Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Buchhandlungen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Buchhandlungen

Beitragvon knut » So Mai 20, 2012 18:32

Hallo zusammen,

in knapp 2 Monaten geht es los. Ich bin echt reif für die Insel ;)

Mal ne Frage, die goolge und Co nicht bantworten konnten:
Üblicherweise bringe ich mir von meinen Reisen Bücher in der Landessprache mit. Wo gibt es auf Mauritius die besten (nationalen) Buchhandlungen?
Wie ist eigentlich die Auswahl an Literatur in Morisyen ?

Gruß aus Krefeld,

Knut

knut
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Apr 26, 2011 16:43

Info Mauritius Annonce
 

Re: Buchhandlungen

Beitragvon anne » So Mai 20, 2012 19:18

Hallo Knut

du findest in jeder Stadt Buchhandlungen
zB:
Grand Baie, neben dem Super U
Port Louis in der Waterfront und in der Stadt, Royal Road
Hier mal ein Link
http://www.allot.mu/

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Buchhandlungen

Beitragvon Brofasond » So Mai 20, 2012 20:57

Hallo Knut,

auch in den neuen Shopping Centern wie Cascavelle (bei Flic en Flac) oder Bagatelle (bei Port Luis) findest Du Buchhandlungen und sie verfügen auch über ein paar Ecken mit nationalen Themen.

Lesen ist auf Mauritius - zumindest so im Querschnitt - nicht ganz so populär wir z.B. in Deutschland. Daher sind die Buchhandlungen im Vergleich zu unseren meiner Ansicht nach eher überschaubar. Dennoch finden sich die einen oder anderen ganz interessanten Titel.

Zum Thema "Landessprache" vielleicht noch etwas. Die Amtssprache ist auf Mauritius Englisch, gesprochen wird zumeist jedoch Creole. Creole selbst ist aufgrund der Entwicklung eine reine gesprochene Sprache und keine Schriftsprache. Hier gibt es zwar eine ganz interessante Bewegung, Creole auch mit Regeln auszustatten und als Schriftsprache einzuführen, aber soweit ist Mauritius im Augenblick noch nicht. Da Creole sich stark an Französisch anlehnt, sprechen viele Mauritianer sehr gut Französisch. So ist z.B. die Presse in Französisch verfasst und Du erhältst viele Bücher auf Französisch.

Also viel Spaß beim Buchhandelbummel und der Auswahl von Ausgaben in den unterschiedlichen Sprachen.

Viele Grüße
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: Buchhandlungen

Beitragvon aquawatch » So Mai 20, 2012 23:52

moin, die beste auswahl findest du hier: http://www.dev-virahsawmy.org/
sowas wie der paulo coelho des créole bourbonnais. [nea]

selbst wenn man gut franzoesisch spricht, ist es aber recht muehsam, sich in den texten zurechtzufinden.
Mit diesem buechlein kommt schon ganz gut weiter: http://livre.fnac.com/a3458238/Arnaud-C ... n-de-poche

in dem sinne und froeliche, aber muehsame, lektuere wuenscht aquawatch

@broFASOND: "Lesen ist auf Mauritius nicht ganz so populär wir z.B. in Deutschland." [ahgm] hast du dich malmit dem leseverhalten deutscher jugendlicher in den letzten jahren befasst??
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Re: Buchhandlungen

Beitragvon Brofasond » Mo Mai 21, 2012 10:11

Hi aquawatch,

direkte Antwort auf Deine direkte Frage: ja :-) absolut und auch bei Kindern, Erwachsenen und Senioren.

Ansonsten: sicher wäre das Thema des heutigen Leseverhaltens verschiedener Generationen in verschiedenen Nationen - auch im Kontext dieses Forums - eine spannende Diskussionsgrundlage für vielleicht einen eigenen Thread?

Viele Grüße und danke für Deine interessanten Links,

Brofasond

P.S. Übrigens auch das ist ein tolles Buch, das im Rahmen eines Projekts entstanden ist: http://www.verlag-tintenfass.de/HTM/31%20Maerchen%20aus%20Mauritius.htm
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: Buchhandlungen

Beitragvon Doro » Mo Mai 21, 2012 16:45

Brofasond hat geschrieben:P.S. Übrigens auch das ist ein tolles Buch, das im Rahmen eines Projekts entstanden ist: http://www.verlag-tintenfass.de/HTM/31%20Maerchen%20aus%20Mauritius.htm


Sorry, gehört jetzt nicht wirklich hierher... [pardon]

Hallo Brofasond,
habe von dem Buch schon einmal gehört.
Hast du hier schon einmal bestellt? Habe es versucht, aber leider komme ich nicht weiter mit dem 'e-Mail'
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Buchhandlungen

Beitragvon Brofasond » Mo Mai 21, 2012 17:14

Doro hat geschrieben:Sorry, gehört jetzt nicht wirklich hierher... [pardon]



Da hast Du völlig recht Doro! Sorry, habe mich hinreißen lassen ... [mocking]

Doro hat geschrieben: ... komme ich nicht weiter mit dem 'e-Mail'

Darf ich hierauf antworten?

... Ich tu's: Also bestellt habe ich es in Deutschland in einer Buchhandlung und da hat es gut geklappt. Was meinst Du mit "komme mit der E-Mail nicht weiter"? Bei mir öffnet sich beim Symbol "Bestellen - Order - Commander" die E-Mailfunktion und ich erhalte "order@verlag-tintenfass.de" als Adresse.

Hoffentlich zerstöre ich damit den Thread nun nicht vollständig [black_eye]

Viele Grüße
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Re: Buchhandlungen

Beitragvon mylene73 » Mo Mai 21, 2012 17:24

Hallo Knut,
Zur Einstimmung hätte ich Dir hier den Link für den kleinen Prinzen auf Kreol Morisien.
http://kiltir.com/kreol/b0009/dev-virah ... ntro.shtml
Viel Spass,
Mylène
Benutzeravatar
mylene73
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 369
Registriert: Fr Aug 27, 2010 22:33
Wohnort: CH

Re: Buchhandlungen

Beitragvon Doro » Mo Mai 21, 2012 18:09

Brofasond hat geschrieben:
Doro hat geschrieben:Sorry, gehört jetzt nicht wirklich hierher... [pardon]



Da hast Du völlig recht Doro! Sorry, habe mich hinreißen lassen ... [mocking]

Doro hat geschrieben: ... komme ich nicht weiter mit dem 'e-Mail'

Darf ich hierauf antworten?

... Ich tu's: Also bestellt habe ich es in Deutschland in einer Buchhandlung und da hat es gut geklappt. Was meinst Du mit "komme mit der E-Mail nicht weiter"? Bei mir öffnet sich beim Symbol "Bestellen - Order - Commander" die E-Mailfunktion und ich erhalte "order@verlag-tintenfass.de" als Adresse.

Hoffentlich zerstöre ich damit den Thread nun nicht vollständig [black_eye]

Viele Grüße
Brofasond



Sorry, meinte nicht dich, sondern meine Antwort, weil ich hier ja nur wissen wollte wie ich an dieses Buch herankomme. War ein wenig in eigener Sache - aber vielleicht ja auch für andere interessant. Mit e-mail und nicht weiterkommen, meinte ich, dass auf dieser Website ein Link zu einer e-Mail ist, der funktioniert nicht. Aber wenn ich es in Deutschland in einer Buchhandlung auch bestellen kann, wär das ja eine Möglichkeit für unseren nächsten Deutschland-Besuch.
Danke für die Info und
viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Buchhandlungen

Beitragvon aquawatch » Mo Mai 21, 2012 18:17

hallo doro, gugst du
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?_ ... is&x=0&y=0
lieben gruss
aquawatch
Benutzeravatar
aquawatch
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 146
Bilder: 2
Registriert: Di Feb 21, 2012 20:09

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste