Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Flic en Flac im Februar ?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon BinDabei » Mi Mai 18, 2011 20:41

hallo

Ich weiß das Wetterfragen in Reiseforen nicht gerne gesehen werden, ich hoffe ihr verzeiht mir aber das ich speziell aus dem Mikroklima noch nicht so ganz schlau geworden bin und meine erste Tat im Forum gleich eine Wetterfrage ist.
Der Flug ist bereits gebucht, es soll in Februar nach Mauritius gehen.

Ich weiß das es im Februar generell sehr heiß sein soll, das man natürlich jederzeit mit Regen rechnen muss, und das es zu Zyklonen kommen kann.

Eigentlich sollte es ja nach Flic und Flac gehen (schöner Strand, einige gute Hotels die zur Wahl stehen,
aber auch die Möglichkeit das überteuerte Essen in den Hotels zu sparen und individuell in Flic en Flac essen zu gehen, sprechen dafür)

Je länger ich jetzt lese, desto öfters lese ich davon das es im Südwesten (gehört Flic en Flac da eigentlich noch dazu [blush] ?) um diese Zeit noch mehr Regen gibt als in anderen Teilen auf der Insel .
Ist das wirklich so gibt es da große Unterschiede auf der Insel ?

Und wenn ja welche Region wäre den wettertechnisch besser ?

Vielen Dank ,

BinDabei
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Mai 18, 2011 20:26

Info Mauritius Annonce
 

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon monika » Mi Mai 18, 2011 21:20

Hallo,
im Februar ist es überall heiss und schwül auf der Insel. Mehr Regen ist generell im Osten und Süden da das im Regelfall die Wetterseite ist. Wenn es einen Zyclon gibt ist es eh egal wo man auf der Insel ist.

Lass Dich von den Wetterprognosen nicht verrückt machen. Tropische Wärme hast du in jedem Fall und sicher auch genug Sonne. Freu dich auf Deinen urlaub.

Sonnige Grüsse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon mylene73 » Mi Mai 18, 2011 21:23

Geografie

Hi,

Also, der Westen ist Tamarin - Port Louis, also auch Flic en Flac
Der Südwesten ist Souillac - Le Morne - Grande Rivière Noire. In diesem Gebiet ist auch das grösste Wasserreservoir der Insel: Mare aux Vacoas.
lg,
Mylène

PS: die Anschaffung eines Reiseführers kann sich durchaus lohnen... ;-)
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon BinDabei » Mi Mai 18, 2011 22:13

PS: die Anschaffung eines Reiseführers kann sich durchaus lohnen... ;-)

ja eh , aber da stehen halt auch nur die normalen Klimatabellen drinnen die überall im Netz kursieren - aber trotzdem Danke, dann bleibt es bei Flic en Flac [nyam1]

Jetzt kämpfe ich noch mit der Hotelauswahl, so einen richtigen Favoriten gibt es nicht. Eigentlich sind ja alle sehr schön.
Und ich bin jetzt eigentlich schon soweit das ich den Preis entscheiden lasse.

Sofitel, Hiton, Sugar Beach, La Pirogue

Das La Pirogue gefällt mir auf den Bildern sehr gut wegen den tollen Palmengarten, allerdings gefallen mit die Zimmer nicht wirklich besonders.
(bzw. es scheint das Preis Leistung Verhältnis nicht zu stimmen, da es fast gleich teuer ist wie die anderen welche doch etwas hochklassiger wirken)

Das Sugar Beach ist scheinbar das teuerste, gefällt mir aber auf den Bildern bzw den 360 Panoramen sehr.
Ausserdem wäre es am nähesten zum Ort. Wobei ich nirgendwo Raten finde mit "nur" Frühstück

Hilton und Sofitel scheinen am günstigsten zu sein, bei beiden gibt es direkte Raten über das Hotel mit Frühstück die interessant wären.
Hilton u. Sofitel wollen 40 euro / Person fürs Dinner - wenn ich das hochrechne bin ich immer noch günstiger als die diesjährigen Hotelpreise mit HP, und ich habe die Möglichkeit im Ort zu essen was mir sehr gelegen kommt, weil wir die Abwechslung lieben bzw die Wahl haben.

Vom Hilton hört man immer wieder das der Strand so schmal ist, vom Sofitel nur gutes,abgesehen das es auf den Bildern so scheint als würde der Strand im Gegensatz zu den anderen etwas palmenkahl sein [biggrin]

Ich rechne mal nicht damit, das die Preise in den (hoffentlich) bald erscheinenden Katalogen günstiger werden.

Aber es ist echt schwer, vielleicht habt ja ihr noch Ideen dazu
BinDabei
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Mai 18, 2011 20:26

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon mylene73 » Mi Mai 18, 2011 22:52

im Reiseführer hat es eine Karte mit der Unterteilung der Insel - Geografie....

am nächsten zu "Dorfkern" Flic en Flac ist das La Pirogue und gleich anschliessend ist das Sugar Beach, dann Hilton und Sofitel. Die zwei Schwesterhotels(La Pirogue+Sugar Beach) haben zusammen 1km Stand. Ich war im Dezember im La Pirogue und fand es sehr schön. Da es schon seit 35 Jahren dort ist(Jubiläum im Juni), hat es einen wirklich tollen Palmengarten. Ich habe mein Arrangement über ebookers ausgesucht und da war eher Sofitel am Teuersten. Aber ich denke das kommt auf die Saison an und ich wollte damals all Inclusive.Zusätzlich hatte ich mich über Internet in die Bungalows und den Palmengarten vom La Pirogue verliebt.
Anfang Mai war ich auch einen Abend im La Pirogue und habe mich von den Jungs in der Blue Bar verwöhnen lassen.
Bei den vier Hotels ist es meines Erachtens die Architektur und das Angebot, welches einem zu einem "da will ich hin" Überzeugt.
lg,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon Doro » Do Mai 19, 2011 9:13

Was die Entfernungen zum 'Ortskern' angeht, brauchst Du Dir eigentlich auch nicht wirklich Gedanken machen. Die sind alle so weit von FeF entfernt das kaum jemand zu Fuss läuft, sondern eher ein Taxi nimmt und ich denke die Preise dürften von allen Hotels aus gleich hoch sein. Ob ein Bus fährt kann wohl am besten Monika sagen. Da bin ich überfragt...
Was die Inselseiten angeht liegen wir hier eher auf der trockenen Seite (Westen). Tamarin, z.B., ist laut Statistik der Ort mit dem geringsten Niederschlag. Daher hat man ja auch mal die Salinen hier errichtet, weil die mögen nu gar keinen Regen [biggrin] ... Und, wie Monika ja ausch shcon geschrieben hat, bei einem Zyklon ist es eh egal wo man ist.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon EvaBeumers » Do Mai 19, 2011 9:32

Hallo,

das La Piroge ist ein 4 1/2 Sterne Hotel, alle anderen sind 5 Sterne - das erklärt dann auch den Preisunterschied.
Ein Bus fährt von FeF zu den Hotels. Endpunkt ist kurz vorm Hilton. Bis zum Sofitel (als letztes Hotel) sind es dann noch ungefähr 5 Minuten zu Fuß.
Allerdings fahren die Busse nicht mehr Nachts. Der letzte ist so gegen 19:00 Uhr unterwegs, dann geht nur noch Taxi oder laufen. Einfache Fahrt mit dem Taxi kostet 200 Rupies.

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Hotelauswahl

Eva Beumers
Katamaran
www.dreamcatcher-mauritius.com
Benutzeravatar
EvaBeumers
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 534
Registriert: Di Okt 14, 2008 11:58
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon mylene73 » Do Mai 19, 2011 10:13

Ich bin zig Mal vom La Pirogue nach Flic en Flac gelaufen und zurück. Aber da ich All Inclusive hatte, war dies nicht um Essen und Getränke einzukaufen, sondern für den Strandspatziergang und etwas Windowsshopping im Ort zu machen. Dies natürlich bei Tageslicht, abends empfiehlt sich klar das Taxi.
lg,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon MarionWeber » Do Mai 19, 2011 11:02

Hallo,

wr haben zwei Mal unseren Urlaub im Softitel verbracht, ich fand den Strand und vor allem den Garten großartig. Super weitläufig, immer genug Schatten da um der Sonne auszuweichen und herrliche große Doppelbetten mit Baldachin zum gemütlichen Lesen. Wir sind am Strand zum Hilton gelaufen, ist auch schön aber deutlich enger. Das Suger Beach ist schön aber mir persönlich zu groß. Aber wie Mylene sagt, ist alles geschmackssache und man muß sich einfach für das Hotel entscheiden, dass einem am besten gefällt.

Liebe Grüße von Marion (leider wie zurück in Deutschland [sad] )
MarionWeber
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Di Apr 12, 2011 17:24

Re: Flic en Flac im Februar ?

Beitragvon BinDabei » Do Mai 19, 2011 12:03

Bus fährt von FeF zu den Hotels. Endpunkt ist kurz vorm Hilton. Bis zum Sofitel (als letztes Hotel)

Weiß zufällig jemand in welchen Abständen der Bus fährt ?

Wie kann man sich den "Ort" eigentlich vorstellen ? , kann man da ein wenig bummeln , oder ist da gar nichts los .
Gibt es irgendwo Bilder vom Ort selbst ?, ich kann nicht wirklich was finden , wenn da evtl wer einen Link hat .

Sorry wenn manche Fragen vielleicht etwas doof klingen, aber es geht auch um die Entscheidung ob ich Halbpension buche oder nicht.
BinDabei
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Mai 18, 2011 20:26

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste