Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Einreise und Finanzkräftigkeit

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Einreise und Finanzkräftigkeit

Beitragvon Feuerchen » Mi Aug 08, 2007 23:11

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und je nach dem, wie meine Frage beantwortet auch gleich wieder weg :O)

Mein Freund und ich träumen seit geraumer Zeit von einem Besuch von Mauritius - evtl. als Individualreisende oder Pauschalreisende.

In irgendeinem Reisekatalog oder im Reiseführer habe ich mal gelesen, man müsste bei der Einreise in Mauritius nachweisen, dass man Geld auf dem Konto hat. Wieviel ist das denn? Da wir seit geraumer Zeit für den Urlaub sparen, wird das Konto höchstwahrscheinlich nach Buchung so gut wie leer sein - bis auf das Taschengeld für den Zeitraum. Zählt gegebenenfalls hier auch ein Guthaben in einem Fond und diversen Bausparverträgen, Rentenkonten?

Wenn der nun nachzuweisende Kontostand nun nicht möglich ist, können wir auch nicht fliegen und daher wäre meine Forumsmitgliedschaft nicht notwendig. :mrgreen:

Die Suche hab ich schon gequält aber irgendwie kein akzeptables Ergebnis gefunden :( vielleicht habe ich auch einfach nicht die entsprechende Wortwahl gewählt.

Wäre wirklich schön, wenn ihr mir helfen könntet.

Feuer

Feuerchen
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 08, 2007 23:02

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon napa » Mi Aug 08, 2007 23:54

Hallo Feuer
Bisher bin ich etwa 18 mal auf Mauritius gelandet. Wenn ich von den Seychellen kam, sah ich schon mal, daß andere Passagiere nach ihrem Tascheninhalt bzgl Geld befragt wurden.
Leider war keiner der Befragten von weißer Hautfarbe. Dies fand ich nicht i.O., aber man hat wohl Erfahrungen.
Die Fragen bei der Einreise eines weißen Touristen beschränken sich auf die Adresse der Unterkunft. Von weißen Personen erwartet an wohl, daß sie genügend Mittel haben.
Sehr positiv sehe ich es, daß, sollte man über Afrika einreisen,auch von der Gesundheitspolizei am Aufenthaltsort besucht wird. Dies allerdings nur bei längerem Aufenthalt

Ein Forum besteht nicht nur vom Saugen-- vielleicht kannst du auch noch später einige Eindrücke einbringen- schönen Urlaub
napa
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa Jan 28, 2006 14:09

Beitragvon Dodolein » Do Aug 09, 2007 0:10

hallo,

erstmal herzlich willkommen hier!!!

wie ich deinem bericht entnehmen konnte, wollt ihr auf mauritius urlaub machen, oder hab ich da was falsch verstanden?

ihr braucht euere finanzen nicht offenlegen!

ich war bisher 7 mal auf mauri,und wurde nie nach meinem geld gefragt.

liebe grüße

geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Beitragvon anne » Do Aug 09, 2007 0:11

Hallo Feuerchen

hier hast Du die Einreisebestimmungen vom Auswärtigen Amt
Auswärtiges Amt

mich hat noch nie jemand irgendwo auf der Welt nach meinen Kontoauszügen gefragt :mrgreen:
Wichtig ist: ein Rück oder Weiterflugticket und eine Unterkunft.
Geld , Kreditkarte hast Du doch dabei, könntest du doch zeigen.
Reisepass , de rnoch 6 Monate nach der Ausreise gültig ist !
Kinderausweis mit Bild

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Marco Polo » Do Aug 09, 2007 0:18

Hallo Feuerchen,

mich hat auch noch nie jemand nach meinen Finanzen gefragt. Ich würde mir da an Deiner Stelle überhaupt keine Gedanken machen. Ich kann dem, was Anne geschrieben hat, nur zustimmen.

Und willkommen im Forum!!! :ploppop

Viele Grüsse
Marco Polo
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Sundri » Do Aug 09, 2007 15:25

Hallo, glaube es ist eine Verwechslung. Wenn meine Freundin v. Mauritius nach D. kommen will (oder nur auf Nachbarinsel Réunion (frz), muß sie nachweisen, daß sie für jeden Tag 20 Euro mitbringt. Gilt für uns umgekehrt nicht.
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon napa » Do Aug 09, 2007 15:44

Aus der offiziellen website der Regierung:

ADDITIONAL INFORMATION

Visitors must hold:-


valid travel document,

valid return or onward tickets to their country of origin or residence,

sufficient funds to meet the costs of their stay ( a minimum of 100US Dollars per night to stay in Mauritius),
confirmed booking for accommodation in Mauritius,

eligible to re-enter their country of origin or residence.


Diese Vorschriften sind dazu da, um nicht genehme Einreisende abzuweisen, werden aber selten angewandt.Bei Einreise von Deutschland habe ich es nicht erlebt, daß Personen nach Bargeld gefragt wurden.
napa
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa Jan 28, 2006 14:09

Beitragvon stefan » Do Aug 09, 2007 22:32

napa hat geschrieben:Bei Einreise von Deutschland habe ich es nicht erlebt, daß Personen nach Bargeld gefragt wurden.


habe ich auch noch nicht gehoert....oder ist das neu!?
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon napa » Do Aug 09, 2007 23:04

stefan:
habe ich auch noch nicht gehoert....oder ist das neu!?


Es ist nicht neu und auch nicht einfach zu finden.Gibt es auch für die Seychellen. Da ist allerdings der Betrag von 150$/Tag angegeben.

http://www.gov.mu/portal/site/Noncitizenhomepagesite/menuitem.8335f724bd903151fc3e6e5354508a0c/?content_id=04de13735e678010VgnVCM100000ca6a12acRCRD
napa
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 213
Registriert: Sa Jan 28, 2006 14:09

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste