Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Das erste Mal nach M. mit einjährigem Kind????

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Das erste Mal nach M. mit einjährigem Kind????

Beitragvon René & Nancy » Fr Nov 19, 2004 12:16

Wir wollen gern im März nach Mauritius fliegen. Wir haben eine fast 1jährige Tochter zu diesem Zeitpunkt. Hat jemand Erfahrung? War jemand mit seinem Kind auf M.? Wie ist die Verpflegung?
Kann uns jemand ein kleines Hotel mit evtl. sogar deutschen Eigentümern/Mitarbeitern empfehlen?
Kennt jemand eine gute und günstige Flüggesellschaft?
Danke im voraus.... :-)

René & Nancy
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 19, 2004 12:09
Wohnort: Thüringen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon mapro » Fr Nov 19, 2004 13:30

Hallo Nancy und Rene,

Wir sind mit unserem Sohn und unserer Tochter (2 und 4 Jahre) nach Mru geflogen. Ich glaube den groessten Stress werden Eltern und Kind mit dem Flug haben.
Ansonsten gibt es hier die normalen Dinge die man auch von Deutschland her kennt wie Babynahrung usw.. Es gibt verschiedene Windelproduckte und "Hardware" wir Trinkbecher usw. Unter dem Strich muesst Ihr Euch keine Gedanken machen ueber die Ernaehrung, die Kinder hier "gedeihen" auch praechtig :wink)
Was ich nur empfehlen kann ist eine Rueckentrage. Ich sehe zwar hin und wieder Touristen mit Kinderwagen am Strassenrand, was fuer mich persoehnlich ein zu hohes Risiko waere. :bump) :bump) :bump)
Mit der Unterkunft gibt es mit Sicherheit welche, die sich besser auskennen. Ich wohne nur hier auf der Insel :-D

Gruss

Marcus
Benutzeravatar
mapro
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo Aug 02, 2004 9:47
Wohnort: Goodlands --> Germany

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Nov 19, 2004 14:36

Hey Ihr zwei,

bezüglich Flug ist die günstigste Variante Air France, aber Service besch..., Komfort furchtbar und ihr müsste via Paris nach MRU. Durchschnittlich bekommt man aber da Flüge so ab 800-850 Euro.

Emirates hingegen super Komfort und Service, allerdings mit Stop und 3-4 stündigem Aufenthalt nachts in Dubai. Ist Geschmackssache, wie der/die Kleine das nachts verkraftet. Liegen so bei 900-950 Euro

Mein Tip:
Ich habe das letzten März so gemacht, daß ich Emirates gebucht habe. Die nehmen pro Ticket nur 55 Euro Stornogebühr auch bei Storno ein paar Tage vorher... März ist in MRU schon langsam Beginn der Low Season. Und Condor hat Di und Sa Flüge nach Mauri, bekommen aber die Di -Flüge nicht voll, weil die Leute meist Urlaub sparen wollen und Abflug Wochenende nehmen. Ihr habt also Emirates Tickets fest und es kann nichts passieren. Dann mit dem Reisebüro abchecken , Condor schmeisst ca. 14 Tage vorher Restplatzangebote raus. Pokern und ggfs. zuschlagen. Ich habe März diesen Jahres 696 Euro bezahlt, hast also auch mit Stornokosten nen Haufen gespart und die Di Maschine ist üblicherweise maximal zu 60-65 Prozent ausgelastet. Hatte Hinflug zwei und Rückflug drei Plätze für mich ...
Und noch ein Vorteil, bei Condor ist bei Ziel MRU der innerdeutsche Lufthansa -Anschlussflug im Preis inbegriffen, d.h. am Heimatflughafen Gepäck aufgeben und bequem in Mauri abholen ...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Supie!

Beitragvon René & Nancy » Fr Nov 19, 2004 18:44

Vielen Dank erstmal für eure beiden Beiträge und die guten Tips.
René & Nancy
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 19, 2004 12:09
Wohnort: Thüringen

Deutsche Unterkunft???

Beitragvon René & Nancy » Fr Nov 19, 2004 18:53

Kennt jemand von euch eine Unterkunft (für 3 Personen und ein Kleinkind) mit deutschsprachiger Leitung? Kann uns jemand etwas empfehlen??? Wir haben bereits über e-mail Kontakt mit ein paar Leuten die eine Unterkunft für uns hätte. Würden aber gern auf Empfehlung fahren? Dankeschön.
René & Nancy
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 19, 2004 12:09
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Blue Marlin97 » Fr Nov 19, 2004 19:57

Hey,

ich für meinen Teil kann mit deutschsprachiger Leitung das Blue Bird in Pereybere empfehlen ... Mit Pool , schönem Garten etc... Gibt dort Appartments und auch ein kleines Haus mit zwei Schlafzimmern zum Mieten. War selbst fünfmal dort...ist kein hotel, sondern selbstversorger aber echt no problem ... alles in unmittelbarer nähe ...

schau mal unter www.indischer-ozean-ferien.de nach , da siehst du bilder ... bei interesse kann ich dir auch direkt die mailadresse der eigentümerin zukommen lassen ...

gruss
christian
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Gabi » Sa Nov 20, 2004 11:04

Hallo!!!

mein Mann und ich waren letzem Jahr in Pereybere (Nordküste) in der Anlage Blue Bird. Sie wird von einer sehr netten deutsche Frau geleitet.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Und wir fliegen in einem Monat wieder hin!!!! i:() i:() i:()

Grüße
Gabriella
Gabi
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr Nov 14, 2003 2:40

Beitragvon anne » Sa Nov 20, 2004 19:45

Hi

Blue Bird kann man auch direkt buchen , beim Besitzer

Blue Bird

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste