Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

führerschein in mru

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

führerschein in mru

Beitragvon babsy » Fr Okt 24, 2003 11:53

hallo ihr,

wer von euch kann mir sagen wie das mit dem führerschein in mru ist.

also meine erste frage dazu wäre:
wie läuft das auf mru ab, wenn man den führerschein macht

die zweite:
ab wann darf ich mit meinem europäischen führerschein fahren?
:@@@

so und nun ein wunderschönes wochenende...jetzt gehts ab ins saarland

liebe grüße
i:() babsy i:()

Benutzeravatar
babsy
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr Sep 12, 2003 23:59
Wohnort: saarlouis

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Fr Okt 24, 2003 13:06

*augenzukneif* :mrgreen:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Mo Okt 27, 2003 10:52

babsy, ich weiss es nicht genau, ob du erlaubt bist, den fuehrerschein hier zu machen, warum nicht eigendlich.
aber ich denke das scheitert schon daran, das sie hier ewige wartezeiten haben, um die pruefung abzunehmen. :-?

natuerlich > wenn du den fuehrerschein hier machen wuerdest> waerst du auch in Bombay fahrtauglich. :mrgreen:
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Fuehrerschein

Beitragvon MmeTortue » Mo Okt 27, 2003 11:34

Hallo Babsy,

Ich koennte mir vorstellen, dass es moeglich waere, aber....
kann es sein, dass Du noch nicht viel Erfahrung mit der mauritianischen Buerokratie hattest?

Ob man mit einem mauritianischen Fuehrerschein auch einen internationalen erhaelt und ob man ihn auf einen deutschen umschreiben lassen kann, waere sicher auch noch zu klaeren.

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon joana » Mi Okt 29, 2003 11:38

Hallo,

da hatte ich mich nun hingesetzt und fast einen Roman veröffentlicht - und nun ist meine Antwort futsch ( :::( :pp) :::( )

also, nun versuche ich dann trotzdem die Sache nocheinmal zusammenzufummeln :-?


Wie macht man einen Führerschein auf Mauritius???


Das Fazit zu erst: viel rennen und warten und GEDULD!!!


Die ganze Sache beginnt damit, dass man in eine nächste Polizeistelle geht und dort nach einer provisorischen Fahrerlaubnis fragt, ein sogenannter 'Learner'.

Mit dem 'Learner'
- muss man ein grosses, weisses 'L' auf schwarzem Grund vorne und hinten am Auto befestigen
- darf man zwar selber fahren, aber nur wenn jemand mit dem Führerschein danebensitzt (sozusagen als Fahrlehrer)
- darf man gewisse (gefährliche) Strassennicht fahren.

hat man also nun seinen 'Learner', fährt man schnurstraks nach Port Louis, zu den Linebarracks. Dort ist das Polizeihauptquartier und dort lässt man sich auch einen Termin fürs 'Oral' geben, so wird hier die theoretische Prüfung genannt.
(man sollte das auch schnell machen, da man einen Termin erst in 3-4 Monaten bekommt - besteht man nicht gleich beim ersten Mal, werdens halt nocheinmal ein paar Monate mehr)

Oral bestanden? Sofort Termin für die praktische Prüfung geben lassen (die üblichen 3-4 Monate...).
Man bekommt einen Tag zugewiesen (wehe man ist nicht da -> nochmal 3-4 Monate), keine Uhrzeit. das heisst: first come - first serve - und wir reden von so ca 150 Personen pro Tag.
Folglich stehen die Ersten an ihrem Prüfungstag schon um 6 Uhr morgens vor dem Tor der Linebarracks.

Wenn es denn losgeht, beginnt man mit einer 20-30 minütigen Fahrt durch Port Louis. Es ist ein Poizist als Prüfer mit im Auto (und bei weiblichen Kandidaten aus Anstand noch eine Polizistin).
Hat man Port louis überlebt, gehts zurück in die Linebarracks, wo man einmal rückwärts Einparken und einmal Rückwärts um die Ecke fahren muss (jeweils 2 Versuche).

Hat man das auch glorreich bestanden, gibts endlich den LAPPEN!!!!

Ach ja: die Kosten.
Bis August kostete der Führerschein RS 60,50 (ca Euro 2,-), seit September RS 300,00 (ca Euto 10,-)

Viele Grüsse von Joana mit dem Führerschein...
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

nochmals zum führerschein

Beitragvon babsy » Fr Nov 19, 2004 22:36

hallo ihr lieben,

wer von euch weiß nun, in kurzer form, ob man auf mru mit einem europäischen führerschein fahren darf und wenn ja, ab welchem alter?

liebe grüße
babsy
Benutzeravatar
babsy
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr Sep 12, 2003 23:59
Wohnort: saarlouis

Beitragvon Joe » Sa Nov 20, 2004 12:54

Moin,moin!

Hier habt Ihr mal einen Linkzum Terrorist Branch,aeh, ich meine natuerlich, Traffic Branch der mauritianischen Rennleitung :mrgreen:

Da steht die Gegendarstellung der Polizei zu Joanas Bericht drinne :-D :lol:

http://police.gov.mu/divisions/departme ... traf1.html
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Zdenka.Marijan » So Nov 21, 2004 1:35

Hi!

Natürlich kannst du mit einem europäischen Führerschein auf Mauritius fahren. Soviel ich weiß spielt das Alter keine Rolle. Es ist nur linksfahren angesagt :ob

Gruß Zdena
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Internationaler Fuehrerschein

Beitragvon MmeTortue » So Nov 21, 2004 12:36

Hallo Babsy,

Besorg' Dir doch bei der Behoerde, die Deinen deutschen Fuehrerschein ausgestellt hat einen Internationalen Fuehrerschein. Damit gehst Du ganz auf Nummer Sicher - und nicht nur auf Mauritius.

Gruesse

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Alexandra73 » Mo Nov 22, 2004 17:57

Hallöchen,
wir sind gerade vor drei Stunden aus MRU zurückgekommen; hatten dort für eine Woche ein Mietauto - und es war der erste Urlaub mit Mietwagen, bei dem mir mein Göttergatte nach dem ersten Tag freiwillig das Steuer überlassen hat, sich sogar einfach geweigert hat, nochmal selber zu fahren.
Nach den ersten paar Beinahe-Zusammenstößen mit Hunden, Radler und rumstehenden Einheimischen hatte sich meiner eine gewisse Kaltschnäuzigkeit bemächtigt :PPP) , die man da einfach braucht, weil man sonst durchdreht. Das ständige Angehuptwerden und bei Nacht mit Fernlicht geblendet werden darf einen einfach nicht mehr stören :beer) .
Habe auch Port Louis souverän gemeistert, trotz praktisch nicht vorhandener Beschilderungen haben wir soweit alles gefunden; im Zweifel hängt man sich halt einfach mit einem suchenden Blick aus dem Fenster :he() - irgendwer auf der Straße zeigt einem dann den Weg schon an (manchmal radlen sie einem sogar voraus --> Tamarind Falls :-) ).
Ich würde auf MRU jederzeit wieder selber fahren; ist schon lustig, weil man dann wirklich mittendrin ist, sich hin und wieder mal grausam verfährt, aber auf die Art und Weise halt auch Kontakt zu den Leuten kriegt (war zwar sprachtechnisch manchmal heftig, aber mit "frenglisch" hat´s ganz gut geklappt).
Unser Autovermieter hat sich den Internationalen Führerschein schon zeigen lassen, ob es Probleme gegeben hätte, wenn wir den nicht gehabt hätten, weiß ich nicht. Die Gebühr für einen zweiten Fahrer mußten wir nicht berappen, weil er nur meinte "German drivers, good drivers" :ploppop .
Alexandra73
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Aug 19, 2004 11:37
Wohnort: bei Ingolstadt

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste