Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Fragen zur Einreise

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Fragen zur Einreise

Beitragvon frank2004 » Di Mär 09, 2004 1:37

Hallo Mauritius-Experten,

Hätte da noch ein paar Fragen:

Einreise: wie streng sind die Kontrollen? Gibt's irgendwas, was man besser nicht dabei hat?
Werden wirklich der "Geldvorrat" und die Tickets überprüft?

Geldumtausch: wo und wie tauscht ihr Geld um? Lieber gleich in bar eintauschen oder am Automaten abheben?

frank2004
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 28
Registriert: So Feb 29, 2004 18:25

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Di Mär 09, 2004 1:52

Hi frank

bei der Einreise mußte ich IMMER den Reisepass und das Flugticket vorlegen, dann bekommst Du den Einreisestempel
Und auf der Einreisekarte muß auch die Unterkunft in mru eingetragen sein, sonst bekommst Du auch Probleme
Geldvorrat wurde noch nicht überprüft.

Du kannst doch gleich am Flughafen Bargeld eintauschen, dann hast Du dafür keine Gebühren zu zahlen
schau die Schalter in der Ankunftshalle mal längs,
sonst war immer Shibani moneychanger am günstigsten, bei Bargeld und auch bei Reiseschecks.
Für später nimmst Du dann Schecks oder Karten.
Einführen darfst Du keine Pflanzen oder daraus hergestellte Sachen, Drogen.....
Auf der Zollerklärung werden auch so Fragen gestellt, waren sie in den letzten 4 Wochen auf einem Bauernhof......

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon mac » Di Mär 09, 2004 3:08

Hi Frank, hi Anne,

genaugenommen muss man dem Immigration-Officer drei Dinge
vorlegen: Rückflugticket, Reisepass und: Das WEISSE Zettelchen,
welches man im Flieger bekommt und ausfüllen muss.

Das BLAUE Zettelchen (gibts auch im Flieger), in dem zum Beispiel
nach Deinem letzten Bauernhof-Aufenthalt gefragt wird, ist fürs
Ministry of Agriculture. Ist aber freiwillig, glaub ich. Hab es jedenfalls
noch nie abgeben müssen.

Tschüss,

Markus
Benutzeravatar
mac
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 378
Bilder: 507
Registriert: Mo Dez 22, 2003 22:16
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon alex9999 » Di Mär 09, 2004 13:01

Reisepass und Rück-/Weiterflugticket werden verlangt. Es muss auch eine Unterkunft eingetragen sein, die kann man zur Not sich auch ausdenken (oder besser ein bestehendes Hotel nennen). Geprüft wurde das bei uns nicht.

Geldwechsel: Ich würde EC-Karte empfehlen und an den Geldautomaten (beim Ausgang draussen rechter Hand) Geld ziehen. Tip: Wer bei der Deutschen Bank ein Konto hat zahlt an Barclay's Automaten keine Gebühren. Leider bieten die Geldautomaten zunächst nur 3000 Rs. (100 EUR) Auszahlung an, man kann aber über "Andere Beträge" in ein Untermenü springen, und dort unter "Kontokorrent" bis zu 30,000 Rs abrufen (die Begriffe können auch etwas anders lauten).
alex9999
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 27, 2003 12:44


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste