Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Fragen zum 1. Mauritius Urlaub

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Fragen zum 1. Mauritius Urlaub

Beitragvon Terra » Mi Jun 10, 2009 19:26

Moin @ all :-)

Ich habe mich hier schon quer durch das Forum gelesen, aber irgendwie habe ich die richtigen Infos noch nicht gefunden.
In den letzten Jahren war ich öfters auf den Malediven - jetzt würde ich gerne einen Schnorchelurlaub mit viel Natur verbinden und Mauritius kennenlernen.

Ich bin auf der Suche nach dem richtigen Hotel und Möglichkeiten, die Insel anzuschauen.

Hier mal meine "Hotel-Kriterien":
Alleinreisende Studentin mit nicht allzu hohem Budget (max. 1500 Euro inkl. Flug)
Reisedauer 1-2 Wochen im August / Anfang September
Sauberes Hotel (ab 4 Sternen) direkt am Strand mit mind. HP und Buffet (inkl. viel frischen Früchten und landestypischen Essen - hygienisch einwandfrei - bin da sehr empfindlich)
Riff zum Schnorcheln direkt am Hotel - Schattenplätze am Strand (ähnlich wie auf den Malediven)

Frage zur Verpflegung:
Auf den Malediven ist AI auf jeder Insel anders; wie schaut es da diesbezüglich auf Mauritius aus? Lohnt sich AI, wenn man überwiegend Wasser und Softdrinks trinkt und nur ab und zu mal einen Cocktail?

Insel-Erkundung
Gibt es Ausflüge via Bus, die man vom Hotel aus buchen kann? Falls ja, welche Sehenswürdigkeiten werden angefahren und was kostet das?
Gibt es vor Ort die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten? Kosten?
Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich ansehen, wenn man sich v.a. für Flora und Fauna der Insel interessiert?
Kann man, mit einer Landkarte bewaffnet, die Insel via Bus o.ä. selbst erkunden oder sind hier die Verbindungen zu schlecht?Wie schaut es diesbezüglich mit der Sicherheit aus?

Über ehrlich gemeinte Antworten oder Hinweise, in welchen Unterforen oder Berichten ich Infos finden kann, wäre ich sehr dankbar!

VG, Geli

Terra
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jun 10, 2009 18:45

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » Mi Jun 10, 2009 19:45

Hallo Geli

ein paar Anmerkungen von mir:

Für den Preis im Einzelzimmer und den Vorgaben
4 * , am Strand , HP , 1 -2 Wochen wirst du nichts finden.

Aber auch 3 * Hotels sind sauber.

landestypisches Essen findest Du eher weniger im Hotel,
vielleicht ein paar Sachen, wenn es einen "Mauritianischen Abend gibt"
und dann dem internationalen Geschmack angepasst.

und etwas ähnliches wie auf den Malediven gibt es auch Mru nicht.
Vergiß das Wort Malediven oder einen Vergleich mit den Inseln ziehen, wenn Du nach Mru willst.
Es ist dort eine andere Welt.

Je nach Aufpreis, für all inkl. und wo Du wohnst, lohnt es sich oder nicht.
Kommt drauf an, wo das Hotel ist , abseits von Allem oder ob andere Restaurants in der Nähe sind.

Von Ort zu Ort kommst du gut mit dem Linienbus,
von 6.00 - 19.00 ,
nur wenn du in die Berge willst, zB: Grand Bassin, das klappt nicht mit diesen Bussen.
Eine lange Strecke von ca. 20 km kostet so 30 rs

Sicherheit ist wie in Deutschland, es gibt einige no go Ecken,
aber ist in Deutschland auch so.

Die Hotels bieten Ausflüge an, aber auch Agenturen außerhalb der Hotels, zu günstigeren Preisen.
Fahrräder bekommst du auch gemietet, ca 180 rs, kann auch günstiger sein, wenn man länger mietet.

Du bist im falschen Forum gelandet, dieses Forum ist für das "Ausland" außerhalb Mauritius.

Siehe mal oben, in das 1. Forum

Liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon monika » Do Jun 11, 2009 9:48

Hallo Terra,
ich hab auch die Sorge, dass Du glaubst Mauritius ist die Malediven in gross. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Thema Hausriff: vergiss es. Das umlaufende Riff ist tot. Da gibt es nichts zu sehen. Schnorchel ist nicht mit den Malediven vergleichbar (ich kenn beides).

Tauchen ist nett aber wenig Grossfisch.

Zudem kommst Du in unserem Winter, da ist das Wasser frisch.

Obst: ebenfalls wegen dem Winter ist das Angebot nicht so riesig. Keine Mangos, keine Litchis.

Dein Budget reicht in keinem Fall für ein 4 Sterne Hotel.

Ich liebe diese Insel sehr! Die Natur ist wunderschön und die Menschen herzlich und offen. Wer aber mit falschen Vorstellungen her kommt könnte entäuscht werden und das wäre schade.

Vorschlag, lies Dich doch nochmal richtig ein und entscheide dann.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Vielen Dank für Eure Antworten :-)

Beitragvon Terra » Do Jun 11, 2009 15:16

Moin Anna + Monika :-)

Erstmal vielen herzlichen Dank für Eure ehrlichen Antworten! Es hat mich wirklich sehr gefreut, gleich differenzierte Antworten zu bekommen! Bitte weiter so! Vielen Dank auch für das verschieben meiner Anfrage in das richtige Unterforum!

Ich bin mir bewußt, dass Mauritius nicht die Malediven in groß sind - ich hatte allerdings gehofft, dass es irgendwo auf der Insel doch gute Schnorchelgebiete gibt, da ich gerne einen Natururlaub mit einem Bade- und Schnorchelurlaub verbinden möchte. Aber darum frage ich ja in so einem Forum nach, damit ich hinterher keine Enttäuschungen erlebe.

Ich brauche normalerweise nicht den Luxux einer 4*-Hotelanlage, aber ich habe halt leider die Erfahrung gemacht, dass in südlichen Ländern aus hygienischer Sicht (sowohl was die Sauberkeit der Zimmer betrifft, als auch das Essen) leider unter 4 Sternen nichts geht. Vielleicht ist das ja auf Mauritius anders???

Ich würde halt gerne abwechselnd Bade- und Aktivurlaub genießen - viel Natur und Landschaft sehen (werde ab nächsten Semester zusätzlich zu meinem Medizinstudium Geowissenschaften studieren) und die landestypische Küche genießen. (wenn möglich relativ "gefahrlos" - wie schaut es hier mit kleinen Restaurants bzw. Straßenständen aus? Normalerweise gilt ja: peel it, cook it or forget it? Wie ist das auf Mauritius?)

So, jetzt würde ich mich noch über weitere Infos, Tipps und Ratschläge bzgl. Erkundigungsmöglichkeiten, aber auch geeigneten Hotels etc. freuen.

VG, Geli
Terra
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jun 10, 2009 18:45

Beitragvon anne » Do Jun 11, 2009 15:31

Hallo Geli

Auf Mauritius kannst du gut in einem 3 * Hotel wohnen.
Ich würde an Deiner Stelle mal auf Preisvergleichseiten nachschauen, welche Hotels für Dich in Frage kämen.
dann kannst du hier noch mal schauen, es haben dort bestimmt schon Forumsmitglieder gewohnt.

Ein schönes Schnorchelrevier ist die Blue Bay, Nähe vom Flughafen.
Ich habe jetzt nur Vergleich mit Aegypten und dem Great Barrier Reef, dort ist es wesentlich schöner.

Den Satz: peel it, cook it or forget it
habe ich auf Mauritius nie befolgt, ich hatte auch nie Probleme mit Durchfall.
Auch mein Enkel ißt die Gateau Piment von Straßenständen oder alles in auch einfachen Restaurants.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Brofasond » Do Jun 11, 2009 19:13

Hi Terra,

das Budget ist wirklich eher sehr knapp bemessen für Mauritius. Vielleicht versuchst Du, individual zu reisen. August/September fällt noch nicht in die Hochsaison, möglicherweise findest Du einen vergleichsweise günstigen Flug. Und wenn es nicht unbedingt ein Hotel sein muss, findest Du bestimmt auch ein nettes Appartement. Das könnte neben den etwas günstigeren Logiskosten auch den Vorteil haben, dass kreolische Küche (SUPER LECKER!!!) angeboten wird.

Als Reiseliteratur empfehle ich:

- Mauritius - La Réunion, Tipps für indivuduelle Entdecker, Iwanowski's (ink. Landkarte)
- Mauritius, Dumont Richtig Reisen
- Mauritius, Merian live!

Mit diesen Ausgaben (sicher auch über Bibliotheken - ggf. Fernleihe - zu haben) bekommst Du einen guten Überblick über das Land, die Reisezeit etc.

Viel Spaß
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

1 Mauritius Urlaub

Beitragvon AllradFan » Do Jun 11, 2009 19:44

Hallo,
zur Zeit kannst du sehr günstige Flüge mit Emirates Airline buchen ich habe für November noch einmal Tickets gekauft der Preis pro Ticket 748,00 Euro das sind 200,00 Euro weniger als im März diesen Jahres.

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Natur /Schnorcheln

Beitragvon Gitte » Fr Jun 12, 2009 22:10

Natur - nur im Süden
Im Norden n u r Zuckerrohr

Hotels extrem teuer

Schnorcheln: Im Osten (Blue Bay) ganz nett - mehr aber auch nicht
dafür weht dich der Wind im August weg

auch auf der Insel Gabriel war´s ganz o. K. zum Schnorcheln - jedoch ziemlicher Aufwand - Katamaranausflug etwa 1,5 h (Norden) und teuer -Touriabzocke

Liebe Grüße

Gitte
Gitte
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jul 25, 2007 15:52
Wohnort: Bayreuth

Beitragvon hedgehog.23 » So Jun 14, 2009 17:20

Wir waren letztes Jahr Oktober auf der Insel. Für 4 Wochen und haben ca 1700€ (Flug inkl.) benötigt. Wir haben in mehreren schönen Ferienwohnung gewohnt, uns hat es an nix gefehlt. Also ein 4Sterne Hotel muss es nicht sein um es sich da gut gehen zu lassen. Ok du müsstest dich selber versorgen, aber dies ist sehr einfach. Bissel frühstück, und tagsüber gab es Obststände und kleine Essenstände. Wir haben uns da durchprobiert und das gegessen was die Einheimischen auch gegessen haben. Wir hatten keinerlei Probleme mit dem Magen.
Wie schon erwähnt kommst du in jede Ecke mit den normalen Linienbusen. In den 4 Wochen haben wir nur auf unserer Rückfahrt zum Flughafen ein Taxi genommen, sonnst immer auf die Busse uns verlassen. Es wird Dir auch nicht passieren das du nicht weiterweißt. Es will Dir da jeder helfen. Und macht es auch.
Für Ausflüge haben wir uns immer einen Roller gemietet, es gibt genug was es anzuschauen gibt. Wir haben fast 1000km an 7 Tagen zurückgelegt. Wenn man mit dem Linksverkehr zurechtkommt, (was nicht so schlimm ist) ist es eine angenehme Art die Insel zu entdecken. Preis ca 15€ am Tag.
Zum Schnorcheln haben wir auch den Ausflug zu der Insel Gabriel gemacht. Ganzer Tag, ca 30€, all in :-) war ganz nett. Zumindest haben wir dort die meisten Fische beobachten können. Sonst sind wir immer nur vom Ufer aus mit dem Schnorchelzeug los.
Von BlueBAy waren wir nicht so begeistert. Sehr viel Betrieb, lag aber auch daran das wir zum Sonntag dort waren. Sonst ist es auf der Ile aux Cerfe sehr schön. Es gibt dort auch Flecken wo kaum Touristen sind.
Reiseführer kann ich auch den von Dumont empfehlen.
hedgehog.23
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Do Jun 05, 2008 12:34

Blue Bay

Beitragvon MmeTortue » Mo Jun 15, 2009 8:44

Hallo Terra,

Blue Bay ist sicher ein gutes Schnorchelgebiet soweit ich das beurteilen kann und was 'Ueberfuellung' anbelangt gebe ich definitiv Entwarnung.

Lediglich an Sonn- und Feiertagen ist dort wirklich der Teufel los, von Montag bis einschliesslich Samstag ist es wunderschoen. Am Sonntag kann man dort dann Mauritius 'in echt' erleben, denn tout Mahebourg packt Kind und Kegel, die Grosseltern, die halbe Kueche und weiss der Teufel was noch alles ins Auto und verbringt den Tag in Blue Bay. Einmal sollte man es schon erlebt haben :wink)

An der Blue Bay liegt auch das gleichnamige Hotel, das nicht zu den teuersten gehoert (Preise weiss ich leider nicht). Fuer ein paar Tage bis zu einer Woche ist es sicher empfehlenswert. Du koenntest Deinen Aufenthalt ja zwischen dem Osten und Westen aufteilen.

Beste Gruesse (ich bin hier im Forum als die 'Botschafterin des Suedostens' bekannt, daher meine Empfehlung der Blue Bay...) :wink)

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste