Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Digital Fernsehen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Titus » Di Aug 19, 2008 18:21

Joe, 1 Sekunde halte ich eigentlich noch für viel zuviel.

Aus Reunion habe ich (auch Orange) im Regelfall rund 350 m/s bis Europa, kann bei manchen Sites auch mal 450 oder 320 sein,; unter 300 nur in ganz seltenen Ausnahmefällen.
Nordamerika ist noch ein bisschen mehr, so ca. 400-450 ms, Asien ist noch langsamer.

Auch in den letzten Wochen lief's bei uns ganz normal, also ist das bei Ecuh bestimmt ein "hausgemachtes" Problemchen gewesen.
So ca. im Mai/Juni lief's bei uns aber auch ein paar Wochen langsamer als im Regelfall.

Das Safe hat bis Coimbra (Portugal), wo es auf's Festland stösst übrigens eine "theoretische" Latenz von 79 ms. Na ja, Mauritius sind es nochmal 150 km mehr, sagen wir mal grob, dass es bei Euch dann halt 79.3 sec. sind.

Diese wird man aber wohl nie erreichen können, schon durch die Schnittstellen, weiterleitungen. Ich tippe mal auf rund 200-250 ms ,welche diese vielleicht im Idealfall 'rausholen' könnten.

PS: es soll übrigens in Kürze ein neues Kabel gezogen werden, von Sudan aus die Ostküste Afrikas runter bis Südafrika, mit Abzweigungen Madagaskar, etc. und Weiterführung nach Reunion und Mauritius.

Das Kabel hat ca. die 3-fache Kapazität des SAFE. Hoffen wir mal, das durch die Qualität steigt und Preise sinken.
(lasst mich ein bisschen träumen, bitte....)

Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon mercutius » Mi Aug 20, 2008 1:53

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich jedes mal unterschiedliche Geschwindigkeiten und Latenzen hatte als wir vor ner Woche noch da waren.
Die Geschwindigkeiten waren sehr abhängig von der Uhrzeit.
Mittags wars am schlimmsten (4 kbit / 4 kbit), am Abend wars erträglich - lag aber wohl an der Auslastung der Leitung vom Hotel. Abends (ca 21 Uhr) gings eigentlich. Spitze hatte ich um die 25 kbit down und 10 kbit up. Das hat gereicht um Heute in 100 Sekunden (heute.de) in niedriger Quali flüssig zu schauen.
Die Quell IP kann man relativ einfach verschleiern. Entweder über einen Proxy oder eine VPN Verbindung. Das 1. oft langsam das 2. kostet meistens Geld.

Btw, grüße an Monika. :lol:
Benutzeravatar
mercutius
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Do Mai 15, 2008 18:08

Beitragvon stefan » Mi Aug 20, 2008 7:25

die geschwindikeiten sind so schlecht wie sie immer waren, mal gehts etwas flotter mal gehts langsamer.
wo soll eine stabilisierung auch her kommen?

wie titus sagt, das neue kabel, kann hoffnung bringen :pope)
und stony beschrieb es gut dem herrn Daerr.

viva! orange!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon WolfgangDaerr » Mi Aug 20, 2008 20:23

stefan hat geschrieben:..und stony beschrieb es gut dem herrn Daerr. viva! orange!!! :mrgreen:

Ja, das war einleuchtend. Auch deshalb, weil die Fernsehsender die Nutzungsrechte für Ihre Sendungen (z.B. Filme, oder Sportübertragungen) nicht für die ganze Welt kaufen, sondern nur für ihren Sendebereich. Vermutlich muss erst ein Weg gefunden werden, wie die Weiterverbreitung der Fernsehsendungen in bisher nicht erreichte Länder auch rechtlich sauber gelöst wird, bevor die Sendung dorthin frei gegeben wird.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon Joe » Mi Aug 27, 2008 14:52

Hallo Titus,

ich schrieb das die Latency unter 1 Sekunde ist. Verglichen mit euren Werten kann man aber noch mal rund 0.1 Sekunde draufpacken, dann kommst du an unsere aktuellen Werte.

War eine Woche in Rodrigues und muss festsellen, das die Werte weitgehend stabil gut geblieben sind.


@ Stefan & Mercutius,

wie überall in der Welt gibst natürlich auch hier Spitzenzeiten und ja, vor der Verbesserung bei der orangen Telebim war es extrem von der Uhrzeit abhängig. Am besten ging es nacht zwischen 2-4 Uhr. Aber im Moment ist es wirklich deutlich besser. Ich dneke das der Router /Server der den Flaschenhals gebildet hat, entweder durch einen besseren ersetzt oder aber besser eingestellt wurde. Es könnte nun wirklich für Fernseh-streamen reichen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon wickus » So Sep 07, 2008 13:50

Hab heute was "neues" in einem anderen Forum entdeckt. Weiss nicht wie neu oder ob es jemand kennt.

http://www.myp2p.eu/channel.php?country=de&part=channel

Hier kann man Live TV auf dem Rechner schauen. Leider haben die deutschen Kanaele nicht funktioniert bei mir. Die haben was geschrieben, dass das evtl. am MediaPlayer 11, man sollte 10 benutzen, liegen kann.

Teilweise muss man auch einen Player runterladen, habs mal testweise mit japanischem Fussball :mrgreen: ausprobiert und die Uebertragung ist recht gut und fluessig, nur das Vollbild ist nicht so klar.

Vielleicht kann ja mal jemand den Link, geht direkt zu den deutschen Kanaelen, oben mit Media Player 10 ausprobieren.

Ist z.B. 3Sat, ntv, viel Sport, und ganz wichtig ;-) Bowling TV...lol
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon alexander » Mi Sep 10, 2008 3:45

moin moin,
probiert doch mal das hier:.

www.glotzdirekt.de

hat bei mir in Irland und jetzt in Schweden mit uralt notebook
gut funktioniert.nachrichten auf dem ersten und alles vom NDR
läuft ruckelfrei.
viel erfolg
alexander
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Bilder: 55
Registriert: Fr Jan 16, 2004 9:25

Beitragvon Doro » Mi Sep 10, 2008 8:26

Danke für den Tipp, haben wir aber auch schon vergeblich probiert. Geht nix :::(
Schauen wir halt weiterhin Euronews, Canal+ und gelegentlich eine DVD aus der alten Heimat in der lieben Muttersprache.
Gott sei Dank leben wir ja auf einer Insel auf der man gar nicht soviel Fernsehen braucht
Grüße aus Tamarin
Doris :wink)
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon wickus » Mi Sep 10, 2008 11:51

ndr ist gelaufen aber 3fach und sah aus als waere die gute alte antenne nicht richtig ausgerichetet. viele streifen. ZDF hat wohl gestreamt aber es kam nix. Werd mal daheim probieren.

deutsche DVD sind natuerlich auch nicht schlecht, wie z.B. der schuh des Manitu
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon wickus » Mi Sep 10, 2008 18:42

wow bei mir zuhause gehts eins extra z.b.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste