Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

ein paar Fragen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: ein paar Fragen

Beitragvon monika » Mo Jan 04, 2016 18:11

Hallo Elle,
sorry, aber was hat das mit "Blond" zu tun?

Denkst Du die Mauritier fallen ueber Dich her nur weil Du blond bist? Gibt genug
Blonde hier! Sowas Tolles ist das nicht.

Verhalte Dich so wie Du es auch in anderen Laendern tun wurdest und es ist ok.

Gruss,
Monika

Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 

Re: ein paar Fragen

Beitragvon elle74 » Do Jan 07, 2016 9:21

Hi,
das hat nichts mit blond zu tun, aber man hat mir in meiner privaten Unterkunft zwei Wochenlang Horrorstories erzählt, wie kriminell die Insel doch sei und ich könne als Europäerin auf gar keinen Fall alleine vor die Tür. Das war dann auch der Grund weshalb ich mir eine andere Unterkunft gesucht habe.
elle74
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Dez 03, 2015 1:31

Re: ein paar Fragen

Beitragvon monika » Do Jan 07, 2016 12:07

Ok, verstanden.

Fuer mich als 13 Jahre Resident, total unverstaendlich. Ich hoffe, Du wohnst jetzt besser.

Sonnige Gruesse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: ein paar Fragen

Beitragvon Rick » Fr Jan 08, 2016 9:45

Hallo

Als Frau ohne Begleitung sollte man sich zumindest in der Nacht nicht am Strand oder in dunklen Gassen herrumtreiben , ist nich ganz ungefährlich.
Aber das ist in DE auch nicht ungefährlich.

Gruß Rick
Rick
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 76
Registriert: So Jan 02, 2011 13:20
Wohnort: Beau-Bassin

ein paar Fragen

Beitragvon Tonicek » Fr Jan 08, 2016 11:20

Rick hat geschrieben: . . . Aber das ist in DE auch nicht ungefährlich.

Ja, klar, sieht man ja ganz deutlich + brandaktuell, was in der Silvesternacht in DE passiert ist - und das war erst der Anfang!

Zitat elle74: " aber man hat mir in meiner privaten Unterkunft zwei Wochenlang Horrorstories erzählt, wie kriminell die Insel doch sei und ich könne als Europäerin auf gar keinen Fall alleine vor die Tür"

Wie kann man einen solchen Blödsinn erzählen - die Leute müssen doch verrückt sein - das ist hier doch nicht Jakarta oder Rio d.J. [ireful] !!!

Gruß aus dem schönen, kleinen Mahebourg . . .
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: ein paar Fragen

Beitragvon wickus » Fr Jan 08, 2016 13:21

Die beste Story die ich von meiner Familie hier gehört habe sind die Dopebauern im Black River Gorges, die einem was antun wenn man deren illegale Plantagen finden.
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1671
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Albion, Mauritius

Re: ein paar Fragen

Beitragvon wickus » Mo Jan 11, 2016 11:28

Beim Wandern um den Souffleur am Samstag hat sich ein Mauritier eher vor mir erschreckt. Denke er hat zu früher Stunde nicht mit einem leuchtend gelben Weissbrot am Rande des Zuckerrohrs gerechnet und ist zusammengezuckt als er sich umgedreht hat. [biggrin] [wacko]
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1671
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Albion, Mauritius

Re: ein paar Fragen

Beitragvon Roms » Di Jan 12, 2016 5:52

also ich finde schon das blondinen hier was "besonderes" sind villeicht nicht im alter von 50 aber eine freundin aus deutschland war hier für 3 wochen sie ist 23 und ihr hintern wurde einmal im casela park von jungs fotografiert die hinter uns auf den safaribus gewartet haben tja wir uns natürlich auf deutsch unterhalten und die holzköpfe hinter uns haben nicht damit gerechnet das ich es verstehe was die da faseln tja handy weg [black_eye] blöd gelaufen für die jungs oke ist ja nicht soo schlimm paar tage später tamarin weg vom strand nach oben zum kiosk fährt ein auto vorbei ziemlich langsam und hält ein ipad ziemlich nah ans fenster das auto bleibt stehen und wartet das wir vorbei gehen dabei werfe ich ein blick aufs ipad und sehe den kamera modus oke ganz ruhig kann ja nur ein zufall sein er fährt wieder vorbei und hält das ipad raus und schießt mehrere fotos im selfie modus wir natürlch hinter her und ihr könnt mir erzählen was ihr wollte ich war in dem moment einfach nur wütend und hab ihm das ding aus der hand gerissen letzten aufnahmen waren videos und bilder von ihrem allerwertesten und unseren gesichtern das ding paar mal kräftig auf den boden geworfen und weiter gegangen er blieb heulend zurück und die freunde lachten ihn aus der Typ war allerdings Asiate
ist ja auch nicht wirklich schlimm aber wie oft passiert einer Blondinen das in Deutschland in 3 Jahren ??? einmal ?? wenn überhaupt
ja und im august wird um die ecke ein polizist zu tode geprügelt eine straße weiter 2-3 monate später wird einem junge von einem mädchen die kehle durchgeschnitten wegen einem handy beides nicht mal 500m von meiner haustüre entfernt was sonst noch so alles passiert... meine foto story ist jetzt keine direkte bedrohung gewesen aber es beweist das blondinen begeehrt sind
und eine Blondine alleine auf einer nicht viel belebten Strasse ist wie Maschinengewehre im knast verteilen also ich würde eine freundin niemals alleine weit hier rumlaufen lassen und abends schon mal garnicht auch keine einheimische bei den ganzen vorfällen mit vergewaltigung sogar im bei sein des freundes der anschließend getötet wird das kann einem in deutschland natürlich auch passieren aber ich glaube in deutschland spielt die herkunft keine rolle hier fällt eine entscheidung zwischen blond und selten oder dunkel und häufig einfach aus
Roms
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 44
Registriert: So Aug 30, 2015 12:41

Re: ein paar Fragen

Beitragvon Marianne » Di Jan 12, 2016 15:14

ich glaube auch, blond ist manchmal was Besonderes.
Gab es nicht eine Zeitlang Blondinenwitze, wo die als ziemlich blöd belächelt wurden?
Mein Göttergatte fotogafiert auch viel (Blondinen eher weniger), auch er wird von Einheimischen fotografiert, teils fragen sie, ob sie ein Foto mit sich u. ihm oder uns machen dürfen, immer freundlich u. nett. Kann Deine Erlebnisse echt nicht nachvollziehen, bin aber auch nicht blond [lol] .
Marianne
Marianne
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi Nov 07, 2007 17:34
Wohnort: Deutschland

Re: ein paar Fragen

Beitragvon Tonicek » Di Jan 12, 2016 21:37

Marianne hat geschrieben: . . . Kann Deine Erlebnisse echt nicht nachvollziehen, bin aber auch nicht blond [lol] .

Ich kann Roms' Erlebnisse sehr gut nachvollziehen - und noch viel besser nach den Vorfällen von Köln und Schweden . . . usw. etc. pp. . .

Obwohl, und das betone ich hier ausdrücklich, ich die Mauritianer nie und nimmer mit den Muslims aus dem Nahen Osten auf eine Stufe stellen würde - da liegen Welten dazwischen.
Nichtsdstotrotz ist + bleiben auch bei den MU-Muslims, und davon gibts ja auch hier genug, der unterschiedliche Kulturkreis und die Gesetze des Korans vorhanden . . .

Und, ja, ich bin auch nicht blond - und trotzdem sehe ich sehr oft, wie viele wunderschöne Augen mancher Mauritianerinnen an mir hängen bleiben - ist mir manchmal schon peinlich.
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste