Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Shoppen/Bummeln Nähe Albion

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Shoppen/Bummeln Nähe Albion

Beitragvon Kathy » Do Aug 19, 2010 13:13

Für einmal geht's nicht nach La Pointe aux Canonniers von wo aus man ganz einfach mit dem Bus zum Shoppen und Bummeln nach Grand Baie fahren kann, sondern nach Albion und zwar Ende September.

Wie sieht es denn von dort aus mit Einkaufsmöglichkeiten? Ist doch etwas isoliert.
Kein grosses Interesse, nach Port Louis zurückzukehren, sondern eher mal nach Beau Bassin oder Rose Hill. Gibt es da eventuell so etwas wie den Grand Bazar in Grand Baie oder sonstige Märkte, die es zu besuchen lohnt? Oder dann mal nach Flic-en-Flac?

Danke schon mal für eure Tipps.

Zuletzt geändert von Kathy am Fr Aug 20, 2010 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Info Mauritius Annonce
 

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon wickus » Do Aug 19, 2010 16:53

Hallo Kathy,

die Isolation weg von der Hauptstrasse ist gerade das Schoene an Albion.

Es gibt mehrere Laeden dort, nicht so gut ausgestattet wie Shoprite und Jumbo, aber man sollte alles fuer den taeglichen Verbrauch bekommen.

Am public beach gibt es den New Albion Store nebendran ist auch eine kleine Take Away Pizzaria
Ca. 200m vor dem Club Med gibt es den Dodo Supermarkt. Der ist noch etwas besser ausgestattet als der New Albion Store und auch wenn er am weitesten von mir weg ist (wir wohnen am anderen Ende der Bucht) Jogge ich bevorzugt dort hin.

Wo werdet ihr denn wohnen dann kann ich euch evtl. sagen wo der naechstgelegene Shop ist.
Groessere Einkaeufe kann man entweder im Winners in Bambous oder London Way in Pointe aux Sables machen. Kommt man gut hin ohne durch irgendwelchen Stau genervt zu werden.

Gruss
Mario
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon Kathy » Do Aug 19, 2010 17:01

Danke schon mal, Mario.

Das mit der Isolation habe ich keinesfalls negativ gemeint. Die Lage ist toll, aber doch etwas weg von allem. Notfalls halten wir es aber durchaus drei Wochen ohne 'lécher les vitrines' aus. [lol]

Wir wohnen im Club Med, den wir schon 3x per Boot vom Club in La Pointe aux Canonniers aus je einen Tag besucht haben.

Wir benötigen nicht in dem Sinne Sachen des täglichen Gebrauchs, es sei denn die exotischen Konfitüren, die ich jedesmal nach Hause mitnehme, sondern wollen bei "Entzugserscheinungen" halt einfach mal Bummeln und Schauen gehen, wie man das so gut in Grand Baie kann oder dann einfach mal auf einen Drink in einem netten Café (ähnlich dem Café Müller in Grand Baie).
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon wickus » Do Aug 19, 2010 17:44

Naja ein oder zwei Gute Dinge muss es ja in Grand Baie geben, bummeln kann man hier leider nur am Strand. [biggrin]

Dafuer ist man hier aber von den suedlichen Gelegenheiten und Ausflugsmoeglichkeiten nicht sooo weit entfernt.

Rose Hill, Trianon und Phoenix geben aber auch einiges her, da es dort auch ein paar Einkaufszentren und Maerkte gibt. (Und ziehe ich auf jeden Fall Port Louis vor)
Trianon hat z.B. Pride Mark ein Geschaeft fuer guenstige Markenbekleidung. Selbst fuer mich als Mann ein guter Laden, ich gehe rein und komme nach max. 10 Minuten mit der passenden Hose raus [lol].

In Phoenix gibt es Les Halles eine groessere und neuere Mall die auch gut ausgestattet ist. (Scheint aber nicht zu reichen, da im Moment der Mallbauwahn besteht und die scheinbar ueberall eine Mall in die Natur klatschen wollen - s. Bagatelle und Cascavelle)

Rund um Shoprite in Trianon gibt es nun auch noch kleinere Laeden nachdem das Einkaufszentrum etwas umgebaut wurde.
Desweiteren gibt es ja in QB im Zentrum den bekannten Markt fuer alles Moegliche. Bekleidung - Haushaltswaren - Obst/Gemuese - Vorhaenge - Dholl Puri.

Das Einkaufszentrum um Jumbo in Phoenix wird derzeit umgebaut und renoviert, keine Ahnung ob die das bis Ende September hinbekommen.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon Kathy » Do Aug 19, 2010 17:55

Na, das ist doch schon mal ne schöne Auswahl. Mal sehen, wohin es uns dann verschlägt, wenn überhaupt...
Eventuell gehen wir auch mal nach Port Louis zurück, allerdings war ich da jedes Mal nach kurzer Zeit völlig erschlagen. Sonst haben wir den Süden schon ziemlich ausgiebig besucht.

Nochmals ein grosses Merci.
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon wickus » Do Aug 19, 2010 18:12

Nichts zu danken. Gern geschehen.
Muss auch sagen dass ich lange ueberlegen muss um was Gutes in oder an Port Louis zu finden. Vielleicht die Festung auf dem Berg.
Das einzige was ich dort brauche ist das Post Office, aber auch nur gezwungenermassen.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon Kathy » Fr Aug 20, 2010 9:37

Hm... also in Port Louis, da möchte ich mal auf die Rennbahn und ein Pferderennen erleben. Aber dazu wird's wohl kaum kommen.

Das Postmuseum (mit dieser berühmten Marke) wäre eventuell auch mal ein Abstecher wert und zum Abkühlen kann man ja immer noch etwas im Caudan Waterfront rumschauen. Dort gibt's auch relativ saubere Klos. [biggrin]

Übrigens - gemäss meinem schon etwas in die Jahre gekommenen Reiseführers soll es in Quatre Bornes einen recht guten Strassenmarkt geben, der abends auch relativ lang geöffnet hat, weil da nämlich die Leute nach Rückkehr von der Arbeit (vornehmlich aus PL kommend) dort ihre Einkäufe tätigen.
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon Doro » Fr Aug 20, 2010 10:48

Hallo,
der besagte Markt in Quatre Borne ist wirklich sehenswert und eigentlich auch ein 'Muss' für Touris. Er findet jeden Donnerstag und Sonntag ganztägig statt. Tipp: geht Donnerstags, da ist es nicht ganz so voll.
Am Wochenende ist hier in Tamarin bei 'Big Willi' übrigens was los.
Schönen Urlaub und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Einkaufsmöglichkeiten Nähe Albion

Beitragvon Tine1009 » Fr Aug 20, 2010 16:52

Kathy hat geschrieben:Das Postmuseum (mit dieser berühmten Marke) wäre eventuell auch mal ein Abstecher wert und zum Abkühlen kann man ja immer noch etwas im Caudan Waterfront rumschauen.


Hallo Kathy,

Was Du meinst, ist das Blue Penny Museum im Waterfront-Komplex. Und nicht nur, weil ich beruflich mit Philatelie zu tun habe, kann ich einen Besuch nur wärmstens empfehlen. Außer der berühmten „Blauen“ und „Roten“ die im Original dort (ich glaube stündlich) für ein paar Minuten gezeigt werden, und ihrer Entstehungsgeschichte zeigt das Museum viel Interessantes zur Geschichte der Insel, viele schöne Karten und -natürlich- die Geschichte um Paul und Virginie.

Das Mauritius Postal Museum befindet sich seit Juli 2008 ein Stückchen weiter nördlich, gar nicht zu verfehlen, in dem alten Post-Office-Gebäude und zeigt in seiner Ausstellung die Geschichte der Post auf Mauritius, eben spezialisierter und auch kleiner.

Kathy hat geschrieben:und zum Abkühlen kann man ja immer noch etwas im Caudan Waterfront rumschauen. Dort gibt's auch relativ saubere Klos. [biggrin]



Kann ich Dir uneingeschränkt beipflichten

Sicher, Port Louis ist heiß, stickig und schmutzig, aber mindestens einmal muss ich da gewesen sein, wenn ich auf der Insel bin, sonst fehlt mir etwas...

Ich wünsche Euch einen wunderschönen, erholsamen und erlebnisreichen Urlaub

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Shoppen/Bummeln Nähe Albion

Beitragvon Kathy » Fr Aug 20, 2010 16:59

Doro und Tine

Na gut bleiben wir fast drei Wochen. Allerdings haben wir in den vergangen sieben Aufenthalten immer was gemacht, auch ausgefallenere Sachen wie das 'Aventure-du-Sucre' (Zucker-Museum) im Norden, aber die Liste ist trotzdem noch lange... [mad]

Quatre-Bornes tönt schon mal interessant. Ist vermutlich auch weniger auf Touris fokussiert. [clapping]

Vor dem Post Museum - natürlich Blue Penny Museum ist's richtig - sind wir schon mal gestanden, haben uns dann aber entschlossen, das ein anderes Mal zu besuchen. So bleibt wenigstens immer ein guter Grund, auf die Insel zurückzukehren. [good]

Danke schon mal und allen ein schönes, warmes und sonniges Wochenende. [cool5]
**Mo kontan Moris**
Kathy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 453
Registriert: Mi Aug 03, 2005 12:12
Wohnort: Basel

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste