Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ausflüge

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Ausflüge

Beitragvon Ducatistina » Do Jul 19, 2007 17:26

Hy!
Wir fliegen im Oktober nach Mauritius (Hotel Le Cannonier :pirat) ) und jetzt würde ich gerne wissen, wie man das am besten mit den Ausflügen angeht.
Wir würden uns einen Teil der Insel gerne mit dem Motorrad selber anschauen - ist das empfehlenswert - oder ist es besser mit Reiseleitung! Kann man Motorräder überhaupt ausborgen oder gibt es nur Mietwägen???
Welche Sehenswürdigkeiten sind zu empfehlen??? :ob

:dank)

LG

PS: Da wir während unseres Aufenthaltes auch heiraten werden, hat vielleicht jemand eine Geheimtip zwecks romantischen Buchten oder so???? :)(:

Benutzeravatar
Ducatistina
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Mai 08, 2007 20:55

Info Mauritius Annonce
 

Ausflüge

Beitragvon Sundri » Fr Jul 20, 2007 0:19

Bin bisher nur in Rodrigues Motorrad gefahren, weil da weniger Verhehr ist. Ich gehe aber davon aus, daß es in Mru auch Motorräder zu leihen gibt (Wenn man das auf einer Takka-Tukka-Insel wie R. bekommt). Ich weiß nicht, was euch interresiert, aber d. bot. Garten Pamplemouse ist auf jeden fall sehr interessant, Eureka ( in Moka-Berge) ein creol. Herrenhaus, Museum finde ich interessant, die Rue du Thè (Teesstraße) fand ich auch sehr interessant. Man muß sich anmelden - 6261513 - besichtigt 2 Herrenhäuser m. Garten, eine Teefabrik, mit Teeprobe im Restaurant, vorzügliches Mittagessen, Rumdestillerie und Vanillehaus (nicht so interessant wie in Réunion), aber der Garten ist toll. Ganz im Süden gibt es eine natürlichr Felsbrücke übers Meer (Pont Naturel), ist Holperpfad, wir haben den KLeinbus mit 30 Leuten kaputtgefahren, aber mit Motorrad besser erreichbar. Außerdem Black River Gorge u. La Combuse (Strand im SÜden). Die Zuckerfabrik nördl. v. Port Louis gefällt mir auch. Gutes Restaurant m. günstigem Palmherzernsalat.
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Ausflüge

Beitragvon Sundri » Sa Jul 21, 2007 19:25

Kennt sich jnd. mit den geführten Wanderungen aus? Welche sind für Kinder 7,8 Jahre alt (Rodrigais, sind das Laufen gewöhnt) geeignet.
Das letztemal als man uns einen "leichte" Wanderweg empfahl, hingen wir zuletzt an einer Steilwand und mußten umkehren.
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon Ducatistina » So Jul 22, 2007 15:38

Hy Christine!

Danke für deine ausführliche Antwort! Es hat uns schon ein wenig weitergeholfen. Ein paar Vorschläge sind schon fix eingeplant!
Freu mich schon wahnsinnig auf unseren Urlaub auf Mauri!!!!

LG :ploppop
Benutzeravatar
Ducatistina
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Mai 08, 2007 20:55

Ausflüge

Beitragvon Sundri » So Jul 22, 2007 21:08

Habe vergessen Grand Bassin zu erwähnen (großzügige Tempelanlage),kann man viel rumlaufen,m. etwas Glück Affen sehen.
Ansonsten kann ich mir Chamarel m. seinen Kurven gut vorstellen,zum Motorradfahren, ebenso die Küstenstraße unten im Süden (herrlicher Blick); und Domain du Chasseur ist schön (ganz oben,2. Restaurant= schöner Blick auf's MEer und die Landschaft.

Viel spaß und fahrt langsam. Ist nicht ganz ungefährlich in MRU. Deshalb fahre ich lieber in Rodrigues Motorrad, da bin ich alleine auf d. STraße.

Christine
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste