Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Geldwechseln

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Geldwechseln

Beitragvon Katrin » Di Aug 03, 2004 13:46

Hallo!
Hab mal eine Frage wie ich am besten in Mauritius an Geld komme :he()
Sollten wir schon hier in Deutschland wechseln?
Oder besser erst vor Ort ? Dann besser Euro oder Dollar mitnehmen zum wechseln?
Und wo am besten Wechseln ? Hotel / Bank / Flughafen?
Und wie weit kommst man mit einer EC Karte?
Hab zwar auch ne EuroCard möchte aber ungerne die hohen Gebühren zahlen, daher holen wir wahrscheinlich hauptsächlich Bares mit.
Vielen lieben Dank schon mal für Eure Hilfe!
LG Katrin

P.S. weiß einer wie teuer Zigaretten auf Mauritius im Schnitt sind?

Katrin
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mai 14, 2004 12:24
Wohnort: Koblenz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Aug 03, 2004 15:01

Hey Katrin,

fahre im Oktober zum sechsten Mal nach Mauritius und halte es mittlerweile so, daß ich nur noch Euro-Bargeld für das dabei habe, was ich im Flieger (Duty Free) und auf dem Flughafen in Deutschland(Zeitungen, Bücher etc) ausgebe und einen kleinen Teil für Geldwechsel am Flughafen (so für die ersten 48 Stunden oder so).... Mehr nicht...

Du kannst sofort nachdem du die Einreiseformalitäten hinter dir hast und deinen Koffer dabei hast, im vorderen Bereich des Airports in MRU Geld wechseln. Die besten Kurse hat meistens Shibani Finance...

Mit der Eurocard würde ich keinesfalls Geld holen, Gebühren viel zu hoch. Du kannst mit der EC-Karte, wenn sie ein Maestro-Zeichen hat (blau-rot) ohne Probleme in Mauri an jedem Automaten mit eben diesem Zeichen (sind fast alle) Geld wie in Deutschland ziehen, nur mit Eingabe der Geheimzahl.... Kostet kaum Gebühren :ploppop

Von Rupees in Deutschland bei der Bank anzufordern und zuviel Bargeld nach Mauri mitschleppen würd ich dringend abraten...


Gruss
Christian
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Hi » Di Aug 03, 2004 15:27

Kann die Aussagen meines Vorredners nur voll und ganz bestätigen nach meinem 3 Aufenthalt.

Am besten 'n paar Euros zum ersten Tausch am Flughafen, wenn kein Automat zu Hand.

Ansonsten so wie auf GranCanara einfach an den Automaten ran, ec-Karte reinschieben, und ratzfatz kommen die Mücken raus (falls das Konto gedeckt ist ) . :lol: :lol: :lol:
Hi
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 167
Bilder: 26
Registriert: Mi Jan 07, 2004 18:09
Wohnort: Berlin

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Aug 03, 2004 15:30

....yep, und das Schöne ist, es gibt am EC-Automaten noch ne Quittung dazu, so das man zuhause nachvollziehen kann, wann und wo man wieviel Rupees aus dem Automaten gesaugt hat :shock: :lol:
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Hi » Di Aug 03, 2004 15:54

Lieber wär's mir sie buchten garnix ab ... :-?
Hi
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 167
Bilder: 26
Registriert: Mi Jan 07, 2004 18:09
Wohnort: Berlin

Beitragvon monika » Di Aug 03, 2004 18:15

geld bitte hier wechseln. kannst du in deutschland garnicht. euro mitbringen stehen besser als der dollar und du hast nicht zweimal waehrungs umtausch verlust. zigis kosten im supermarkt ca. 2 euro (einheimische) camel kostet etwas mehr. im hotel nehmen sie wucherpreise.
lieber gruss
monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Aug 03, 2004 22:46

Monika, du kannst bei der Bank geringe Mengen mauritianische Rupees ordern (Scheine), aber es kostet viel Geduld, bis sie da sind (10-14 Arbeitstage)... Die meisten raten auch ab davon , aber prinzipiell möglich ist es.
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Luna » Mi Aug 04, 2004 9:39

hi katrin,

und wenn du ne ec karte von der deutschen bank hast, kannst du sogar bei der barclays bank OHNE GEBÜHREN geld von deinem konto abheben!!! die barclays bank hat auch ziemlich viele fillialen auf mauritius, das ist sehr praktisch und unkompliziert!! :ploppop

grüsse und viel spass,
luna
Benutzeravatar
Luna
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa Mai 08, 2004 10:23
Wohnort: Belle Mare/Palmar

Beitragvon Hi » Mi Aug 04, 2004 10:44

Rupien hab ich vor 6 Jahren am Flugh. Tegel bekommen,
ist aber definitiv völiig unnötig !!!

Bissel "cash" und ec-Karte reichen voll aus . :ploppop :ploppop :ploppop

Schönen Urlaub wünsch' ich !!! :cool:
Hi
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 167
Bilder: 26
Registriert: Mi Jan 07, 2004 18:09
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste