Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Frage zur Reisezeit

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Frage zur Reisezeit

Beitragvon Die blaue Elise » Mi Aug 24, 2011 12:43

Erst mal ein Hallo in die Runde [bye]

Mein Mann und ich planen unsere zweite Reise auf die Trauminsel (ja, auch wir sind Wiederholungstäter). Bei unserem ersten Besuch waren wir in Flitterwochen im Les Pavillion und waren einfach nur von der Insel, den Menschen und allem drum und dran begeistert.
Nun ist wohl das Les Pavillion renoviert worden und die Preise sind leider nicht mehr in dem Rahmen, wie wir im Reisesäckel haben. *schade*

Da wir mittlerweile stolze Eltern von zwei Mädels sind, wollen wir uns mal eine Woche Urlaub und Füße hochlegen gönnen... OHNE Kids :wink)

Nun geht es uns um den Reisezeitraum. Wir können von Mitte Januar bis Ende März verreisen und wollen natürlich in dieser Zeit nicht unbedingt von der einen Woche (die eh schon viel zu kurz ist) 3 oder 4 Tage im Hotel verbringen weil draussen ein Zyklon tobt.
Es ist klar, dass ihr auch keine Hellseher seit, aber vielleicht gibt es ja Erfahrungen wo man die besseren Chancen auf gutes Wetter hat.
Vielleicht ist die Küste auch nicht unwichtig.
Zur Wahl stehen folgende Hotels die wir ins Auge gefasst haben.
Mövenpick- Bel Ombre
Tamassa- Bel Ombre
La Palmerai- Palmar

Wenn ihr sagen könnt, dass es an einem anderen Küstenabschnitt günstiger vom Wetter ist, werden wir unsere Hotelauswahl natürlich noch mal überdenken.

Uuuuuuunnnnddddd, schnorcheln wäre uns wichtig. Wie sieht es damit bei og. Hotels aus. Jemand Erfahrung dazu?

Ich würde mich über einen netten austausch sehr freuen und unser Fernweh auf die Insel ist nun schon kaum auszuhalten [wacko]

Liebe Güße, die Elise

Die blaue Elise
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 24, 2011 12:29

Info Mauritius Annonce
 

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon nadi » Mi Aug 24, 2011 13:05

Hallo Elise,

Zur Wahl der Hotels hab ich leider keinen Tipp, ich denke aber, dass ihr zu der Zeit fast überall hin könnt. Man kann natürlich immer Pech haben mit dem Wetter... Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Zyklon sich immer eine bestimmte Küstenregion aussucht.

Klar, man sagt ja immer der Osten ist windiger. Aber zu der Zeit eures Urlaubes könnte der Wind auch angenehm sein, wenn es heiß ist.

Habt ihr euch denn schon festgelegt bez. Hotelurlaub? Denn hier im Forum gibt es tolle Alternativen, wie Gästehäuser, Ferienwohnungen usw. Auch selber kochen muss man dort nicht, wenn man das im Urlaub nicht mag. Geputzt wird auch... Heißt: Auch in so einem Urlaub könntet ihr die Füße hochlegen :wink)

Liebe Grüße,

Nadi [bye]
Benutzeravatar
nadi
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: So Jun 12, 2011 19:38

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon Die blaue Elise » Mi Aug 24, 2011 13:32

Es soll auf jeden Fall ein Hotel sein. Ich will mir in den paar Tagen ohne die Kids ein bisschen Luxus gönnen :-)
Wenn die Mädels in ein paar Jahren groß genug sind für nen Langstreckenflug, komme ich auf so ein Angebot gerne zurück.

Ist denn die Wahrscheinlichkeit auf einen Zyklon zu treffen Ende März geringer als Beispielsweise im Februar?

Lg Elise
Die blaue Elise
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 24, 2011 12:29

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon monika » Mi Aug 24, 2011 13:40

Hallo Elise,
Februar oder März macht keinen Unterschied. Ist beides mitten in der Zyklonzeit und
das Wetter ist auch identisch, heiss und schwül.

In diesen Monaten dürfte es kein Problem Flüge zu bekommen und so manches Hotel
macht auch mal kurzfristig Specials. Wenn Ihr die Nerven habt würde ich noch abwarten
und evt. kurzfristig buchen.

Habt viel Spass und geniesst die Insel.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon nadi » Mi Aug 24, 2011 13:43

Na dann könnt ihr euch zu der Jahreszeit einfach das Hotel aussuchen, das euch am besten gefällt.

Ich glaube, dass zur Zyklonzeit kein Monat genau einzuschätzen ist. Aber es gibt ja auch nicht jedes Jahr Zyklone.

Das ist sehr schwierig vorauszusagen... Du siehst ja: Unser Sommer bietet uns auch alles von Hitze über Regen und Gewitter... Und die Vorhersagen stimmen kaum momentan [pardon]

Man kann glaub nicht sagen, dass es im Februar wahrscheinlicher ist als im März oder andersrum. Die Winde richten sich nicht so genau nach dem Datum.

Und auch wenn man mal schlechtes Wetter dabei hat, wär es doch zu schade, dann im Hotel zu bleiben :wink)

Aber da wissen bestimmt die richtigen Mauritius-Kenner mehr, oder? Ich war noch nie zur Zyklonzeit da.

Liebe Grüße, Nadi [bye]
Benutzeravatar
nadi
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: So Jun 12, 2011 19:38

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon EvaBeumers » Mi Aug 24, 2011 14:57

Die blaue Elise hat geschrieben:Ist denn die Wahrscheinlichkeit auf einen Zyklon zu treffen Ende März geringer als Beispielsweise im Februar?

Lg Elise


Hallo Elise,

da kann man leider gar nichts zu sagen. Offiziell endet die Zyklonzeit mitte April, bis dahin ist aber jeder Monat gleich "gefährdet". Solange das Wasser mehr als 30 Grad hat, können Zyklone entstehen und das ist so bis ca. Mitte April. Auch die Küste ist völlig egal, ein Zyklon hat einen Durchmesser von mehreren hundert Kilometern, da passt unsere kleine Insel komplett drunter. Wenn Zyklon trifft, dann ist der auf der ganzen Insel.

Aber lasst Euch nicht verrückt machen. letzes Jahr war überhaupt nicht los und die beiden Jahre davor, hat auch nur einmal einer die Insel gestreift.

Viel Spaß bei der Hotelsuche
Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon Doro » Mi Aug 24, 2011 16:05

Naja, man sollte das auch mal so betrachten. Von November bis März sind 5 Monate, diese mal 4 Wochen, also so ca. 20 Wochen. Wir leben seit 2007 auf der Insel und der letzte Zyklon der Mauritius so getroffen hat, dass man wirklich davon reden konnte war im März 2007. Die Wahrscheinlichkeit ausgerechnet in 1 Urlaubswoche einen zu erwischen ist sicher schon extremes Pesch. Na und wenn, dann würde ich in einem Luxushotel auch wissen wie ich die Zeit zur Not auch noch anders rumkriege [biggrin] [lol] whistle .
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon Die blaue Elise » Mi Aug 24, 2011 19:09

Vielen lieben Dank schon mal für die Infos.
Damit habt Ihr mir die Auswahl bzgl. der Hotels schon mal einfacher gemacht. Es wird uns dann wahrscheinlich wieder in den Süden ziehen, weil Wind mag ich nicht so gerne. Da bin ich immer im wahrsten Sinne "Durch den Wind" :wink)

Ist den Erfahrungsgemäss Januar, Februar oder März der trockenere Monat? Mal unabhängig von einem Zyklon, der zu jeder Zeit kommen kann.

Lg Elise
Die blaue Elise
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 24, 2011 12:29

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon mylene73 » Mi Aug 24, 2011 19:13

Gemäss Klimatabelle wäre der Februar der regenreichste Monat - dieses Jahr stimmte dies mit nichten. :-)
lg,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Frage zur Reisezeit

Beitragvon monika » Mi Aug 24, 2011 23:48

Hi,
Gemäss Klimatabelle wäre der Februar der regenreichste Monat - dieses Jahr stimmte dies mit nichten.


Stimmt und stimmt auch wieder nicht. Es funktioniert so: gemessen werde die Regenmengen. Jetzt im Winter fieselt es,
gerne mal auch für mehrere Stunden, wie heute. Regenmengen kommen dabei kaum zustande. Im Sommer giesst es 20 Min.
wie aus Eimern, das bringt ml Liter.

Das ist der Unterschied.

Also, keine Panik und viel spass auf der Insel.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste