Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Budget 2005-2006

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Budget 2005-2006

Beitragvon stefan » Di Apr 05, 2005 8:03

na was haltet ihr von dem neuen budget?
mauritius freeport island etc.
ich versuche spaeter mal eine auflistung zu finden, um zu sehen, was sich nun alles aendern wird :mrgreen:
im allgemeinen was ich bis jetzt verstand, hoert das doch alles gar nicht so schlecht an.

hier mal was in englisch:

The 2005-06 Budget is primarily built around one new innovative concept, Mauritius becoming over time a Duty-free island, and is clearly aimed at changing the mood of the country with a bold and substantial customs tariff reform which should eventually translate into lower customer prices. This year's Budget will most likely be seen as a breather and as a way of rewarding the nation for patiently enduring four years of belt tightening.
mehr hier...

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Re: Budget 2005-2006

Beitragvon axel » Di Apr 05, 2005 15:45

stefan hat geschrieben:
im allgemeinen was ich bis jetzt verstand, hoert das doch alles gar nicht so schlecht an.
Nein, schlecht hört es sich auch nicht an, zumindest nicht für Endverbraucher.
Allerdings gibt es viele Stimmen die behaupten, dass in den letzten Jahren viel Geld gebunkert wurde und nun als Geschenk vor den Wahlen an die Bevölkerung gehen....
Ein Schelm, der Böses dabei denkt... :PPP)

Dann bezahlen wir halt nächstes Jahr wieder dafür.... :Q :Q :Q
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Wahlkampf

Beitragvon MmeTortue » Di Apr 05, 2005 16:56

Hi Stefan,

Axel hat recht... der Wahlkampf hat schon seit einiger Zeit begonnen. Selbst ins verschlafene Mahebourg fallen die saeuselnden Stimmenhaescher ein und versprechen das Blaue vom Himmel und aus der See...

Ihr haettet mal sehen sollen was hier vor den Feiern zum Unabhaengigkeitstag los war. Dass kein Parkett auf der Waterfront verlegt wurde, war gerade mal alles...

Liebe Gruesse aus Sydney (noch oestlicher...)

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Di Apr 05, 2005 19:12

Nun ob das wirklich alles nur Wahlkampf ist, wage ich mal zu bezweifeln. Die Aussage der Regierung in 4 Jahren einen zoll-frei Zone im indische nOzean zu sein, denke ich ist durchaus ernst zu nehmen und wohl eine neue Strategie der Regeierung gemeinsam mit dem anderen SADC-Laendern.

Ob diese neue Stragie wirklich funktioniert bleibt abzuwarten. Allerdings fuerchte ich fuer den ganzen mauritianischen Mittelstand, der dem internationalen, meist multi-nationalen Mitbewerbern wohl nichts bis ganz wenig entgegen zusetzen hat. Auch die mauritiansichen "Grossunternehmen" sind einem freien Wettbewerb noch lange nicht gewachsen und duerften bald von den Multis geschluckt werden.

Allerdings vermute ich auch, das einige "Erleichtereungen" nach der Wahl wieder verscwhinden werden. Wahlgeschenke halt. . .
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon stefan » Mo Apr 11, 2005 9:17

also ich finde die ganze sache mal recht aufregend :mrgreen:
ich glaube, wenn sich wirklich die preise senken und es fuer die normalen leute wieder mehr geld ueber ist, so kann es nur den markt antreiben.
es werden mehr touristen nach mauritius kommen und somit auch arbeits stellen schaffen. die industrie spart auch beim import. wo ich etwas schwarz sehe, ist fuer die kleinen einheimischen firmen, die fuer den einheimischen markt produzierten.
aber im grunde, ist das ganze schon nicht schlecht, hier wird wenigstens mal was angepackt, wogegen in deutschland immer alles hin und her geschoben wird :mrgreen: :mrgreen:

aber ganz klar, nun kommt es darauf an, wie es umgesetzt wird.
welcome zum lotterie spiel.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mo Apr 11, 2005 9:38

Moin, moin,

also da muss ich mich in einem Punkt Stefan sofort voll anschliessen:

Während in Europa und besonders auch in Deutschland die Politiker nur reden und reden, aber nicht wirklich was ändern, frei nach dem Motto "Wer nichts macht, kann auch nichts falsch machen!", hat hier die Regierung den Mut Ihre Politik wirklich gravierend zu ändern und etwas zu versuchen. Das geht natürlich nicht ohne Risiko.

Aber besser was probiert, als einen Stillstand wie in Europa, der ist zwar nicht so offensichtlich, aber ist ein langsames, schleichendes, gefährliches Gift.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Stony » Di Apr 19, 2005 12:39

Hallo Leute,

Ich möchte hier nun keine Politikdebatte vom Zaun brechen, aber das Budget wird noch von der aktuellen Regierung erstellt -- und wie es nach den Wahlen im September (?) aussehen wird, ist eine andere Frage. Die dzt. Opposition dürfte sehr stark sein, aber ob es besser wird ...???

LG,
Tony
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste