Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon sheila2003 » So Nov 04, 2012 19:21

Hallo ihr Lieben!

Mein Mann und ich sind seit neuestem auf den Geschmack und die positiven Eigenschaften von grünem und weißem Tee gekommen. Wisst ihr etwas darüber ob man diesen mittlerweile auch in/von Bois Cheri zu kaufen bekommt und wie beurteilt ihr die Qualität? Und falls unter euch auch Teetrinker sind wie bereitet man Grün/Weiß- und Schwarztee eurer Meinung nach am besten zu? Kochendes Wasser oder doch lieber nur 70-80°C und wie lange lasst ihr ihn ziehen?

Liebe Grüße Sheila Bild

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Info Mauritius Annonce
 

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon Tine1009 » So Nov 04, 2012 20:03

Hallo Sheila,

wenn es sich während unseres Aufenthaltes einrichten läßt, statten wir Bois Cherie einen Besuch ab, so auch im vergangenen Juni. Da wir die Fabrikation schon zweimal besichtigt haben, lösen wir nur ein Ticket für 100 Rs p. P., welches eine Teeverkostung im Pavillion [nyam1] einschließt. Dass grüner Tee dabei war kann ich mit Bestimmtheit sagen (ich mag ihn allerdings nicht so gern und halte mich an den schwarzen, zusätzlich aromatisierten). Ob es auch weißen Tee dort gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. [pardon]
Was die Zubereitung betrifft, das ist wohl eher eine subjektive Angelegenheit. Als leidenschaftliche Schwarzteekonsumentin wird der (lose) Tee bei mir mit sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen und 2 bis 3 Minuten darf er dann ziehen, es sei denn, es gibt ausdrücklich andere Zubereitungshinweise. Die Teebeutel von Bois Cherie und vor allem der lose Tee von dort (wie z. B. der mit Vanille-Geschmack) bleiben bei mir allerdings höchstens eine Minute in der Tasse (bei kochendem Wasser), sonst ist mir der Tee zu kräftig im Geschmack.

LG

Tine
Zuletzt geändert von Tine1009 am Di Nov 06, 2012 10:36, insgesamt 2-mal geändert.
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon Larissa » Di Nov 06, 2012 9:07

Guten Morgen Sheila,

bei Grünteezubereitung ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass das abgekochte Wasser auf ca. 80Grad abgekühlt ist. Ich lasse es etwas 5 Minuten abkühlen. Und dann nur 2 Minuten ziehen lassen. Allerdings kann man diesen Teebeutel (ich ziehe es auch vor, losen Tee und Teebeutel zu nehmen) noch einmal nehmen. Und der Tee schmeckt immer noch sehr frisch/neu.

In einem Volksmund heisst es: "Tee sei ein Getränk der Götter"...

Eine wunderschöne Zeit bei einem Tässchen Tee, zumal es wettermässig in Deutschland sehr einladend aussieht.

Ich trinke meinen jetzt gleich [good]
Larissa Wilhelm
Benutzeravatar
Larissa
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi Okt 24, 2007 13:54
Wohnort: Quatres Bornes

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon sheila2003 » Di Nov 06, 2012 15:08

Hallo ihr zwei!

Erstmal danke für eure Antworten. Also bzgl. des Wassers scheiden sich wohl die Geister es gibt sowohl Meinungen und Anleitungen für und gegen kochendes Wasser. Haben uns gestern einen "losen Blättertee" gekauft und da steht auf der Verpackung der Hinweis nicht kochendes Wasser zu nehmen und so werden wir es bei diesem dann auch umsetzen. Außerdem kommt noch ein Schuß Zitrone rein, denn das darin enthaltene Vitamin C soll die Aufnahme der Antioxidantien fördern. Zum süßen nehme ich gerne Agavendicksaft, dann schmeckt er mir einfach besser. Gut zu wissen, dass es auch bei Bois Cheri den grünen Tee gibt, dann werd ich bei meinem Vater wohl im kommenden Frühjahr, wenn er in den Genuss kommt die schöne Insel zu besuchen, eine Bestellung aufgeben. Achja was meint ihr eigentlich noch zu der Qualität? Hab im Netz gelesen, dass wohl viele "Sorten" mit Pestiziden belastet sind.

@Larissa: Und ich bin irgendwo im Netz auf den Spruch "Die erste Tasse für den Feind, die zweite Tasse für den Freund" gestoßen und im Übrigen wir haben auch hier in Österreich bereits herbstlich-teetaugliches Wetter. Bild


Nun dann... Grüße Sheila
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon wickus » Mi Nov 07, 2012 9:07

Das mit der ersten Tasse fuer den Feind kann ich mir vorstellen. Soweit ich weiss, sollte man bei echtem (chinesischen) Gruentee den Tee zuerst mal mit heissem Wasser uebergiessen, damit evtl. Giftstoffe ausgewaschen werden. Und dann erst die eigene Tasse zubereiten. [biggrin]
Ich finde den hiesigen Gruentee (zumindest in den Beuteln) zu lasch, mit einem Beutel habe ich noch nicht viel Geschmack in die Tasse bekommen, aber evtl. hat sich das ja mittlerweile geaendert.
Mein Schwager hat aus China Gruentee mitgebracht, welcher wohl auch einige Auszeichnungen gewonnen hat. Der hat wirklich nach Gruentee geschmeckt.
Global setze ich aber dann doch lieber auf meinen Calli-Tee.

Ansonsten wegen Pestiziden, wollte es ja immer nicht so glauben dass hier viel gespritzt wird, weiss auch nicht ob es in den Teegebieten auch gemacht wird. War aber neulich mit den Hunden unterwegs. Am Friedhof rechts rein wenn man von Albion nach Rose Hill faehrt. Dort ist auch ein Gebiet wo allerlei Gemuese angebaut wird. Ich sah da einen in den Pflanzen rumrennen mit dem Spritzzeug, was normalerweise am Strassenrand unsinnigerweise zum Abspritzen des Unkrauts benutzt wird. Wuerde mich aber nicht wundern wenn im Tee dasselbe gemacht wird.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon Staun » Mi Nov 07, 2012 13:00

Hallo, Mauritius liebt Pestizide. Ich habe gelesen, daß man als erstes schon im Flieger damit Bekanntschaft macht. Dort wird auf die Fluggäste D-Phenothrin versprüht. Auf der Beschreibung zu diesem Mittel steht, daß es nicht direkt auf Tiere gesprüht werden darf. Lustig, oder?! Außer in Mauritius wird es noch in Australien, Neuseeland, Seychellen und Indien gemacht. Gruß Staun
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon anne » Mi Nov 07, 2012 13:56

Staun hat geschrieben:Hallo, Mauritius liebt Pestizide. Ich habe gelesen, daß man als erstes schon im Flieger damit Bekanntschaft macht. Dort wird auf die Fluggäste D-Phenothrin versprüht. Auf der Beschreibung zu diesem Mittel steht, daß es nicht direkt auf Tiere gesprüht werden darf. Lustig, oder?! Außer in Mauritius wird es noch in Australien, Neuseeland, Seychellen und Indien gemacht. Gruß Staun


was schreibst du für ein Schmarrn, ich bin da jetzt 32 mal hingeflogen und noch nie besprüht worden,
weder bei LTU, Condor und Air Mauritius.
Flieg einfach mal hin und teste es aus.
annerose
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon Andrea » Mi Nov 07, 2012 14:03

anne hat geschrieben:...ich bin da jetzt 32 mal hingeflogen und noch nie besprüht worden,
weder bei LTU, Condor und Air Mauritius.
...
annerose


Für Direktflüge aus Deutschland (Europa?) simmt das, wenn man allerdings mit Emirates fliegt wird in Dubai vor dem Abflug gesprüht [cry5]

Liebe Grüße
Andrea
Bild
Am 26.04.2021 gehts endlich wieder los!

Bild
Benutzeravatar
Andrea
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 367
Bilder: 87
Registriert: Do Jan 15, 2004 16:55
Wohnort: München

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon Staun » Mi Nov 07, 2012 14:14

Tja, die superkluge Anne hat wieder von nix ne Ahnung..... [biggrin]Ich fliege dort auch oft hin, du bist nicht die einzige....
Staun
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr Mai 13, 2011 12:11

Re: Bois Cheri Tee, Grüntee? Weißtee?

Beitragvon anne » Mi Nov 07, 2012 15:18

Hi Andrea

Für Direktflüge aus Deutschland (Europa?) simmt das, wenn man allerdings mit Emirates fliegt wird in Dubai vor dem Abflug gesprüht


mit EK bin ich allerdings nur bis nach Dubai geflogen, nach Mauritius dauert es mir zu lange mit denen
dieses Umsteigen mitten in der Nacht gefällt mir nicht.
Wie wird da gesprüht ?
ich habe es bis jetzt nur einmal erlebt, war in der Südsee, da gind eine Stewardess mit einer Sprühflasche durch die Gänge.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste