvi
muskatnuss
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 35
Registriert: So Aug 14, 2005 13:07
Wohnort: rhein-main

Beitragvon AllradFan » Di Feb 19, 2008 21:19

Hallo muskatnuss,

dann würde ich sagen das im Hotel Le Victoria ein schlechtes Management
ist. Ich habe auch schon erlebt das sämtliche Bücher bzw. Handtücher die vor dem Frühstück abgelegt wurden, das dies vom Personal eingesammelt wurde und in einer Ecke abgelegt wurde wo man es sich wieder abholen konnte. Das Problem hatte sich schnell erledigt, immer wenn ein Schwung neuer Gäste kam wiederholte sich das ganze zwei drei Tage lang dann war es erledigt. Und die meisten Gäste hatten damit kein Problem, bis auf die ewigen Nörgler, aber die finden immer einen Grund zum ......

Gruß Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Beitragvon Joe » Mi Feb 20, 2008 6:44

ManuelaK hat geschrieben:...
Ich muss aber auch sagen, dass das Publikum vorwiegend aus Franzosen bestand und die erschienen mir allgemein kultivierter und zurückhaltender, auch bei den Buffets. Waren wirklich angenehme Leute.

Liebe Grüße
Manuela


HI Manuela,

da habt ihr aber viel Glueck gehabt. Was ich in Spanien erlebt und hier in Mauritius wieder bestatigt bekam, werden die Franzosen in den Hotels eher als Problemgaeste gesehen. Wie die Inder aus Indien. Beide noergeln an allem rum und denken die Welt drehe sich nur noch um sie.

Aber Ausdnahmen bestaetigen ja bekanntlich die Regel.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon ManuelaK » Mi Feb 20, 2008 10:39

Hallo Joe!

Naja, ob die Franzosen unzufrieden waren und sich beschwert haben, kann ich nicht sagen, aber den anderen Gästen gegenüber waren sie unauffällig.
Wär' interessant, ob das ein Zufall war, oder ob das Hotelmanagement das doch irgendwie beeinflussen kann.

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste