Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Flug mit Air France

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon KaMon » So Apr 03, 2005 22:57

Hallo Melanie,

also das ist ja mal wirklich ärgerlich!!
Ich bin mit der Air France bisher fast immer zufrieden gewesen, kenne aber die Strecke nicht, bei mit gings immer via Paris in die Dominikanische Republik, zweimal.Ich fand den Service gut, einmal hatte ich sogar 4 Sitze zur Verfügung :lol:
Aber wenn Air France nach Mautitius so schlecht ist, dann lohnen sich wohl auch die billigen Preise nicht.
Ich war mit Emirates relativ zufrieden..

KaMon
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: So Aug 08, 2004 16:44
Wohnort: Nürnberg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Mo Apr 04, 2005 8:40

Mhhh, die Air France scheint aber auf dieser Strecke auch keine Gelegenheit auszulassen um Ihrem Ruf noch weiteren Schaden hinzuzufügen.

Oder wollen die Franzosen das wir zur La Reunion fliegen sollen und nicht nach MRU ? Also eine Art Konkurrenzverhalten ? Wie auch immer, wir hier wissen das es nicht an MRU liegt, sonder an Air France.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Werner » Mo Apr 04, 2005 10:55

Hey Joe...!!!
Das ist eine schöne Frage...Schade,daß ich nicht selbst darauf gekommen bin.!
ALSO: Wenn die Air France (auf anderen Strecken) allgemein gelobt wird...

ABER: Auf der Indian-Ocean Route (Reunion/MRU...etc...) allgemein kritisiert und *verrissen* wird... :mad:

DANN...stecken zweifellos Gedanken und/oder eine Strategie dahinter... i:()

Die Frage ist jetzt : Welche...??? :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Titus » Mi Apr 06, 2005 8:22

also Air France wird von uns in Réunion auch zerrissen...

Liegt einfach daran, dass es denen auf den Strecken der DOM's an Konkurrenz fehlt (immer auf die Art,... die fliegen sowieso mit uns,... was wollen die sich beschweren - sollen doch froh sein, dass wir sie überhaupt mitnehmen...)

Übrigens: Air France fliegt die Strecke jetzt nur noch ab PARIS ORLY

Da fast alle Flüge aus Deutschland aber in Paris auf dem Flughafen Charles de Gaulle/Roissy ankommen, müsst Ihr dann noch einmal durch die ganze Stadt dackeln.
Es gibt aber einen direkten Pendelbus, aber Gepäck,... bitte selber schleppen.

Eine evtl. Alternative könnte Air Austral sein, welche als einzige Line auf der Strecke Paris-Réunion weiterhin ab Paris-Roissy (CDG) abfliegt.
Air France verkauft allerdings auch Plätze auf deren Maschinen unter eigenem Code.
Die haben wenigstens blitzblanke, nagelneue Maschinen (767).

Air Austral ist unsere regionale Airline. Die Maschine aus Paris fliegt nicht durch bis nach Mauritius, dorthin geht's weiter mit einer deren 737

Grüsse
Titus
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Joe » Mi Apr 06, 2005 8:59

Hi Titus,

AF hat doch ausser den Dom-Tom Flügen in Afrika noch jede Menge konkurrenzlose Flüge. Gibts da auch so viele Klagen ?

Naja, die Verlegung von CDG nach Orly dürfte für alle Nicht-nach-Paris-und-Umfeld-Fliegenden der Todesstoss für den AF- Flug nach MRU / Reunion sein, denn wer will nach 11-12 Stunden Flug noch quer durch Paris mit Gepäck ? Orly war doch nie füer Langstreckenflüge gedacht. Würde mich interessieren, we sich das ausgedacht hat. Oder sind wegen des Kollapses des einen Trakts auf CDG nun die Kapazitäten so knapp geworden ?

Titus du schriebst: "Air Austral ist unsere regionale Airline." Wie kommt man auf der Reunion auf diesen Namen ? Erste Assoziation ist eindeutig Australien, aber nicht die Reunionsinseln.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Terra Australis

Beitragvon MmeTortue » Mi Apr 06, 2005 16:01

Hallo Joe,

Bis zum 18. Jahrhundert war man im Glauben, dass es einen riesigen Kontinent im Sueden der Erde gaebe "Terra Australis incognita". Erst durch die Reisen von Capitain Cook & Co. wurde herausgefunden, dass es sich nicht um eine Landmasse, sondern mehrere Inseln handelte (wenn man Australien mal als grosse Insel betrachtet...).

Und noch zur beruechtigsten europaeischen Fluggesellschaft... vor ein paar Tagen habe ich in einem anderen Reiseforum ein Posting zu einem Flug mit AF nach Vietnam gelesen. Da ging auch alles daneben was nur daneben gehen kann...

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Latinum est

Beitragvon Titus » Do Apr 07, 2005 4:55

Aus'm Lateinwörterbuch:
südlich=australis

Wer wird denn hier jetzt behaupten, dass wir nicht südlich sind,*,,*?

Nichtlateiner mögen das vielleicht mit Australien assozieren, aber in den lateinischen Sprachen gilt das für alles südlich des Äquators. Und da soll mir jetzt mal jemand beweisen, dass wir nördlich davon liegen **gg* :)

Siehe auch: Aerolinas Argentinas, oder deren Site: http://www.austral.com.ar/

Wer mal bei Goggle das Wort "Austral" eintippt wird wohl mehr Chilenische, Argentinische oder auch französische Sites finden, als Australische.

Die Terra Australis Incognita, war nur das "unbekannte Südland"

Joe hat geschrieben: Orly war doch nie füer Langstreckenflüge gedacht. Würde mich interessieren, we sich das ausgedacht hat. Oder sind wegen des Kollapses des einen Trakts auf CDG nun die Kapazitäten so knapp geworden ?

Bei Strecke Reunion-Paris wird ja hauptsächlich von Franzosen geflogen, von denen viele weiterwollen in andere Städte Frankreichs. Und dazu war Orly schon immer besser.
Orly hat übrigens viel mehr Slot-Nachfrage von Airlines als CDG-Roissy.
Jede die dort Slots bekommen kann, nimmt sie auch.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Joe » Do Apr 07, 2005 8:54

Hallo Mme Tortue,
Hallo Titius,

danke für eure Info. Das macht dann natürlich Sinn. Hab zwar mal vor Jahrzehnten das grosse Latinum gemacht, aber ich wäre trotzdem nicht drauf gekommen. Denke das Menschen die nicht aus einer romanisch angehauchten Kultur kommen, das Schwierigkeiten haben dürften das zu assoziieren.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Werner » Do Apr 07, 2005 9:30

Bevor es verlorengeht...:
Ganz hartnäckig will ich noch einmal die Frage stellen :
Was wohl die Hintergedanken der Air France sein mögen,auf der Indian-Ocean-Route einen so schlechten Service gegenüber der Anderen anzubieten... :mad:
...(...sich so daneben zubenehmen...)... :pp)

Welche Gedanken...Welche Strategie...??? :he()
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Joe » Do Apr 07, 2005 12:32

Hallo Werner,

tja das ist wirklich schwer zu ergruenden, was die AF bewegt haben mag, so abzusacken auf dieser Linie. Aber wie Titus schon schrieb, haelt man von der AF auf der Reunion auch nicht so besonders viel. Da hats also auch Probleme gegeben und der Hinweis unsere geschaetzten Mme. Tortue das in anderen Foren auf anderen Strecken auch AF keine Lorbeeren mehr erntet, laesst immer mehr ein generelles, desolates Bild der AF in den Vordergrund treten.

Ich denke mittlerweile das die AF jahrelang keine ernsthafte Konkurrenz auf den Dom-Tom und den afrikanischen Routen hatte und dann hat man sich bei der AF auf den Lorbeeren der vergangenen Jahrzenten begonnen auszuruhen. So gibt es Linien mit Konkurrenz, die liebevoll gepflegt werden und die Anderen, konkorrenzlosen Linien, wo man dann eben sich bei der AF weniger drum bemueht.

Ansonsten haette man viele Gruende vermuten koennen, warum sie nur diese eine Strecke vernachlaessigen. Da AF ja, so weit ich weiss, ueberwiegend staatlich ist, waeren auch durchaus politische Gruende denkbar gewesen. Aber ich glaube das Thema hat sich erledigt, oder ?
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste