Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

erhalt eines Mauritianischen Fuehrerscheins

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

erhalt eines Mauritianischen Fuehrerscheins

Beitragvon stefan » Fr Apr 23, 2004 9:11

nach 14 jahren, habe ich es gestern endlich geschafft, den permanenten mauritianischen fuehrerschein zu erhalten.

was man braucht:
1) reisepass (copie) mit der passport nummer drauf oder auch einfach nur die id cart.
2) aufenthalts genehmigung.
3) deutschen fuehrerschein.
4) 2 pass bilder
5) 300 RS
6) den kleinen zettel von der Mauritius Police Force Traffic Branch, von den letzten zwei jahren.

und schwupp einen tag spaeter kann man sich ihn abholen.

schwieriger ist es fuers moped> muss den fuehrerschein uebersetzen lassen, damit sie sehen das ich auch moped fahren darf.
habe nun aber schon netter weise den "learner" erhalten, aber das L auf meinem scooter fehlt noch :-D

naja, aber vielleicht sind das ein paar infos > fuer die die es leid sind jedes jahr das zettelchen zu erneuern.

viel glueck :mrgreen:
stefan

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » So Apr 25, 2004 7:29

Moin Stefan,

Zettelchen erneuern ? Wovon sprichst du denn ?
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon frank2004 » So Apr 25, 2004 13:35

Nun ja, für Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung wird es auf MRU schon Regelungen/Papiere für die Fahrerlaubnis geben.

Ich denke mal, er weiß wovon er spricht...
frank2004
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 28
Registriert: So Feb 29, 2004 18:25

Beitragvon stefan » Mo Apr 26, 2004 9:53

also das weisse kleine, noch nicht mal A1 groesse, Papier.
ist ein registrierungs papier fuer deinen fuehrerschein.

man muss naemlich seinen auslaendischen fuehrerschein hier auf mauritius registrieren lassen.

ob dies fuer einen Tourist zutrifft, war man mir nicht in der lage zu erklaeren. :mrgreen:

aber es ist ein muss, fuer jeden der hier arbeitet oder hier wohnt.

hoffe dies hilft weiter
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mo Apr 26, 2004 11:09

Hi Stefan,

und wo kriege ich das Zettelchen ? ich fahre sei 6 Monaten so rum.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon joana » Mo Apr 26, 2004 13:19

Joe hat geschrieben:Hi Stefan,

und wo kriege ich das Zettelchen ? ich fahre sei 6 Monaten so rum.

Joe,

geh mit deinem Lappen nach Port Louis zu den Line Barracks und dort Sektion 'International Driving License'
That's it...

Liebe Grüsse

Joana
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mo Apr 26, 2004 13:38

Besten Dank für die Info, Joana !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

das weisse Laeppchen...

Beitragvon MmeTortue » Di Apr 27, 2004 22:05

Neues aus dem Land der Fahrgenehmigungen...

Lieber Joe, auch ich war erstaunt von einem 'noch nicht mal A1 grossen weissen Zettel' zu lesen, und da ich im Verlagswesen arbeite, erstaunte mich das umsomehr, da A1 ca. 2 meter 40 x 1 meter 68 darstellt.... da koennte man sich schon ein nettes Ein-Frau-Zelt schneidern lassen...

Heute mit dem besten aller mauritianischen Ehemaenner zu den Police Barracks in P.L. angereist... er durfte nicht mit rein, weil der am Eingang Wache haltende Polizist offensichtlich schlechte Laune hatte... (typical for our island...) :pp) :beer) :mad: anyway: Im Amt selbst erfuhr ich, dass ich nicht sofort einen mauritianischen Fuehrerschein bekomme, sondern fuer die naechsten drei Jahre eine auf jeweils ein Jahr begrenzte Fahrerlaubnis...

Das Laeppchen!!! Ausgesprochen handlich: 10,5 x 7 cm..., also genau doppelt so gross wie meine deutsche Fuehrerscheinscheckkarte.
Nach Auskunft eines Officers muss ich mindestens drei dieser Laeppchen vorweisen (also nicht wegwerfen!), um dann in 2007 einen richtigen mauritianischen Fuehrerschein beantragen zu koennen...

Fortsetzung folgt!

eine leicht genervte Tortue :roll:
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mi Apr 28, 2004 12:00

Hallo Tortue,

willkommen im Club ! :mrgreen: oder :::( , wie auch immer man/frau es sehen mag !

Tja, theoretisch, so sagte ein Bekannter mir, sollte es einfacher sein, den Führerschein hier auf MRU komplett neu zumachen, wenn man eine Aufenthaltsgenemigung hat. :shock: :roll:

Nein, der Mann, der mir das sage war nicht :bier) oder etwa :--) , sondern voll zurechnungsfähig, denn er hats selber so gemacht . Aber ich werde es trotzdem zunächst mal nachprüfen müssen. Kann ja sein das letzten Monat die Regierung aus lauter Langeweile wieder mal die Bestimmungen ein ganz klein wenig, aber dafür grundlegend geändert hat. Also wieder mit dem Bus nach PL und einen komplette vormittag mit Behördenkram abtöten.

Zum Verfahren: Erst soll man einen "Learner" beantragen, die theoretiche Prüfung in einer der Barracks ablegen (10 Minuten mündliche Abfrage der Verkehrszeichen etc.) und dann nach 2 Monaten die praktische Prüfung, ebenfalls in PL. Dann soll es den MRU Lappen direkt geben, ohne jährliche "Ein-Mann-Zelt-grosse"-Papierlappen. Wenn das stimmt werde ich das natürlich probieren. Wie sagt Asterix immer: Die spinnen die Römer !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Susan » Mi Apr 28, 2004 13:55

:-D und ich dachte, nur in Deutschland ist die Bürokratie so umständlich.

Lachend(aber nicht Euch auslachend) und gut unterhalten grüsst

Susanne :ploppop
Susan
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 156
Registriert: So Dez 28, 2003 14:04
Wohnort: Bonn

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste