Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

72 Fälle von Dengue Fieber

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Dengue Fieber???

Beitragvon lumico » Mi Jun 17, 2009 0:15

Hallo Ihr, wir sind gerade total geschockt von diesem Dengue Fieber.....Wir fliegen am Freitag, also in knapp 3 Tagen,nach Mauritius mit Unserer 5 jährigen Tochter und Unseren Freunden und haben nun totale Angst.Wir sind alle sehr anfällig auf Mücken, egal wie oft ich mich zum Bsp.eingesprüht habe(Malediven),ich sah aus wie ein Streuselkuchen.
Wir haben nun alle gar keine Lust mehr zum Urlaub machen, verallendingen wollen wir nächste Woche eigentlich da unten heiraten....:o((((((((((((
Jetzt wissen wir gerade nicht, was wir denken sollen.Was man alles darüber liest,oh Gott.Das verallendingen Kinder davon sehr betroffen sind und es da auch tödlich enden kann.Unsere Gesundheit geht absolut vor---ganz und gar die von Unserer kleinen Maus!!!!!
Was nun???
Kann mir einer von Euch sagen, wie schlimm das alles wirklich ist oder ob ich mich einfach total verrückt mache(bzw.Wir)?!Dankeschön im Vorraus

*Das Allerschönste hier auf Erden,ist lieben und geliebt zu werden*
Benutzeravatar
lumico
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Di Jan 20, 2009 0:15
Wohnort: Sachsen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mi Jun 17, 2009 0:17

ich scheine das problem noch nicht ganz verstanden zu haben. den ich sehe immer noch keinen bedarf sich irgendwie anders zu verhalten als sonst.

hier redet auch keiner wirklich drueber, es sei denn man liest zu viel forum *fg*
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon lumico » Mi Jun 17, 2009 0:24

Danke erstmal....obwohl ich jetzt nicht wirklich beruhigt bin, bzw.anders denke.Habe die meißte Angst,wegen Unserer Tochter....habe auf vielen Seiten mich informiert und ich finde nicht, dass man diesen Mückenübertragenden Mist auf die leichte Schulter nehmen sollte,hm.......
*Das Allerschönste hier auf Erden,ist lieben und geliebt zu werden*
Benutzeravatar
lumico
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Di Jan 20, 2009 0:15
Wohnort: Sachsen

Beitragvon ChilliGirl » Mi Jun 17, 2009 0:47

Ich mache mir natürlich auch Gedanken,- aber wahrscheinlich sollte man es wirklich nicht übertreiben und sich verrückt machen! Du hast ja Möglichkeiten, dich bzw. deine Familie zu beschützen! Als wir damals auf Sri Lanka waren, hab ich mir fast in die Hoste gemacht aus Angst vor Malaria. Wir hatten sogar unser eigenes Mittel dabei... Was mittlerweile schön abgelaufen ist und wir wurden weder gestochen, noch sonstwie krank!

Und soweit ich weiß, betrifft die Form von Dengue mit dem schwereren Verlauf eher die Einheimischen, weil sie schon vorher von einer alten Infektion geschwächt sein können. Das ist aber nur Halbwissen!!!

Ich wünschte auch, Mauritius wäre "keimfrei" (wer nicht?!), aber wir freuen uns nach dem ersten Schreck jetzt doch wieder sehr! Von Epedemie kann ja wohl keine Rede sein. Da könnte man sich ja mindestens genauso Sorgen machen, im Flieger von der Schweinegrippe angesprungen zu werden.
:-?

Also, versuch dich zu entspannen. Und wenn das gar nicht geht, solltest du lieber mit einem Fachmann/Arzt sprechen und weniger in Foren stöbern. Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub und hoffe, ihr könnt jeden Tag genießen!
Benutzeravatar
ChilliGirl
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 13, 2009 1:52
Wohnort: Siegen, NRW

Beitragvon Doro » Mi Jun 17, 2009 7:28

Hallo,
also erstmal sollte man wissen, dass das Fieber nur von der Tigermücke (die es übrigens auch in Europa gibt und die bis letztes Jahr in Italien Chikungunia verbreitet hat - was komischerweise fast niemanden aufgeregt hat...) übertragen werden kann. Da es auf Mauritius verschiedene Sorten gibt und nicht jede Tigermücke gleich dieses Fieber überträgt ist die Wahrscheinlichkeit sicher sehr gering gerade von einer erwischt zu werden die es übertragen könnte. Und Zweitens - was ist mit Deutschland und der Schweinegrippe? Laufen alle mit Mundschutz herum? Sollte ich mir vielleicht für meinen Deutschlandurlaub kommenden Monat einen besorgen? Was ich damit sagen möchte - das Eine ist sicher nicht gefährlicher als das Andere...
Geniesst Euren Urlaub, er wird sicher schön. Das Wetter ist derzeit perfekt zu Lande und zu Wasser - richtiges Badewetter.
Schönen Urlaub und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

@lumico

Beitragvon MmeTortue » Mi Jun 17, 2009 8:09

Mein Rat lautet ebenfalls: macht Euch nicht verrueckt. Deckt Euch mit no-bite Produkten ein, sorgt vor allem dafuer, dass das Kind regelmaessig eingecremt wird und installiert in Euren Schlafraeumen nachts Insekten-Stecker wie z.B. fuma-killa (klingt schrecklich, hilft aber) oder family mosquito mats. Die helfen wirklich.

Wenn Ihr Ausfluege ins Landesinnere macht, dann sprueht Euch (Erwachsene) auch ein, denn da gibt's immer wieder mal Ecken, in denen sich unsere gefluegelten Feinde gehaeuft aufhalten (z.b. im Crocodilepark).

Ich wuensche Euch eine schoenen Urlaub!

Mme. Tortue (seit 11 Jahren in Mauritus und genauso lange fliegenstichinfektionsfrei - toi, toi, toi)
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Angel » Do Jun 18, 2009 16:54

NOBITE Spray und Creme gibt es auch speziell für Kinder und nicht zu vergessen auch für Kleidung. Das finde ich besonders praktisch, dann muss gar nichts auf die Haut.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Joe » Do Jun 18, 2009 17:40

Angel hat geschrieben: ... Das finde ich besonders praktisch, dann muss gar nichts auf die Haut.


Wenn du denkst das das Einsprühen der Kleidung mit einem Repellent reicht, um die Moskitos von der daneben liegenden freiliegenden Haut fernzuhalten, dann unterschätzt du die lieben kleinen Summer aber gewaltig.

Ist mir schon mehrfach passiert, das ich 'ne Ecke bein einsprayen, aber vor allem beim einschmieren vergessen hatte ... die Quittung habe ich dann fast immer in Form eines oder mehrere Stiche genau dort erhalten.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon wickus » Do Jun 18, 2009 20:11

Da koennte man dir ja frei nach Wagner glatt den Spitznamen "Siegfried" geben :mrgreen:
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon Stony » Sa Jun 20, 2009 12:27

Joe hat geschrieben:
Angel hat geschrieben: ... Das finde ich besonders praktisch, dann muss gar nichts auf die Haut.


Wenn du denkst das das Einsprühen der Kleidung mit einem Repellent reicht, um die Moskitos von der daneben liegenden freiliegenden Haut fernzuhalten, dann unterschätzt du die lieben kleinen Summer aber gewaltig.

Ist mir schon mehrfach passiert, das ich 'ne Ecke bein einsprayen, aber vor allem beim einschmieren vergessen hatte ... die Quittung habe ich dann fast immer in Form eines oder mehrere Stiche genau dort erhalten.


Das ist ein guter Punkt, den Joe da erwähnt. Das war mir auch nicht so deutlich bewusst, dass man den Repellent *flächendeckend* auftragen muss. Ich habe bei Tests gesehen, wo in einem Bereich der Haut Schutz aufgetragen wurde und in einem anderen nicht, dass die Mücken nur auf den ungeschützten Bereich losgegangen sind.

Wenn es doch passiert, hilft lt. Test Teebaumöl ganz gut, die Auswirkungen des Stichs zu lindern.

Grüße
Tony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste