Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ein paar spezielle Tipps gesucht

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon rio77 » Di Jan 05, 2010 20:29

Hallo zusammen,
ich habe zwar auch schon etwas im Forum gesucht, aber vielleicht hat noch der ein oder andere einen Tipp für mich oder kann mir eine noch offene Frage beantworten.

Also, bei mir ist's ein ganz spezieller Fall, wie ich an anderer Stelle auch schon mal geschrieben hatte: Ich lande am 14.1. auf Mauritius und bin dann bis 3 Tage in den Hotel Mon Plaisir Villas in Pointe aux Piments. Anschließend gehe ich an Bord der Costa Romantica. Mit ihr liege ich noch 2 Tage im Hafen von Port Louis. Nach der Kreuzfahrt bin ich noch einen Tag in Mahebourg in einem Hotel nahe des Flughafens. Außerdem bin ich alleine unterwegs und somit sind Ausflugsmöglichkeiten wie ein Taxi mieten für den ganzen Tag recht teuer.

Also, ein paar Fragen an die Mauritius Profis:

1) Gibts im Flughafen einen Geldautomaten? Diese Möglichkeit ziehe ich einer Wechselstube nämlich immer vor (habe eine Kreditkarte ohne Abhebegebühren).

2) Einen Tag wollte ich von Pointe aux Pimentes einen Ausflug mit dem Bus in den Botanischen Garten Pamplemousses machen. Das Zuckermuseum ist direkt gegenüber?? Habe ich das so richtig verstanden? Lohnt sich das beides?

3) Währen das Schiff im Hafen von Port Louis liegt, wollte ich einen Stadtrundgang durch Port Louis zu Fuß machen. Bin eigentlich recht fit zu Fuß und weite Strecken machen mir nichts. Denke mal das müsste doch gehen oder?

4) Einen Tag wollte ich von Port Louis aus aber auch noch mal einen Ausflug machen (das Schiff sehen ich zu den Seetagen noch genügend). Was empfiehlt sich da????

5) Nach der Schiffstour bin ich wie gesagt noch in Mahebourg. Was kann man sich dort in der Stadt anschauen? Oder lieber zum Urlaubsabschluss noch mal irgendwo an den Strand? Welcher empfiehlt sich nahe Mahebourg?

Vielen Dank für eure Antworten,
Mario

Meine Homepage mit Reiseberichten, Fotos und Tipps: http://www.marios-reisen.de
rio77
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Sep 17, 2009 23:46
Wohnort: Ruhrgebiet

Info Mauritius Annonce
 

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon stefan » Di Jan 05, 2010 21:39

punkk eins, sah dort nur wechelbanken, aber wo immer du hinfaherst, kommst du an einem automaten vorbei.

2: gegenueber nicht direkt, beides liegt am highway, laufen kann man es...lohnt sich das, it ne frage vom preis.

3) port louis geht nur zufuss, da gibts busse, aber nicht in unserem sinne.

4) der sueden, dort ist mauritius noch wild.

5)da muestse ich zum osten uebergeben, aber die frau ist mommetan nicht anwesend...(insider witz), keine anhung habe von der anderen seite. [clapping] mme where are you!
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon Tine1009 » Di Jan 05, 2010 21:48

Hallo Mario,

kann nicht alle Fragen beantworten, aber doch wenigsten ein paar Tipps geben:

1.) bin nicht sicher, wir tauschen immer am Schalter. Anne weiß das auf jeden Fall.

2.) Lohnt sich unbedingt. Der Garten ist ein Muß und das Zuckermuseum (liegt zumindest ganz in der Nähe) ist ebenfalls sehenswert. Genügend Zeit einplanen!

3.) Dürfte bei den Voraussetzungen normalerweise kein Problem sein, allerdings sind die Temperaturen jetzt im Januar doch recht hoch (wir sind bisher immer im maurit. Winter da gewesen) und Port Louis hat ein ganz eigenes, anstrengendes Mikroklima (heiß, laut, abgasgeschwängert). Aber anschauen solltest Du Dir die Stadt auf jeden Fall. Ich möchte Dir noch (berufsbedingt) das Blue Penny Museum empfehlen, dort siehst Du nicht nur die bekannten Briefmarken und erfährst etwas über ihre Entstehungsgeschichte, sondern findest viel zur Geschichte der Insel.

4.) Es gibt soviel Sehenswertes, dass diese Frage sehr schwer zu benatworten ist. Am besten Du schaust mal in den Reiseführer und setzt dann die Prioritäten.

5.) Kann ich leider erst in 6 Monaten beantworten, kenne die Ostküste bisher nur von Tagesausflügen und den Markt in Mahebourg (immer montags).

Ich wünsche Dir eine traumhafte Zeit auf See und auf Mauritius,

LG

Tine :leb)
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon AllradFan » Di Jan 05, 2010 22:03

Hallo Mario,
also die Preise für ein Taxi sind auf Mauritius nicht teuer. Du kannst ein Taxi für einen ganzen Tag mieten, der Fahrer fährt dich hin wohin du möchtest, das ganze kostet ca. 45 Euro für den ganzen Tag.
Geldautomaten sind in fast jedem größeren Ort, direkt am Flughafen kann ich gar nicht gebau sagen da ich immer am Schalter etwas Geld wechsel. Der Botanische Garten sollte nicht fehlen, er ist wunderschön.
Das Zuckermuseum ist nicht schlecht aber der Eintritt ist meiner Meinung nach zu hoch. Du kannst in Port Louis dir den Hafen ansehen oder die Markthallen, Chinatown, Pferderennbahn oder Fort Adelaide von
wo du einen tollen Blick über die ganze Stadt hast, wobei der Weg bis hoch zum Fort schon ein ganz schönes Stück ist. Wenn du in Mahebourg bist kannst du einen Ausflug zur Blue Bay machen wo man herrlich
Schnorcheln kann. Generell bietet der Süden schöne Ausflugsziele, La Vanile Garten, Farbige Erde, Wasserfälle, Grand Bassin mit seinen Tempelanlagen usw. Also mach ruhig zwei Tagesausflüge mit einem Taxi,
sprich mit dem Fahrer ab was du gerne sehen möchtest ( klare Ansage, Shops brauch er nicht anfahren ) und schau dir alles mit ruhe an. Und wenn du in Mahebourg bist, nach dem Schnorcheln in der Blue Bay,
z Bsp., gehst du noch in das La Belle Kreole essen.

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon Doro » Mi Jan 06, 2010 8:44

Hallo,
dann will ich mal die Frage bzgl. des Geldautomaten am Flughafen beantworten. JA - es gibt sogar mehrere. Wenn Ihr am Ausgang 'rauskommt geht Ihr nicht die Rampe hoch, nämlich fröhlich dem Strom nach, sondern geradeaus da seht Ihr dann eine Säule, dort stehen auch immer viele Abholer an der Rampe, gleich dahinter in dieser Säule eingebaut sind min. 2 Geldautomaten. Dort kann man mit der EC-Karte Geld abheben.
Zu Pampelmousse ein Tipp - in jedem Fall einen Führer nehmen, lohnt sich!
Der Rest wurde ja schon kommentiert.
Schönen Urlaub und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon rio77 » Mi Jan 06, 2010 11:24

Vielen Dank! Das sind ja wirklich zahlreiche Tipps. Heute in einer Woche startet mein Flieger und die Vorfreude steigt! [biggrin]
Meine Homepage mit Reiseberichten, Fotos und Tipps: http://www.marios-reisen.de
rio77
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Sep 17, 2009 23:46
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon ewa » Mi Jan 06, 2010 19:25

Hallo,

zum Essen gehen: an der Strasse von Mahebourg zur Blue Bay/ Hotel Blue Lagoon gibt es ein Lokal, Blue Bamboo, das Essen war köstlich. Es gibt einen schönen Innenhof, und das Lokal selbst ist ebenfalls gemütlich.
Strand war besonders schön am Hotel Blue Lagoon. Von da aus gehen Boote zur Ile aux Aigrettes.
Werde nachher mal ein paar Fotos von dort einstellen.

Bin, wie schon gesagt, gespannt auf Deinen Bericht und wünsche bis dahin einen genüsslichen Urlaub
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Re: Ein paar spezielle Tipps gesucht

Beitragvon suzan » Do Jan 07, 2010 23:25

Hallo Mario1

gleich außerhalb vom Flughafen gibts zwei Bankomaten - nicht zu übersehen - wechsle auch immer dort

Taxi ist wirklich nicht mehr als 45€ für den ganzen Tag - aber handeln

Für Ausflug - kommt darauf an was Du sehen möchstest - Point Naturel ist ebenfallls sehr schön und wird in kaum einem Reiseführer beschrieben
(liegt zwischen und savanna (glaub Anne weiß darüber auch bescheid)

Port Luis unbedingt zu Fuß und auf jeden Fall den Central Market ansehen

Ansonsten eine schöne Reise und ich beneide Dich

Liebe Grüße aus dem ebenfalls erstarrtem Oberösterreich
suzan
suzan
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Registriert: Di Apr 24, 2007 18:42
Wohnort: Wels

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste