Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Condor am 4.12.08 10:00 Uhr

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon JürgenW » Mi Dez 10, 2008 0:05

Hallo Geli,

>> fliegst du nicht mehr mit condor
Nein, ich hatte zwar die Fliegenpreise durchgearbeitet, aber dann mich für AirMauritius entschieden weil:
a) Nachdem Condor nur noch von Frankfurt aus fliegt, bedeutet das für mich nen Extraflug von München nach Frankfurt. AirMauri fliegt direkt von München aus.
b) der Flugpreis bei AirMauri war am Ende nur ca 50 Eur teurer als das Condor-Fliegenpreis-Angebot
c) ist Condor inzwischen dermassen "Holzklasse" (Kopfhörer und alkoholische Getränke (Bier oder Wein) muss man angeblich kaufen), und vom Sitzabstand wolln wa garnicht reden.
d) ist die Ausfallsicherheit und Pünktichkeit von Condor ja in letzter Zeit nicht unbedingt beruhigend...
e) ach ja: und bei AirMauri hab ich meine vollen KestrelFlyer-Punkte, wohingegen Condor läppische 3000 Pauschal-Punkte auf die Miles&More bucht.
f) und mit etwas Glück kannste am Flughafen ein DirektUpgrade in die LuxusClass machen, kostet meist ca 300-400 Eur und isses echt wert.
Genug Gründe? ;)

Jürgen

Benutzeravatar
JürgenW
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 4
Registriert: Do Apr 20, 2006 19:26
Wohnort: Obing (Bayern)

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Dodolein » Mi Dez 10, 2008 1:01

hallo jürgen,

da bin ich jetzt platt!!
das sind tatsächlich genug gründe die du aufgeführt hast.

nur 50,--euronen mehr :O)

da ich momentan beruflich doppelbelastung habe, hab ich bei condor über die hotline gebucht. und bezahle 638.--euro plus 50,--für mein tauchgerödel.

ich kann nur hoffen, das alles klappt, denn was man in letzter zeit von denen alles gelesen und gehört hat....ganz zu schweigen von den vielen stunden, die man unterwegs ist....

mitgefangen, mitgehangen...

auf alle fälle freue ich mich riesig auf meine freunde, auf die insel, und natürlich auf ein treffen mit dir.


liebe grüsse nach obing


geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Beitragvon Klaus » Mi Dez 10, 2008 3:52

Hi,

das hier ewig diskutierte hin und her zwischen DE und MK ist aus meiner Sicht nun doch etwas öde...

Sitzplätze, Beinfreiheit, Essen an Bord, Ankunft- und Abflugzeiten...etc, etc... :shock:

Das ist doch immer nur individuell zu entscheiden..., und wo man abfliegt hängt von vielen Faktoren ab, kommt darauf an wo man wohnt und ob man z.B. in 11 hr nach MRU reisen will oder via Paris, London, Mailand, Dubai etc. für ein paar Euro weniger (wenn denn überhaupt.. :PPP) ) in 20hr oder mehr dort ankommt....Und was die Kondionen angeht: Ich bin mit DE in den letzten Jahren schon für 198 Eur oder auch für 850 Eur nach MRU+zurück geflogen, oder mit MK zwischen 480 und 790, alles ab Frankfurt. War alles ok. Die paar Stunden im Flugzeug sind für mich kein Problem, auch nicht ein Reiseweg via Johanesburg, HongKong oder über Singapur/Perth.

Also, take it easy, Mauritius ist weit weg von Europa, aber sehenswert (..noch.. :ploppop )

Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Marco Polo » Mi Dez 10, 2008 20:26

Klaus hat geschrieben:aber sehenswert (..noch.. :ploppop )

Klaus


Und hoffentlich wird es noch lange so bleiben. :ploppop
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Marco Polo » Fr Dez 12, 2008 0:52

ewa hat geschrieben:
Marco Polo hat geschrieben:War schon jemand dort, seit deren Pleite? :roll:


Hab ich da was verpasst? :O)
ewa


Hi Ewa,

die korrupte Regierung hat das Land mittlerweile in die Pleite geführt.

Der IMF ist bereits vor Ort und sucht einen Weg aus der Misere.

Lies mal hier:

http://www.statehouse.gov.sc/imfdown/2008%20Article%20IV%20Consultation%20and%20SBA%20Request.pdf

Ist ein längerer Artikel, sorry.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

CONDOR - NICHT ZU EMPFEHLEN

Beitragvon saily » Fr Dez 12, 2008 4:40

Hallo liebe Forengemeinde,

bin beim stöbern auf das Thema gestossen und will euch meine Erfahrungen mittteilen!

Ich verreise im Jahr so etwa 3 mal per Flugzeug und das schon ne
ganze Weile. Aber was mir mit Condor die letzten 3 Jahre passiert ist
- das ist schon harter Tobak!

Über all die Kleinigkeiten die in diesen 3 Jahren passiert sind will ich gar nix sagen. Nur das Wesentliche:

Auf den Kapverden hat man mich einfach sitzen lassen. Der Flug war
bezahlt. Der Hinflug war angetreten, der Rückflug rückbestätigt. Obwohl
wir viel zu früh da waren mußten wir warten bis die TUI Reisegesellschaft
eingecheckt hatte - und durften dann nicht mit. Begründung - KEINE!
Beschwerde beim Flughafeni! Obwohl wir sogar noch freundlich waren kam die Polizei und entfernte uns - nächster Flug in einer Woche...! Kein
blablabla. Wir sind dann aber in der selben Nacht mit der Tap über Lissabon nach Frankfurt ohne Gepäck nach Nbg gekommen. Ach ja - das
Geld hab ich nach etwa 8 Monaten nach unzähligen Telefonaten wieder
bekommen.... Sevice katastrophal und gnadenlos unterbesetzt!!!!

Beim Hinflug nach Grenada letzte Woche hatten die Condormenschen beim einchecken die Sitzplätze teilweise doppelt vergeben obwohl die
Maschine nur zu drei viertel ausgebucht war... Ergebnis - 90 min Verspätung weil die Passagierliste an Board durch Ausweiskontrollen
überpfüft werden musste! Der Segeltörn für den die Condor nix konnte
war super! Beim Rückflug mußte die Maschine die von FRA nach Grenada fliegen sollte wegen techn. Probleme bei Paris umkehren. Eine Ersatzmaschine ist dann 4 Std später (als geplant) nach Grenada gekommen!

Ich könnte euch aus der letzten Zeit noch ein paar Storys erzählen -
aber dann würdet ihr mir vmtl. nicht mehr glauben. Ich kann euch
nur eins empfehlen - Fliegenpreise oder nicht - MEIDET CONDOR!

Es ist mir schon klar dass es unter euch auch ein paar Leute gibt, die
nen Condorflug hatten wo alles paßte. Das sollte Standard sein - ist es
es aber bei dieser Airline (inzwischen) sicher nicht!!! Vor einigen Jahren
hätt ich für Condor noch die Hand ins Feuer gelegt - heute nicht!

Beste Grüße

Franz
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: CONDOR - NICHT ZU EMPFEHLEN

Beitragvon Marco Polo » Fr Dez 12, 2008 17:20

saily hat geschrieben:Ich könnte euch aus der letzten Zeit noch ein paar Storys erzählen -
aber dann würdet ihr mir vmtl. nicht mehr glauben.


Hallo Franz,

erzähl uns bitte mehr. :ploppop

Wir werden dann sehen ob wir Dir glauben oder nicht. :wink)
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Nochmal wegen Condor

Beitragvon saily » Sa Dez 13, 2008 1:58

Hi MarcoPolo,

ich glaube die wesentliche message hab ich ausführlich genug rüber gebracht!

Ich war aus sehr vielen Gründen bei mehreren Versuchen sehr unzufrieden mit der Airline - und ich erwarte eigentlich nur die basics.
Mitgenommen werden, sitzen dürfen, einigermaßen pünktlich und
mit gutem Gefühl sicher ankommen. :mrgreen:

Muß ja ohnehin jeder selber wissen. Aber wenn man für ein paar Euro
mehr mit AirMauri fliegen kann dann sollte man das tun. Sogar LTU fand
ich besser - aber ich glaub die fliegen nimmer nach MRU!

Schöne Grüße

Franz
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Beitragvon Marco Polo » Sa Dez 13, 2008 17:46

Hallo Franz,

LTU hat in der Tat die Flüge eingestellt. Aber mit ein paar Euro zusätzlich is es oft nicht getan, ich habe mit Mauri 1115 Euro bezahlt, mit Condor bin ich schon für 1334 DM geflogen.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Condor

Beitragvon saily » So Dez 14, 2008 1:53

Hallo Marco Polo,

genau das mein ich ja. Ich such mir auch immer die günstigsten Angebote
im Internet raus. Das ist auch der Grund obwohl ich trotz schlechter
Erfahrungen wieder mit Condor geflogen bin!

Natürllich würd ich auch nicht das doppelte bezahlen um mit Air Mauri da hin zu kommen. Bei LTU hab ich im März 650 Euro incl. Sitzplatzreservierung bezahlt - das fand ich günstig. Air Mauri wäre
auf 850 oder so gekommen - wär auch noch ok. Hab mich für die günstigere Variante entschieden und wurde nicht enttäuscht. Wenn nächstes mal die Konkurrenz wieder Condor heißt bin ich aber bereit
Aufpreis für ne andere Airline zu bezahlen - soweit haben die mich inzwischen gebracht. Aber natürlich nicht wenn der Unterschied so gravierend ist wie von dir im Beispiel beschrieben...

Schöne Grüße

Franz
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste