Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Beitragvon Mone73 » Fr Aug 12, 2011 11:03

Hallo zusammen, [help]

ich hätte noch mal ne Frage zum Thema Währung/Geldwechsel, hab hier schon Einiges darüber gelesen, wollte jetzt aber doch noch mal gezielt fragen.

Ich fliege am 8. September von München über Dubai nach Mauritius. Kann man in Deutschland auch schon auf der Bank Geld umwechseln oder muss man dies auf Mauritius tun? Wenn ja, kann ich Euro mitnehmen und dann dort umwechseln oder muss ich z. B. US-Dollar mitnehmen und diese wechseln? (Bitte seit nachsichtig, viell. ist es ja ne doofe Frage, aber ich stell sie trotzdem) whistle.

Wisst Ihr ob bei Ankunft am Flughafen genügend Zeit zum Geldumtauschen bleibt, weil ich ja dort vom Transfer abgeholt werde. Denke mal ich kann aber - wie hier auch schon geschrieben wurde zu einem schlechteren Kurs - dann an der Rezeption im Hotel umtauschen. Könnt ihr mir evtl. nen kleinen Anhaltspunkt geben, wie viel man etwa Umtauschen sollte bzw. wie viel Euros man mitnehmen sollte zum Umtauschen? Ich bin 14 Tage dort. Und wie sieht es im Hotel aus, ich bin im Hilton Flic en Flac und habe HP, wie bezahlt man dort die Getränke? Sofort immer gleich in bar oder aber bei der Abreise an der Rezeption mit Visa oder eben in bar. Und wie sieht es am Flughafen in Mauritius oder Dubai aus? Muss man hier evtl. noch irgendwelche Sicherheitsgebühren/Einreisegebühren bezahlen? Und wenn ja - das geht ja dann sicher nicht mit Euro.

Ihr seht schon ich hab Fragen über Fragen, aber ich möcht eben nachher net "blöd dastehen" [blush]

Dankeschön für Eure Hilfe im Voraus.

Liebe Grüße
Simone

Mone73
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi Jun 29, 2011 21:10

Info Mauritius Annonce
 

Re: Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Beitragvon Kathy » Fr Aug 12, 2011 11:25

Immer erst auf Mauri wechseln. Euro ist ok, ihr braucht keine USD.
Der Fahrer wartet auf euch, er weiss ja eh nicht, wie lange ihr in den Schlange bei der Passkontrolle und der Gepäckausgabe genau braucht (kann dauern, ich sag's euch).

Im Hotel unterschreibt man in der Regel und bezahlt alles am Schluss (mit Kreditkarte, Euro oder übrigen MRU).
Ich würde genügend Euro mitnehmen. Die brauchst du ja daheim eh auch wieder. Kommt halt drauf an, was ihr alles unternehmen wollt (Ausflüge, Shopping, etc.).

In Dubai gibt's nichts zu bezahlen, aber der Duty-free ist echt günstig.
In den Cafés im Transitbereich könnt ihr mit Euro, USD oder was auch immer bezahlen. Es wird umgerechnet. Der Kurs ist allerdings nicht so gut.
(Kleine Scheine mittnehmen, dh. 5er Euro).

In 7 Wochen wieder dort. YES ! Auch via Dubai. Freue mich jetzt schon aufs Einkaufen beim Rückflug.
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Beitragvon Doro » Fr Aug 12, 2011 15:47

Hallo,
ich würde gar nicht soviel Bargeld mitnehmen. Ein paar Euros halt und dann die Kreditkarte und eventuell die EC-Karte (wenn diese aussehalb der EU noch Gültigkeit hat, dies erfahrt Ihr bei Eurer Bank). Mit der EC und der Kreditkarte bekommt Ihr an jedem Geldautomaten Geld, die Kurse sind in der Regel günstiger als an den Schaltern und somit hat sich die Gebühr für die Karte meist wieder aufgehoben. Ich spreche da aus Erfahrung, da wir auf diese Weise immer Geld von unseren deutschen Konten (die wir nachwievor ja haben) abheben. Geldautomaten gibt so an ziemlich jedem größeren Supermarkt und natürlich auch an jeder Bankfiliale - und davon gibt es reichlich in Mauritius. In Flic en Flac findet Ihr einen Automaten bei der MCB-Bank am Ortseingang und einen am Sparmarkt, mitten im Ort, könnt Ihr gar nicht verfehlen, ist der einzige größere Supermarkt im Ort. Sicher gibt es noch andere, mir sind nur die beiden bekannt, wohn ja nicht dort...
Gebühren bei Ausreise musst Du nicht bezahlen, da brauchst Du höchstens noch ein paar Rupees um an der Bar zu zahlen, dies geht dann aber auch mit anderer Währung.

Ach so, doofe Fragen gibt es eigentlich nicht. Nur Fragen die immer und immer wieder gestellt werden, obwohl schon sooooooo oft hier besprochen. Macht aber auch nix, dafür ist das Forum ja da. [biggrin]

Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Beitragvon anne » Fr Aug 12, 2011 17:11

Hallo Simone

in der Ankunftshalle sind mehrere Wechselschalter von Banken und man kommt sofort dran.
An keinem ist eine Schlange.
Leg einfach 100 Euro hin, bekommst dann knappe 4000 rs, das ganze dauert eine halbe Minute und du bist erstmal flüssig

Liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Frage zum Thema Geldumtauschen / Bezahlen etc.

Beitragvon Mone73 » Sa Aug 13, 2011 22:55

Dankeschön für hilfreichen Infos [good] dann werd ich das genau so machen :-) und gerade habe ich auch noch hier den tollen Tipp mit dem deutschsprachigen Taxifahrer gelesen, echt spitze, das wär ideal für mich als Alleinreisende.

Liebe Grüße
Simone
Mone73
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi Jun 29, 2011 21:10


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste