Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Fuß gebrochen - und nu?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Fuß gebrochen - und nu?

Beitragvon Irene » Mo Feb 26, 2007 23:09

Hallo zusammen,
wir wären am 16.3. geflogen. Tickets liegen schon seit dem 6.1. da. Haus angezahlt.
.....und nun am Samstag den Fuß gebrochen. 6-8 Wo keine Belastung und 2 Krücken zum Laufen. :-(((

Hausvermieter (Deutscher)zeigte sich sehr kooperativ und ist mit Verlegung auf Dez. einverstanden.
Flug wird hoffentlich von Versicherung gezahlt.

So kanns gehen. Kann nur jedem empfehlen, eine Reisekosten- Rücktrittsversicherung abzuschließen, wenn die Leistungen nicht mit Kreditkarte beglichen wurden. Soviel ich weiß sind diese Leistungen aber nur bei der "Goldcard" enthalten.

Viele Grüße
Irene

Irene
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 32
Bilder: 169
Registriert: Sa Jan 06, 2007 15:43
Wohnort: Koblenz

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Karsten » Mo Feb 26, 2007 23:36

Keine besonders gute Empfehlung. Wer wie ich z.B. schon ca. 50 mal ohne so eine Versicherung in den Urlaub gefahren ist, hat so einen Haufen Geld im Laufe der Jahre gespart das man davon locker 3x in den Urlaub fahren kann. Auch die Goldcardgebühren über einige Jahrzehnte reichen für einen Zusatzurlaub. Eine völlig kostenlose KK ohne jegliche Bargeldabhebungsgebühr weltweit ist meine Wahl. Die Farbe der Karte ist mir dabei sowas von egal. :wink)

Wie bei vielen Finanzentscheidungen muß das also jeder für sich abwägen. Pauschale Empfehlungen sind da nicht all zu hlfreich.

Aber trotzdem gute Besserung :ploppop
Benutzeravatar
Karsten
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Nov 06, 2004 20:25
Wohnort: DIE Seenplatte

Beitragvon anne » Di Feb 27, 2007 0:35

Hallo Irene

kannst du den Flug nicht auch umbuchen, frage doch mal bei der Fluggesellschaft nach.

Gute Besserung für Dich :ploppop
liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon ewa » Di Feb 27, 2007 0:59

Hallo,

teuer wird es nur dann, wenn man pro Reise eine Versicherung abschließt.
Eine Jahresprämie bei der von mir abgeschlossenen kostet 75.00 Euro pro Jahr incl. Versicherungssteuer.(TMG).
Sie enthält Reiserücktritt, Reiseunfall, Assistance-Leistung (was auch immer das sein möge).Reise- Gepäck-Versicherung, Auslandskrankenversicherung .
Meine Stornogebühren allein für den Mauri-Flug im März 2006 betrugen 235.00 Euro. Die Abwicklung von TMG war erfreulich unkompliziert. Ein Formular per e-mail, eine ärztliche Bescheinigung über den Grund der Verhinderung.

Die "Kreditkarten-Versicherungen" hängen nicht von der Karte ab (Visa, Master oder so) sondern vom Vertrag, den das jeweilige Kreditinstitut mit dem Kartenherausgeber abgeschlossen hat. Und einige bieten auch nur dann Versicherungsschutz, wenn mit der Karte bezahlt wurde. Auch das ist bei allen Verträgen unterschiedlich.
So konnte ich bei der Sparkasse Siegen eine einfache Visakarte mit Reiserücktrittsversicherung bekommen.
Aber was soll ich in Westfalen mit einem Konto bei der Stadtsparkasse Siegen?

Leider gibt es keine Versicherung für entgangene Urlaubsfreuden auf Mauritius.
Da hilft nur ein gelegentlicher Blick ins Forum. Lindert ein wenig!
Ich wünsche Dir gute Besserung und viel Vorfreude auf den noch ausstehenden Urlaub.

grüße aus Westfalen von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven


Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste