Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

eigenens motorrad auf die insel bringen - geht das?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Joe » Mi Nov 11, 2009 11:26

Moin Michael,

da hast du mehr rausbekommen als ich. Wahrscheinlich ist mein Versicherungsbüro zu bequem um sich da zu bewegen und mal nachzufassen, obwohl ich sie nun schon oft genug deswegen interviewt habe.

Welche Versicherung ist es und welche Agentur ? Denn wenn die das hinkriegen, wechsle ich zügigst. Hab offen gesagt keine Lust ein Wochende auf La Re ohne Versicherungsdeckung für mein Moped zu verbringen.

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Versicherung

Beitragvon Michael » Mi Nov 11, 2009 12:17

Hi Joe,

ueber die Agenturen hast Du wohl keine grosse Chance, ich hab' mich direkt mit der Hauptverwaltung auseinandergesetzt. Und selbst da muss man schubsen, weil ' dass haben wir noch nie gemacht'. Bei der Rueckfrage warum wird es dann schon schwieriger.

Wie auch immer, der Wille ist jetzt durchaus geweckt, aber es gibt noch ein paar Hurdles, wie geschildert in der Rueckantwort des Rueckversicherers. Die gesetzliche Regelung in Reunion ist noch unklar, welche Schwierigkeiten evtl. fehlende Abkommen der Regierungen bereiten - auch noch unklar. Aber machbar muss es ja sein, wie man in dem Bericht ueber die Harley Fahrer lesen konnte, obwohl das war 2006

Wenn Du dem Versicherer als zusaetzlichen Schubs mal anrufen willst, damit die wissen es gibt tatsaechlich potentielle Kunden, dann tu das ruhig. es ist eine der aeltesten aber sehr solventen kleinen Versicherer. Die Indian Ocean General Assurance Ltd, kurz IOGA. Zustaendig ware Mrs. Mala Mootoosamy, Tel 212 4125 - die sitzen in PL 37, Corderie Street.

Gruss

Michael
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Versicherung

Beitragvon Michael » Mi Nov 11, 2009 12:45

Ach ja - noch etwas ungewoehnliches an der Versicherung. Es gibt da auch einen Mitarbeiter der fliessend deutsch spricht, falls jemand mit der Amtsprache oder den verschiedenen Sprachen der hier ansaessigen Kulturen Schwierigkeiten hat. :mrgreen:
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Re: Mauritius and its Territories

Beitragvon Titus » Mi Nov 11, 2009 13:01

anne hat geschrieben:Hallo Titus

Joe, nimm das mit der Versicherung nicht so (deutsch-) eng !
Gerade bei uns fahren sehr viele von den Mopeds ohne Versicherung rum,


Das sollte man aber doch sehr eng ( deutsch ) sehen.
...
Der Geschädigte bleibt dann auf seinen Kosten sitzen.


Nein, hier gibt es einen Versicherungsfonds für solche Fälle, durch den der Geschädigte vergütet wird.
Wenn Du wüsstest, wie viele Leute hier ohne Versicherung rumfahren !
Die sehen das halt nicht so eng.

Michael hat geschrieben:Die mauritianische Versicherung wuerde schon mitspielen - unklar ist jetzt wie die Rechtslage in Reunion aussieht. Kann da vielleicht einer was zu sagen oder erfragen ( vielleicht Titus?? ).

hier will man diese grüne Versicherungskarte sehen, wie sie einem auch deutsche Versicherungen ausstellen, wenn man ins Ausland fährt.
Wenn die Mauritianer auch so eine ausstellen, und dort drauf steht, dass diese für Frankreich gültig ist, dann geht das OK.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste