Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

der erste Urlaub auf Mauritius - im Dezember? und wo?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

der erste Urlaub auf Mauritius - im Dezember? und wo?

Beitragvon Tanja B » Di Mär 04, 2008 17:29

Hallo!

Vorgestellt hab ich mich gerade, nun kann das Fragen losgehen :wink)

Mein Mann und ich würden gerne dieses Jahr Urlaub auf Mauritius machen und euch dazu gerne ein bisschen löchern in der Hoffnung auf euren Rat!

Unsere Reisezeit ist eigentlich der Dezember, das hat sich so eingebürgert und als sehr angenehm rausgestellt. Allerdings ist im Dezember ja Hochsommer auf Mauritius und wenn wir da an unseren Hochsommer denken wird uns irgendwie bang, denn wir wollen gerne was erleben und die Insel sehen, also schon ein paar Tagesausflüge und Spaziergänge machen, nicht nur Badeurlaub.
Geht das denn auf Mauritius im Dezember? Oder sind dort warme Temperaturen über 30° so drückend wie bei uns, wo man eigentlich am Liebsten im Dunkeln, Kühlen bleiben, aber nicht auch noch Tagesauflüge machen will?
Was wäre denn ansonsten eine empfehlenswerte Reisezeit für unsere Wünsche?

Und an welche Küste würdet Ihr uns schicken - wir brauchen keine Action, bevorzugen es etwas ruhiger, aber dafür mit schönem Strand und guten Möglichkeiten zum Spazierengehen.

Als abschließende Frage noch die nach euren Erfahrungen mit den diversen Reiseveranstaltern - mit TUI haben wir gut Erfahrungen auf den Kanaren gemacht, für Mauritius erscheinen sie uns aber recht teuer. FTI klingt da schon besser, bietet Hotels deutlich günstiger als andere, aber sind sie dafür auch gut?

Vielen Dank im Voraus für Eurer Hilfe!

Tanja

Tanja B
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Mär 04, 2008 17:15

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Jeannot » Mi Mär 05, 2008 1:03

Hallo Tanja B
an welche Küste würdet Ihr uns schicken - wir brauchen keine Action, bevorzugen es etwas ruhiger, aber dafür mit schönem Strand und guten Möglichkeiten zum Spazierengehen.

Dann vergesst den Norden , der ist Touristenreich der Süden ist sehr ruhig , Spaziermöglichkeiten gibt es da zu genüge und wenn euch trotzdem nach Touristengetümmel ist vor den Hotels stehen genug Taxen oder ihr bewegt euch nach Mauritiusart mit dem Bus.
lg Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Werner » Mi Mär 05, 2008 1:44

Zitat jeannot.:
**Dann vergesst den Norden , der ist Touristenreich der Süden ist sehr ruhig **
~~~~~~~~~~
Naajaa.:
Der Süden...und einiges andere mehr in MRU ist des abends so ruhig,daß dort die Bordsteine hochgeklappt werden.
Das ist vielleicht einige Tage sehr beschaulich...aber danach nervt das *Nichtvorhandensein von ALLEM*
Anbei.:
Bei jedem Mauritius-Aufenthalt gehe ich im Norden spazieren - und das durch die Non-Touristik-Gegenden.
Das gelingt mir - und zweifellos jedem Anderen auf *Schusters Rappen* ebenso.
Abends...hätte ich aber gerne die Wahl zwischen *Ruhe* und Restaurants und Rummel.:
GANZ SO...wie mir an dem jeweilgen Abend zumute ist.: MAL SO - MAL SO...

Merke.: Diese Wahl hat man nur an ganz wenigen Orten in Mauritius... :ploppop

Werner.: Fan des Nordens und von Grand-Baie :cool: :PPP)
...aber auch Wanderer durch die schönen Non-Tourismus-Ecken von MRU - und DAS ist der überwiegende Teil. :mrgreen: :!: :cool:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon lillmarylin » Mi Mär 05, 2008 11:40

Ja ich schliesse mich dem Werner an.

Ich finde es auch besser wenn man im Norden Urlaub macht, insbesondere, wenn man nicht nur Badeurlaub machen, sondern auch noch etwas erleben möchte.
Ausserdem kann es im Norden auch ruhig sein, je nach dem wo man sich befindet.
Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber nach meinen Erfahrungen, ist das Wetter im Norden auch viel schöner. Im Süden ist es meist bewölkt und regnerischer als im Norden.

Von der Zeit im Dezember, weiss ich, dass es sehr heiss ist und vor allem die Luftfeuchtichkeit sehr, sehr hoch ist! (Kaum kommt man aus der Dusche, schwitzt man auch schon wieder)! Also wenn ihr nicht so auf Hitze steht, solltet ihr evt. lieber im Oktober oder anfang November gehen, oder aber dann im Frühling, so ende März bis April.
(Ich persöndlich empfand den März und April am angenehmsten)!
Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass im Dezember die Preise höher sind als im Oktober, November, März und April. (Aber vielleicht ist es hier in der Schweiz ein bisschen anders als in Deutschland mit den Preisen).
Ich hoffe für euch, dass ihr das passende findet.

Lg
lillmarylin
lillmarylin
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi Feb 06, 2008 21:19
Wohnort: im Kanton Bern

Beitragvon Jeannot » Mi Mär 05, 2008 13:43

Hallöchen an alle ,

Ihr seid alle böse :Q ihr seid alle gegen den Süden :::(

lg Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Werner » Mi Mär 05, 2008 15:42

Lieber jeannot.:
Es geht nicht um *böse*...
Es geht auch nicht um Norden oder Süden...
Es geht DARUM.: Daß man sich für seinen Urlaub eine Umgebung sucht...wo man je nach Stimmungslage -
die sich ja bekanntlich ändert :!: :!:
MAL SO und MAL SO bewegen kann.
Mal in Stille und zum Wandern...Mal abendlich Restaurants besuchen und evtl Leute kennenlernen.
Und da.:
...gibt es halt nur wenige Orte,wo das in Mauritius möglich ist.
################################
Mein Focus ist das alternieren...WEIL DAS in der menschlichen Natur liegt.

Kannst gerne meine Geschichten lesen...die ja immer unten mitverlinkt sind.

Werner,der *das Eine* genauso liebt wie *das Andere*.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Jeannot » Mi Mär 05, 2008 23:50

Hallo Werner ,

nee das mit dem ' ihr seid alle böse ' war im Witz gemeint .

Dein Link habe ich schon in meinen Favoriten , ich verspreche dir deinen Geschichten zu lesen , habe sie mal nur so überflogen glaub aber dass sie interessant sind!

lg Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Tanja B » Do Mär 06, 2008 12:09

Hallo!

Vielen Dank für Eure Tipps und Hinweise - alledings bin ich jetzt noch verwirrter als zuvor, es scheint sehr unterschiedliche Ansichten zu geben :O)

Ich will mal so sagen: wenn wir Pauschalurlaub machen, dann gibt es bei uns Abendessen im Hotel (ist ja schließlich schon bezahlt), danach springen wir entweder noch in den Pool oder machen einen Spaziergang oder wir beschäftigen uns mit einem der immer mitgenommenen Brettspiele. Tagsüber gehen wir gerne weg, wir wollen schon die Insel sehen, auf jeden Fall.

Da klingt der Süden denoch ganz akzeptabel, denke ich.

Es kommt letztlich aber natürlich auch darauf an, welches Hotel wir nehmen - ich schätze, wir werden uns eher vom Hotel denn von der Gegend leiten lassen... Aber vielen lieben Dank für eure Hinweise, sicher werden sie in die Entscheidung einfließen!

Nochmal zur Reisezeit: da ich noch Studentin bin sind wir an meine Zeiten gebunden - das heißt: entweder fahren wir im Dezember oder im Februar oder Anfang März (ich habe Ferien bis zum 10.3.). Was würdet Ihr da empfehlen?

LG Tanja B
Tanja B
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Mär 04, 2008 17:15

Beitragvon ewa » Do Mär 06, 2008 14:35

Hallo Tanja B,

zur Reisezeit Mauritius:
1. Dezember = Hochpreisphase
2. Februar = Zyklonzeit
3. März = Zyklonzeit

Dann ist die Entscheidung ein echter Konflikt.

Trotzdem viel Spaß
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Jeannot » Do Mär 06, 2008 14:42

Hallöchen,
Da klingt der Süden denoch ganz akzeptabel, denke ich.

Jawoll mein Süden ist schön :mrgreen:

Aber jetzt mal Ernst es hängt vom Budget ab das ihr zu Verfügung habt, schaue wie die Preise sind in der Saison ( wegen Weihnachten )und ausserhalb .Vor allem vergleichen!!!!! Schaut euch an erster Stelle an was ihr haben wollt , und mit dem was ihr haben wollt ( Hotel, HP oder AI , usw....) 'pilgert' von einem Reisebüro ins andere und lasst euch Preise geben, denn glaubt mir von einem zum anderen gibt es Preisunterschiede !
lg Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste