Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Container nach mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Joe » Mi Feb 02, 2011 15:30

Hi Rick,

gib uns doch mal bitte auch die Daten der Spedi die das für 2500 Euronen macht.

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Titus » Mi Feb 02, 2011 17:41

Rick hat geschrieben:das billigste mit 2250,- Euro + 250,- Euro für die WE-gestellung des Containers.
Mit 2500,- Euro von DE nach MRU- Hafen kann ich leben sofern die Preise bis zum Sommer halten.


Das halte ich für ZU günstig !
das ist die reine Seefrachtrate, schätze ich mal.

Da dürfte noch der Vorlauf (=Transport zum Hafen) dazukommen, sowie evtl die THC (nein, das ist nicht auf's Rauchen bezogen, so nennt man das Verladen vom Container = Terminal Handling Charge). Genauso wahrscheinlich die Entladekosten in mauritius (auch dort arbeiten die Hafenarbeiter/Kräne nicht umsonst).

Nach Mauritius habe ich nun ewig keine Container aus Deutschland mehr verladen, aber vor rund 10 Jahren war die Standardrate 1900 ECU (= Euro) + 8.1 % Währungszuschlag = 2053 Ecu oder Euro
Daher tippe ich grob mal, das die genannte 2250 Euro ausschliesslich die reine Seefracht beinhalten, und keinerlei Nebenkosten !

THC in Hamburg war 370 DM, Vorlauf ist natürlich abhängig von der Entfernung/Gewicht, Hannover nach Hamburg kostete damals bereits rund 750 DM für einen 20' aus Bayern kosteten mich (allerdings sehr schwere Container = rund 22 Tonnen) gute 1300 DM bis Verladehafen.
Dürfte aber auch alles "leicht" teurer geworden sein.

@ Eva: hättest ggf. in einem 40' Container verladen können. An Seefracht spart man zwar nichts (40' kostet soviel, wie 2 x 20'), aber die Verladekosten in den Häfen sind pro Container - egal ob dies ein 20' Container ist, oder ein 40' Container. Dabei kommen schnell ein paar Hunderter zusammen.

Direkte Verschiffungen ab deutschen Häfen gibt es meiner Kenntnis nach übrigens gar nicht mehr hierher. Geht jetzt alles über Antwerpen. Daher könnten leicht nochmal ein paar Euro Zuschlag für den Vorlauf dazukommen, sollte man nicht gerade aus dem Ruhrgebiet verladen wollen.
Manchmal übernehmen das aber auch die Reedereien, wenns sie Feedern (stellen dann auch meist das B/L mit HH als Verladehafen aus).
Kann man ruhig nachfragen, wenn man Überraschungen vermeiden will.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Rick » Mi Feb 02, 2011 17:54

jo , kann ich machen.


Benzstr. 2
45891 Gelsenkirchen
Sascha Schwenzfeier
Telefon: 0209 99911 - 25
Telefax: 0209 99911 - 51





AN/TO :Herrn xxxxx xxxxxx
Z.HD./ATTN. :in Mespelbrunn
BETR./RE. :Ihr Umzug nach Port Louis, Mauritius

ANGEBOT NR. : 332686 vom : 28.01.11
--------------------------------------------------------------------------
Hallo Herr xxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage bzgl. Verschiffung eines 20’ Containers mit Umzugsgut /persönlichen Effekten zur Selbstbe- und Entladung von Mespelbrunn nach Port Louis in Mauritius..

Wir bieten Ihnen einen Haus zu Hafen Containertransport. Die Zolleinfuhr,
sowie die Weiterleitung bis Haustür Mauritius wollten Sie ja vor Ort selber arrangieren.
Wir können Ihnen jemanden empfehlen. Siehe unten.

Material, Kartons stellen wir nicht zur Verfügung.
Dafür empfehlen wir entweder die örtlichen Baumärkte, oder aber die gelben Seiten,
mit Möbel, Umzug. Die dort genannten Speditionen verkaufen Kartons, Noppenfolie, etc.
Oder Firma Transpak Wetzlar.

Endpreis: Haus Mespelbrunn - Hafen Port Louis gültig bis 30.04.2011

2250,-

Zuzüglich Wochenendgestellung 250,- sofern Sie diese auch bei uns buchen möchten.

Versicherung



Mfg Rick
Zuletzt geändert von Rick am Mi Feb 02, 2011 20:20, insgesamt 2-mal geändert.
Rick
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 76
Registriert: So Jan 02, 2011 13:20
Wohnort: Beau-Bassin

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Titus » Mi Feb 02, 2011 18:03

Das klingt doch ok.
Vorlauf und Verladekosten sind mit drin - buchen !
[biggrin]


(nimm aber mal ruhig die persönlichen Daten Deines Gesprächspartners + Email aus deinem Post raus. Die Spam Robots suchen händeringend nach sowas)
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Rick » Mi Feb 02, 2011 18:22

Buchen kann ich noch nicht , ist noch zu früh - wird ja erst im Sommer - Spätsommer
Rick
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 76
Registriert: So Jan 02, 2011 13:20
Wohnort: Beau-Bassin

Re: Container nach mauritius

Beitragvon Joe » Sa Feb 05, 2011 12:59

Hi Rick,

du hast eine PN von mir !
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste