Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ausflüge

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Ausflüge

Beitragvon mauri112 » Di Mär 23, 2010 11:50

Ja das denk ich mir auch.....

Danke, wird schon klappen. Die Buchung war zumindest schon mal easy und erfolgreich. Wenn jetzt vor dem Flughafengebäude auch noch das gebuchte Auto steht, gehts nach einer 10 minütigen Linksfahrermeditation los.... [good]

Gruß
Tom

mauri112
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 18, 2010 19:53

Info Mauritius Annonce
 

Re: Ausflüge

Beitragvon Doro » Mi Mär 24, 2010 9:21

Also da muss ich Monika voll zustimmen. Es ist wirklich wesentlich einfacher als es vielleicht wirkt. Im übrigen mache ich immer wieder die Beobachtung (früher als Touri auch in Selbsterfahrung) und manchmal auch noch heute selbst das Mauritianer eigentlich rücksichtsvoll sein können. Wenn Ihr mal an einer Kreuzung steht und Euch nicht 'rüber traut wird unter Garantie ein Autofahrer anhalten und Euch vorbeiwinken egal ob er Vorfahrt hat oder nicht und NIEMAND wird erbost hupen. Das ist GANZ anders hier als in Deutschland. Hier hat man Gelduld (muss man auch) und Verständnis für Autofahrer die sich nicht so gut auskennen. Ihr werdet sehen, es funktioniert bestens und macht manchmal sogar Spass.
Schönen Urlaub und viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Ausflüge

Beitragvon Brofasond » Sa Mär 27, 2010 1:35

In einigen Reiseführern wird immer wieder von "chaotischen" Fahrweisen und schlechten Straßenverhältnissen gesprochen. Woher einige dieser Autoren diese Ansicht nehmen, ist mir schlichtweg unbegreiflich. Die Fahrweise ist im Vergleich zu manchen südeuropäischen (oder gar deutschen!!!) Autofahrern eher entspannt oder wenigstens durchaus vergleichbar mit den hiesigen. Und die Straßenverhältnisse empfinde ich als überdurchschnittlich gut. Abgesehen von manchen Zufahrts- oder Nebenstraßen sind sie wirklich gut und zwischen Zuckerrohrfeldern muss man ja nicht unbedingt umherfahren. In den USA habe ich so manche Autobahn oder Landstraße angetroffen, die nicht einmal die Qualität eines Feldwegs aufwies.

Also: kein Grund zur Sorge.

Ach so: Linksverkehr. Na ja, auch das sollte kein Problem sein. Den gibt es in UK, Australien, Neuseeland ... auch und man gewöhnt sich wirklch dran.

Viel Spaß
Brofasond
Benutzeravatar
Brofasond
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo Mär 02, 2009 23:42
Wohnort: Germany

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste