Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Erster Fall von Schweinegrippe auf Mauritius...

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Schweinegrippe

Beitragvon MmeTortue » Di Jun 30, 2009 9:00

Hallo Joe,

Hab' den Artikel gerade gelesen. Der Mann hatte sich in Argentinien aufgehalten und war am 21.6. nach Paris zurueckgekehrt, flog von dort weiter nach Mauritius und kam am 24.6. hier an. Er wurde aus Paris informiert, dass drei seiner Mitreisenden aus Argentinien erkrankt waren, woraufhin er sofort die Nurse im Hotel kontaktierte.

Eine Blutproble ergab, dass er tatsaechlich positiv war. Er durfte sich nur noch im Zimmer aufhalten, bekam Tamiflu und nach fuenf Tagen war er wieder okay.

Das ist eine kurze Zusammenfassung des Artikels.

Tortue

DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Di Jun 30, 2009 9:21

Vielen Dank MmeTortue,

meine französich Kenntnisse sind halt doch was limitiert.

Das macht es dann doch ein wenig einsichtiger mit der Heilung. Hoffen wir das Beste.

Joe

monika hat geschrieben:Doch, wir haben die volle Panik. Ich lauf nur noch mit Mundschutz rum und hau mir die Tamiflu wie Gummibärchen rein. Ausserdem hab ich ein Mördermückenspray, das mich automatisch alle 30 Sekunden von oben bis unten einnebelt. Bin auch bis an die Halskrause mit Pfefferspray bewaffnet und trag meinen schwarzen Gürtel Tag und Nacht.


Du hast ausserdem vergessen einen Halskette aus Knoblauszehn und die magischen Armringe aus seltenen Erden anzulegen. Ausserdem solltest du dich in Grand Bassin noch mal von oben absegnen lassen. :mrgreen: :ploppop
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Es lebe die globale Panik

Beitragvon Michael » Di Jun 30, 2009 12:07

Das ganze Schweinegrippetheater kommt ja inzwischen selbst den 'Fachleuten' suspekt vor! Deutschland will nicht einmal mehr den Impfstoff kaufen ( siehe FAZ von heute ). An 'normaler' Grippe sterben jährlich ungleich mehr Menschen als an H1N1 - offensichtlich erfuellt der Virus nicht so ganz die Erwartungen der WHO. Gott sei dank - kann man nur sagen. Aber wie jetzt die Kurve kriegen scheint das Problem! Da wurde die Pandemie ausgerufen und fleissig Panik gemacht und jetzt isses nix. Wenn irgendwo eine 'Positiver' auftaucht wird er schon wenige Stunden spaeter als in bester Verfassung gemeldet und praktisch geheilt. Is ja 'ne ganz gruselige Geschichte diese Schweinegrippe, muss ich schon sagen. Wenn Ihr euch mal die gemeldeten Todesfaelle genauer anschaut, dann stellt sich heraus, das die Betroffenen ohnehin schon krank und geschwaecht waren von anderen Erkrankungen und dann offensichtlich der Schweinegrippe zum Opfer fielen. Aehnlich wie auch bei der normalen Grippe, an der stirbt man als gesunder Mensch an sich ja auch nicht, sehr wohl aber, wenn man anderweitig stark geschwaecht ist. Also - was soll das ganze eigentlich? :shock: :shock:
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Di Jun 30, 2009 21:21

gerade gelsen habe, denke das passt hier zu
Touristen sollen drei Tage lang Mundschutz tragen
:mrgreen:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon yemayashores » Mi Jul 01, 2009 13:01

tausend dank Michael fuer deinen Beitrag , der endlich mal dieses uebertriebene bla bla ueber die schweinegrippe in die richtige perspektive gegenueber einer normalen grippe stellt und eine unnoetige
panik bei leider zu vielen lesern ausloest.
gruesse Bernhard
Benutzeravatar
yemayashores
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 35
Bilder: 13
Registriert: Sa Apr 14, 2007 15:24
Wohnort: Calodyne/Mauritius

Beitragvon ewa » Mi Jul 01, 2009 14:11

Hallo,

schliesse mich dieser Kritik an!!!
Ich denke, daß hinter diesem Getöse ganz einfach wirtschaftliche Interessen der Tamiflu-Hersteller stecken.
Und deren gute Lobby-Arbeit zeigt Wirkung.
Ich will auf keinen Fall Gefahren klein reden. Aber sie auch nicht unnötig dramatisieren.
Wie Lobby-Arbeit wirkt und wie unnötig und aus rein wirtschaftlichen Interessen geimpft wird sieht man, wenn man die Entwicklung der sogenannten "Impfung für junge Mädchen" verfolgt.

Grüße aus dem schwül-heissen Westfalen
von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Titus » Di Jul 07, 2009 0:43

In Reunion wurden heute die ersten 3 Fälle bekannt, bei 2 weiteren werden die Labordaten morgen bekannt gegeben.
Alle kamen sie aus Australien zurück (unabhängig voneinander).
http://www.zinfos974.com/Grippe-A-Deux- ... a8329.html
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Schweinegrippe

Beitragvon MmeTortue » Di Jul 07, 2009 2:57

Na herzlichen Dank! Da bin ich gerade... Ich will zurueck nach Mahebouuuuuuurg... :::(

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon missycooper » Mi Jul 08, 2009 1:30

Die Inkubationszeit scheint mit 5-6 Tagen relativ gering...und es gibt durchaus auch abgeschwächte Formen (die Vielzahl im übrigen!!), die nicht tödlich enden !!!
Wie halt jede andere Grippe auch...die körperlich Schwächeren werden immer mehr Probleme haben, als andere...
Da stimme ich auch Michael voll und ganz zu!!!

Hier bei uns wurde wegen zwei infizierter Mädchen ein Gymnasium für eine Woche komplett gesperrt. Danach soll agneblich alles überstanden sein :mrgreen:
missycooper
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 01, 2009 15:51
Wohnort: Bayreuth

Beitragvon Titus » Do Aug 20, 2009 22:04

Ab morgen werden in Mauritius die Schulen geschlossen, wg. schweinegrippe.
Bis zum 30.August.
Die Kinder wird's freuen :::( :::(

5 Tote bisher, letzte Schätzungen der Anzahl der Erkrankungen gehen ja fast täglich in Riesenschritten nach oben. Heute fand ich 20-25.000 im Express genannt.

http://www.lexpress.mu/Story/5285~Gripp ... -tous-les-établissements-scolaires-du-pays-fermés-jusqu-au-30-août

http://www.lexpress-newspaper.com/epape ... e=08/20/09
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste