Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

erhalt eines Mauritianischen Fuehrerscheins

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon stefan » Mi Apr 28, 2004 15:13

joe> warum willst du einen neuen fuehrerschein machen?
du bekommst doch deinen anerkannt, warum also der aufwand?
hier ging es doch nur darum > wie man einen permanenten erhaelt und nicht jedes jahr nach port louis muss> um den affigen zettel zu erneuern.

mme tortue, da haste pecht gehabt, weil am ende kommt es immer auf die person an > der dort im raeumchen sitzt.
ich musste nicht mal meine resident, geschweige denn 2 kleine zettel vorweisen. hatte nur einen zur hand und die resident hatte ich vergessen.

ueber die groesse des zettels laesst sich streiten :-D

nice day

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Joe » Mi Apr 28, 2004 18:28

Hi Stefan,

ich muss ein ca. 10 minütige mündliche Prüfung machen um den "Learner" zu bekommen und dann 2 Monate später eine ca. 30 miütige praktische Prüfung und ... fertig ! Aber wie gesagt, das werde ich zur Sicherheit erst abklären, ob das noch gültig ist.

Dann muss ich nie mehr deswegen nach PL um irgendeinen vorläufig gültigen Führerschein zu bekommen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon stefan » Do Apr 29, 2004 8:39

also du meinst du wuerdest dir zeit und wege sparen, dadurch das du einen neuen fuehrerschein machst.
anstatt drei jahre zu warten und etwa 4 mal nach port louis zu duesen, in 4 jahren, um dann automatisch den permanenten fuehrerschein zu erhalten.
mh....ich wuerde ja meinen hintern drauf verwetten > das du mit deiner idee oefters nach port louis und mehr zeit aufwand betreiben wuerdest, als einfach zu warten.
aber jeder hat ein anderes time managment und andere prioitaeten. :mrgreen:

liebe gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Do Apr 29, 2004 9:00

Moin Stefan,

ich mage es nicht wenn Dinge so lange dauern. Da gibts dann nacher 1000 und 1 Grund, warum es dann doch nicht klappt:
Da wären zum Beispiel:

Uups, wo ist denn das Zettelje vom letzen Jahr geblieben ?

oder noch schlimmer:

Hast du die 3 Zettelchen aus der Brusttasche meine T-Shirts herausgenommen, bevor du es gewaschen hast ???? :shock:

oder aber

Der President hat heute beim Frühstück beschlossen, das ab Anfang nächsten Monats nur noch mauritianische Staatsbürger einen mauritianische Führerausweis bekommen dürfen ! Aaaaaarrrrrrgggh und in 2 Monaten wären die 4 Jahre um gewesen !

Selbst wenn der Aufwand etwas höher sein mag, aber dann ist es vom Tisch, ich brauch mich nicht mehr dran erinnern und meine Papiersammulung wichtiger Dokus habe ich , wenn auch nur ein wenig, am Wachstum gehindert. :-)
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon stefan » Do Apr 29, 2004 10:12

das thema wird noch was hergeben :mrgreen:


ich bin noch nie mit dem einzigsten vorwand nach port louis gefahren, das ich einen fuehrerschein brauche oder den zettel erneuern muesste.
das war immer nebensache> wenn es sich ergab > sprang ich da rein und erneuerte meinen zettel, that's it.


also ich sehe den sinn deiner muehen nicht, oder du hast einfach zeit oder langeweile. oder aber, wirklich eine zettelwirtschaft die zu deinem angegebenen chaos fuehren kann.
das dem president die cafe tasse aus der hand faellt und er gedanken spruenge bekommt> kann man auch anders sehen > "er wird die zugestellten fuehrerscheine an auslaender > einfach aberkennen.
somit fuehrerschein pruefung und aufwand > UMSONST!
finde deine gruende recht kurzdenkend.

gruessend
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

wiehernde Amtsschimmel

Beitragvon MmeTortue » Fr Apr 30, 2004 10:13

Hallo Joe,

ich gebe Stefan recht! Lieber einmal im Jahr - wenn man sowieso in P.L. etwas zu tun hat - in den Barracks den Wisch abholen, bis man den richtigen blauen Lappen bekommt.

Da ich viel in Australien und Asien unterwegs bin, fuehre ich sowieso einen in Deutschland ausgestellten Internationalen Fuehrerschein immer mit mir. Der ist mittlerweile sogar 3 Jahre gueltig!

LG Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon joana » Mi Mai 19, 2004 20:05

Hallo,

wir (mein Männe und ich) habens heute auch versucht. Und der Erfolg war zum :::( ...
Erst mal hatte ich eine 'nette' Diskussion mit dem Polizisten Nr. 2075 (solche Nummern merk ich mir bei solchen unfreundlichen :doof) ), der gar keinen Sinn darin sah, mir eine solche Fahrerlaubnis auszustellen.
Dann sagte er mir, ich sollte doch in der letzten August-Woche wiederkommen, dann könnte man nochmals drüber diskutieren...
Und überhaupt....wenn ich schon komme, dann soll ich gefälligst meinen deutschen Lappen übersetzt haben nd ne gute Begründung für den Antrag des Führerscheins mitbringen. Ansonsten könnte ich gleich wieder gehen.
Habe ich mich natürlich sehr gefreut ( :mad: :beer) ) und nochmals nett mit ihm über einige Grundsatzfragen diskutiert. ( :Q :ohoh :duel) )

Ach ja, und in dem Zusammenhang hat er mich nochmals drauf hingewiesen, dass die 3-Zettelchen-Regel doch nur für Besitzer eines einheimischen Persos ist und für Ausländer so was ja gar nicht gilt :deal)

Und wie der Zufall so will sind mir in diesem Zusammenhang einige der in diesem Thread gefundenen Worte eingefallen:

Worte für über 18 Jährige..

Liebe Grüsse

Joana + Anhang
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon anne » Mi Mai 19, 2004 22:15

Hi Joana

gilt denn der Spruch:
Geschenke erhalten die Freundschaft,
nicht bei der mauritianischen Polizei :PPP) :PPP) :PPP)

gruss anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon joana » Mi Mai 19, 2004 22:25

anne hat geschrieben:Hi Joana

gilt denn der Spruch:
Geschenke erhalten die Freundschaft,
nicht bei der mauritianischen Polizei :PPP) :PPP) :PPP)

gruss anne

Weisst du doch am besten, wie Mauritius funktioniert :wink)
Aber ich will nicht derjenige sein, der 2075 sein Wochenendhäuschen am Strand finanziert; nicht wegen einem läppischen Lappen :roll:



Die, die immer noch mit dem kleinen Wisch fahren....
Benutzeravatar
joana
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 394
Bilder: 30
Registriert: Mi Jun 11, 2003 15:27
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Do Mai 20, 2004 9:19

das ist natuerlich aergerlich.
aber das ist hier wie in deutschland (habe da ne schoene geschichte ueber meinen reisepass) gleich, es kommt immer auf den beamten an, den man antrifft. :mad:

aber bezahlen wuerde ich auch nicht.


bin mal gespannt, wenn ich mit meiner uebersetzung antanze :mrgreen:
ob sie mir dann ohne weiteres den mauritianischen vervollstaendigen.



:lol:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste