Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Geldziehen mit Postbank EC-Karte

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Geldziehen mit Postbank EC-Karte

Beitragvon UWE59 » Do Aug 17, 2006 20:04

Hallo,
gibt es ein Problem mit der EC-Karte von der Postbank Geld zu ziehen?
Wie sind die Gebühren?

Danke für Euere Tipps und viele Grüße von
UWE

UWE59
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jan 25, 2006 13:48
Wohnort: Baden-Württemberg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon antje » Do Aug 17, 2006 22:00

Hallo Uwe,

... sobald auf der ec-Karte das blau-rote Maestro-Logo vorhanden ist, ist es egal von welchem Kreditinstitut die Karte ausgegeben wird.

Mit Maestro-Logo Karten kannst Du weltweit an Geldautomaten, an denen ebenfalls das Maestro-Logo angebracht ist, Landeswährung mit Deiner Geheimzahl abheben.

Ich habe auf Mauritius noch keinen Geldautomaten gesehen, der diesem Verbund nicht angehört.

Die Gebühr dafür wird nicht von der mauritianischen Bank erhoben, sondern von Deiner Hausbank - in diesem Fall der Postbank.

Innerhalb des Sparkassenverbundes beispielsweise berechnet jedes Verbandsgebiet andere Gebühren:

Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen: 4,00 EUR
Sparkassenverband Bayern: 3,90 EUR

Dabei handelt es sich um keinen prozentualen Betrag, sondern um eine Pauschale (so zumindest bei meinen Kartenkonditionen).

Gebühren für z. Bsp. diba ec-Karte:
1% vom Auszahlungsbetrag, mindestens jedoch 3,95 Euro maximal aber 5 Euro, Limit: täglich bis zu 500 Euro und wöchentlich bis zu 1.750 Euro.


Frag am besten bei der Postbank an, wieviel ec-Karten-Gebühren sie für Auslandsabhebungen in Fremdwährung (also nicht im Euro"ausland"; könnte von der Postbank unterschiedlich gehändelt werden) berechnen.

Würde mich auch mal interessieren.

... Habe eben noch mal nachgeschaut - Postbank:
Kosten für Abhebung am ausländischen Geldautomaten: 1%, mind. 4,50 EUR, Nähere Information

Grüße
antje


... ach ja noch eins: Höchstbetrag zum Abheben mit Maestro-Karte (ec-Karte) an den Geldautomaten auf Mauritius waren in 2005 - 15.000 Rupie/Tag. Entspricht anhand der heutigen 'Interbank rate' ca. 365,95 EUR
antje
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: Fr Aug 19, 2005 22:28

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Aug 18, 2006 0:05

Hmm..... bei mir war Höchstbetrag nur 10000 Rs/Tag mit Sparkassen-Maestrocard :ob
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Joe » Fr Aug 18, 2006 6:58

Moin,

in Mauritius ist das Abheben von Bargeld am Automaten von Gesetzes wegen auf 10000 Rupies pro Tag limitiert worden. Dies ist unabhaengig davon um welche Karte es sich handelt oder welcher Nationalitaet der Besitzer ist.

Wer mehr will muss in die Bank rein und dort kann man auch mehr abheben. Soll, so die Idee, die Moeglichkeiten der Geldwaesche einschraenken.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Aug 18, 2006 10:51

Joe hat geschrieben:Moin,

in Mauritius ist das Abheben von Bargeld am Automaten von Gesetzes wegen auf 10000 Rupies pro Tag limitiert worden. Dies ist unabhaengig davon um welche Karte es sich handelt oder welcher Nationalitaet der Besitzer ist.

Wer mehr will muss in die Bank rein und dort kann man auch mehr abheben. Soll, so die Idee, die Moeglichkeiten der Geldwaesche einschraenken.


Na meine ich doch ... War etwas beunruhigt, hätte sonst beim nächsten Mal den Automaten aufgeschraubt, um zu ergründen wo die letzten 5000 RS versteckt sind :lol: :Q
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon antje » Fr Aug 18, 2006 14:50

Nabend,

... fragt mich nicht wieso, aber ich konnte 15.000 ziehen.

Allerdings kam auch der "Schalterbeamte" (Mauritius Commercial Bank, Grand Baie) zum Automaten dazu, da dieser nicht funktionierte.

Anschließend habe ich nicht einen der Vorauswahl-Beträge genommen, sondern "Anderer Betrag" gewählt.

:ob Da hab ich mir gedacht: 'Probier doch mal, wieviel Du bekommst.' Display-Anzeige: "Sie können max. 15.000 Rupie abheben." :mrgreen: (... eben noch mal auf dem Auszug nachgeschaut.)

Ich war zufrieden, der Schalterbeamte auch :lol: - was will man mehr.


... eben noch gefunden (auch 15.000) :-? , guckt Ihr hier : Beitrag von Jutta (der letzte, auf der Seite)
antje
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: Fr Aug 19, 2005 22:28

Beitragvon UWE59 » So Aug 20, 2006 10:43

... Danke für Euere vielebn Antworten. Ihr seit die Besten :lol:

LG
UWE
UWE59
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jan 25, 2006 13:48
Wohnort: Baden-Württemberg

Postbank

Beitragvon Silberpfeil » Do Aug 24, 2006 14:00

.. noch ein Tip:
Es gibt eine Postbank "SparCard 3000 plus direkt " bei der Du 4 Auslandsabhebungen pro Jahr kostenfrei erledigen kannst, und per Internet den Kontostand abrufen kannst. Abhebungen sind an jedem ATM mit Visa Plus Kennzeichnung möglich.

Gruss
Lothar
Silberpfeil
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi Nov 16, 2005 23:30
Wohnort: nr. Frankfurt

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste