Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Freund auf Mauriitus

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Freund auf Mauriitus

Beitragvon simmex » So Apr 04, 2004 23:36

Hallo!
Ich hab mal eine Frage? Ich habe einen Freund auf Mauritius und der würde gern mal zu mir zu Besuch kommen. Kann mir jemand sagen, wie das mit dem Visum funktioniert, wenn er bei mir in Österreich privat wohnt?
Da hab ich auch noch eine 2. Frage?
Wer kennt in Grand Baie eine preiswerte Unterkunft mit Frühstück?

Danke für eure Hilfe.
Gruss Simone

simmex
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 125
Bilder: 73
Registriert: So Apr 04, 2004 22:52

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mo Apr 05, 2004 9:01

hi Simone, nun er braucht ein visum, du kannst ihn durch ein schreiben einladen, damit kann er dann ein visum erhalten.

schau mal auf unsere bungalow seite> dort findet man guenstige angebote.

hope it helps
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Zdenka.Marijan » Di Apr 06, 2004 3:10

Hallo Simmex!

Also in Deutschland ist es so, daß Du eine Einladung mitbringen mußt und eine Versicherung für Ihn abschließen mußt. Die ist bei uns am günstigsten beim ADAC. So das er dem Vaterstaat nicht zur Last fällt.
Ansonsten kann er dann für drei Monate bleiben. Mit dem Schenkenvisa könnt Ihr dann auch rumreisen z.B. nach Italien etc. :ploppop

Ich vermute das es in Österreich genauso abläuft...

Gruß Zdena
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Visum fuer Staaten des Schengener Abkommens

Beitragvon MmeTortue » Di Apr 06, 2004 8:02

Zur Ergaenzung: die Einladung von der Zdena schreibt, ist ein hoch offizielles Formular, heisst auf behoerdendeutsch 'Beherbergungsnachweis' und das erhaeltst Du bei der fuer Dich zustaendigen Behoerde (Magistratur / Einwohnermeldeamt / Buergermeisteramt - ich kenne mich da in Oesterreich mit den Bezeichnungen nicht aus...).

Den Visumsantrag muss Dein Freund in Port Louis bei der Franzoesischen Botschaft stellen. Formular gibts auch uebers Internet
http://www.diplomatie.gouv.fr/venir en france
Neben dem Antrag, dem Beherbergungsnachweis (frz: Justificatif d'hebergement: Attestation d'accueil) braucht's noch
zwei aktuelle Passphotos
gueltigen Pass
Nachweis des Arbeitgebers mit Urlaubsbestaetigung
Flugreservationsnachweis (noch kein Ticket kaufen, sondern nur reservieren. Das ist wichtig. Warum kommt weiter unten)
Nachweis, dass er genug Geld fuer einen Aufenthalt in Europa hat, und zwar pro Tag Euro 25 (gilt fuer Antraege mit Beherbergunsnachweis, fuer Antraege mit Hotelreservierung Euro 50!)
Auslandskrankenversicherungsnachweis mit Heimfluggarantie (das braucht's auch erst, wenn das Visum definitiv erteilt ist).

All diese Unterlagen in doppelter Ausfuehrung (ausser dem Antrag), sprich mit Photokopien.

Selbst wenn alle diese Unterlagen in perfekter Ausfuehrung vorhanden sind, gibt es leider keine Garantie, dass die franzoesische Behoerde den Visumsantrag bewilligt. Gruende fuer eine Ablehnung werden uebrigens nie gegeben und ich habe schon so manche sehr unschoene Szene in der Visumsabteilung der Botschaft erlebt... Fuer den ersten Besuch meines (damaligen) Freundes brauchten wir drei Versuche, bis er endlich zu mir nach Deutschland kommen durfte, und dann auch nur 2 Wochen... es ist die pure Schikane... Hilfreich war in unserem Fall das deutsche Konsulat und die deutsche Botschaft auf Madagaskar.

Das Oesterreichische Konsulat befindet sich ebenfalls in Port Louis, 5, John-Kennedy-Street, Tel. 208 6801.

Viel Glueck und Sturheit!

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Susan » Di Apr 06, 2004 10:28

Hallo Mme,

warum bei der französischen Botschaft?

LG
Susanne
Susan
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 156
Registriert: So Dez 28, 2003 14:04
Wohnort: Bonn

Visum fuer Austria

Beitragvon MmeTortue » Di Apr 06, 2004 10:43

Hallo Susanne,

Es gibt ein Abkommen, dass die Franzosen fuer Touristenvisa fuer alle Staaten des Schengener Abkommens zustaendig sind. Andere Visa, z.B. bei Eheschliessung, Studium, Arbeitsvisa etc. sind bei den Botschaften/Konsulaten der jeweiligen Laender zu beantragen.

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon SweetDodo » Di Apr 06, 2004 10:51

Hallo Susan! i:()
Also wie schon Mme Tortie sehr gut beschrieben hat ist das mit den Behörden ein ziemliches Hick Hack... Behörden halt.... :pp)
Warum bei der französischen Botschaft: weil es ja nur ein Deutsches Konsulat gibt und die nicht zuständig sind für visa Ausstellungen- also wird die nächste Schengen Botschaft genommen= Französische...
Na ja und was soll ich sagen die Chancen das die einem ein Visum erteilen ist sehr sehr sehr gering. :beer)
Mein Freund wurde 3mal abgelehnt, :::( danach hat mich dann die Wut gepackt :mad: und ich hab die deutsche Botschaft und das Konsulat mobil gemacht bis er sich dann über das deutsche Konsulat bewerben durfte (Antrag wurde dann noch Madagaskar zur Botschaft geschickt).
Deswegen rat ich dir: ruf dochmal bei dem österreichischen Konsulat in Mru an und frag die ob es möglich ist das er sich dort bewirbt.
Das Visum war zwar durch des Verschicken nach Madagaskar ein bißchen teurer aber dafür hat er es gleich erhalten.
Jo also ich hoffe ich konnte dir ein bißchen weiter helfen.
Und viel Erfolg mit dem Visum!
Liebe Grüße aus dem verregneten München
Melanie
Benutzeravatar
SweetDodo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Bilder: 3
Registriert: Mi Nov 19, 2003 19:29
Wohnort: München; Mont-Ida

Beitragvon SweetDodo » Di Apr 06, 2004 10:55

Ich nochmal :wink)
Also der Text war natürlich auch besonders an Simone gerichtet :roll:
Hallo Simone :wink) :wink) :wink) :@@@ :@@@ :@@@
Benutzeravatar
SweetDodo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Bilder: 3
Registriert: Mi Nov 19, 2003 19:29
Wohnort: München; Mont-Ida

Beitragvon Susan » Mi Apr 07, 2004 15:21

Hi Sweetie,

hat das geklappt mit der Bungalowanlage??

Liebe Grüsse
Susanne
Susan
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 156
Registriert: So Dez 28, 2003 14:04
Wohnort: Bonn

Beitragvon SweetDodo » Mi Apr 07, 2004 22:36

Hallo Susan! i:()
Ich bin die letzten drei wochen frend gegangen..... :PPP) war mit meiner Mutter in Mexico.
Es war wunderschön... besonders die ganzen Maya Tempel. Aber mein herz gehört halt einfach nach mauritius.. gebucht hab ich noch nicht da bei mir mit uni und arbeit alles etwas chaotisch ist... werd wohl leider vor september nicht nach mru kommen. aber ich will dann in die von dir empfohlene Anlage. Ist sehr schön und auch günstig. Danke nochmal!!!!
Wann bist du mal wieder auf Mru?
Liebe Grüße und ein paar Schneeflocken aus München
Melanie
Benutzeravatar
SweetDodo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Bilder: 3
Registriert: Mi Nov 19, 2003 19:29
Wohnort: München; Mont-Ida

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste